Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Chronik 2008

Alle Updates aus 2008

26.12.2008

Vor den Weihnachtstagen gab bestimmt noch viel tun, wer hatte da schon Zeit große Updates zu bauen oder nach Schwerlastigem im Internet zu surfen smilie ?

Ok, auch in der vergangenen Woche gab es neue Bilder! In Cuxhaven waren vor einiger Zeit nachts immer wieder lange Gespanne aus Dänemark unterwegs. Dabei wurde die Ladung erst im Cuxport aufgenommen und nur wenige Kilometer Richtung Süden gefahren. Auf einigen Bildern sind zwar alle Teilnehmer zu sehen, doch ausführlich wurde dieser Teilnehmer des Konvois vorgestellt!

Eine weitere Neuheit von der Motorshow Essen 2008 kam zu dieser Liste der ausführlichen Vorstellungen hinzu und diesen Sportler mit 900 PS hatte bestimmt noch nicht jeder gesehen!

Viele Stammgäste haben zwischen den Jahren freie Tage und nutzen oftmals die Zeit für längere Besuche auf unseren Seiten. Darum gibt es heute ein richtig dickes Schwerlast-Update mit drei Videos eines Transports. Gerade hier lohnen die kurzen Filme, denn es geht um eine Schwerlast-Kombination, die schon durch ihren Spitznamen eine besondere Eigenheit verrät: Heuler - unter diesem Namen kennen viele Fans die Schwerlasteinheiten von Scheuerle, die im September 2008 einen Trafo in der Nähe von Stuttgart transportieren mußten.

Zum Jahresabschluß kommt noch ein Leckerbissen von der Motorshow Essen 2008, der in dieser Version mit 390 PS für viele Allradfans leider wohl ein Traum bleiben wird!

Anzeige:

19.12.2008

Das Update der vergangenen Woche läßt sich kompakt zusammenfassen. Es gab drei weitere Neuheiten von der Motorshow Essen 2008, die erweiterten diese Liste der ausführlichen Vorstellungen!

Und für alle Besucher, die Autos erst ab vier oder mehr Achsen wahrnehmen, lohnte dieser Bericht bestimmt, denn dieser Truck ist aus keiner der bekannten Großserien!

Vor den Weihnachtstagen gibt es viel tun, wer hat da schon Zeit große Updates zu bauen oder nach Schwerlastigem im Internet zu surfen smilie ?

Ok, auch in dieser Woche gibt es neue Bilder! In Cuxhaven waren vor einiger Zeit nachts immer wieder lange Gespanne aus Dänemark unterwegs. Dabei wurde die Ladung erst im Cuxport aufgenommen und nur wenige Kilometer Richtung Süden gefahren. Auf einigen Bildern sind natürlich alle Teilnehmer zu sehen, doch ausführlich wird dieser Teilnehmer des Konvois vorgestellt!

Eine weitere Neuheit von der Motorshow Essen 2008 ist in dieser Woche zu dieser Liste der ausführlichen Vorstellungen hinzugekommen und diesen Sportler mit 900 PS hat bestimmt noch nicht jeder gesehen!


12.12.2008

Das Update in der letzten Woche hatte das Hauptthema "Essen Motorshow 2008", die am Samstag zuvor für die Besucher die Türen öffnete. Den ersten Überlick der Tuningneuheiten aus den Grugahallen gab es hier! Am Ende der Seite wird in den kommenden Wochen wieder die Liste von Fahrzeugen wachsen, die ich ausführlicher vorstelle. Die Stammbesucher kennen das schon, denn auch von, z.B. der IAA 2007 und IAA 2008 gab es die ausführlichen Vorstellungen in den Folgewochen der Messen.

Neuer Monat - neues Glück: Neulich Abends kam mir auf dem Weg durch die Stadt ein abgeklebter Wagen entgegen. Also sportlich gewendet und mal gemütlich hinterher rollen, war das Motto der Stunde. Nach einigen Kilometern stand dann der Erlkönig am Straßenrand für einige Fotos bereit. Leider hatte ich bei diesen Fotos nur eine Camera dabei, die bei schwacher Beleuchtung Probleme hat, trotzdem lohnte es, hier vorbeizuschauen!

Damit auch LKW-Fans nicht leer ausgingen und ich mein Versprechen aus dem Gästebuch einlösen konnte, gab es noch einen Nachschlag von der IAA 2008. Diese Truck-Neuheit wurde in Hannover präsentiert!

Nun in aller Kürze zum aktuellen Update. Drei weitere Neuheiten von der Motorshow Essen 2008 erweitern in dieser Woche die Liste der ausführlichen Vorstellungen!

Und für alle Besucher, die Autos erst ab vier oder mehr Achsen wahrnehmen, lohnt dieser Bericht bestimmt, denn dieser Truck ist aus keiner der bekannten Großserien!


5.12.2008

Die Neuheiten der vergangenen Woche hatten hohe Ziele. Fast jeder Truckfan hat davon gehört, doch mal sieht sie meist nur aus der Ferne. Mit diesem Gerät geht es in luftige Höhen!

Aber auch an die Fans der sportlichen Fahrzeuge habe ich beim letzen Update gedacht und da lohnte der Blick besonders, denn auf den Straßen wird man diesen Roadster eher selten entdecken. Dabei entstanden die ersten Erlkönigfotos, die hier zu sehen waren, bereits im Sommer 2007! Doch nun gibt es das Auto auch endlich zu kaufen, wenn denn das Bankkonto die entsprechende Reserve aufweist. Im Showroom des Herstellers entstanden diese Fotos!

Das Hauptthema in dieser Woche ist die Essen Motorshow 2008, die am vergangenen Samstag für die Besucher die Türen öffnete. Den ersten Überlick der Tuningneuheiten aus den Grugahallen gibt es hier! Am Ende der Seite ist wieder eine Liste von Fahrzeugen, die ich ausführlicher vorstelle. Derzeit sind nur zwei weitere Einzelberichte enthalten, aber diese Sammlung in den kommenden Wochen weiter wachsen. Die Stammbesucher kennen das schon, denn auch von, z.B. der IAA 2007 und IAA 2008 gab es die ausführlichen Vorstellungen in den Folgewochen der Messen.

Neuer Monat - neues Glück: Neulich Abends kam mir auf dem Weg durch die Stadt ein abgeklebter Wagen entgegen. Also sportlich gewendet und mal gemütlich hinterher rollen, war das Motto der Stunde. Nach einigen Kilometern stand dann der Erlkönig am Straßenrand für einige Fotos bereit. Leider hatte ich bei diesen Fotos nur eine Camera dabei, die bei schwacher Beleuchtung Probleme hat, trotzdem lohnt es, hier vorbeizuschauen!

Damit auch LKW-Fans nicht leer ausgehen und ich mein Versprechen aus dem Gästebuch einlösen kann, gibt es heute noch einen Nachschlag von der IAA 2008. Diese Truck-Neuheit wurde in Hannover präsentiert!


28.11.2008

Anzeige:

Das Update in der letzten Woche begann mit einem sportlichen Erlkönig. Dieser Werks-Audi wird ab 2009 das absolute Topmodell der TT-Baureihe!

Für LKW-Begeisterte gab es einen Dreiachser für das Gelände. Eigentlich gar nicht so aufregend oder interessant oder? Doch diesen Hersteller werden nur wenige Fachleute kennen!

Die Neuheiten dieser Woche haben hohe Ziele. Fast jeder Truckfan hat davon gehört, doch man sieht sie meist nur aus der Ferne. Mit diesem Gerät geht es in luftige Höhen!

Aber auch an die Fans der sportlichen Fahrzeuge habe ich gedacht und da lohnt in dieser Woche der Blick besonders, denn auf den Straßen wird man diesen Roadster eher selten entdecken. Dabei entstanden die ersten Erlkönigfotos, die hier zu sehen waren, bereits im Sommer 2007! Doch nun gibt es das Auto auch endlich zu kaufen, wenn denn das Bankkonto die entsprechende Reserve aufweist. Im Showroom des Herstellers entstanden diese Fotos!


21.11.2008

Irgendwie gab es im letzten Update sehr viel Interessantes aus dem Bereich Hamburgs zu entdecken, hier lohnte unter anderem der Blick auf das Startbild der Woche 47. Doch umfangreicher war diese Premiere von der IAA 2008 für Nutzfahrzeuge in Hannover. Mit Allrad und vielen Details für den harten Strandeinsatz ist diese Studie von VW schon beschlossene Sache für den Serienstart. Dann wird es allerdings nur eine reduzierte Ausstattung geben.

Daß es nicht immer die beste Idee ist, am Abend früh unter die Bettdecke zu kriechen, zeigte der andere Teil des Updates smilie, Besonders wenn große Transporte laufen, lohnt es sich mal in der Nacht nicht zu schlafen. So rollte dieser gewaltige Schwertransport fast unbemerkt aus Bayern bis in den Hamburger Hafen!

Im aktuellen Update gibt es einen sportlichen Erlkönig. Dieser Werks-Audi wird ab 2009 das absolute Topmodell der TT-Baureihe!

Für LKW-Begeisterte gibt es in dieser Woche einen Dreiachser für das Gelände. Eigentlich gar nicht so aufregend oder interessant oder? Doch diesen Hersteller werden nur wenige Fachleute kennen!


14.11.2008

Im vergangenen Update gab es reichlich Vortrieb für die PKW-Fans. Mit Allrad und serienmäßigem Doppelkupplungsgetriebe ist dieser alltagstaugliche Sportwagen die Luxusausführung von dieser Basisversion, die schon länger hier online ist!

Nachdem neulich diese Militärtrucks für etliche Mails gesorgt haben, gab es in der vergangenen Woche eine weitere Variante, die in Europa so kaum zu sehen sein wird. Auch von dieser Sattelzugmaschine wurden mehrere Exemplare verschifft!

Irgendwie gab es in den letzten Tagen viel Interessantes im Bereich Hamburgs zu entdecken, hier lohnt unter anderem der Blick auf das Startbild der Woche. Doch zuerst zu einer Premiere von der IAA 2008 für Nutzfahrzeuge in Hannover. Mit Allrad und vielen Details für den harten Strandeinsatz ist diese Studie von VW schon beschlossene Sache für den Serienstart. Dann wird es allerdings nur eine reduzierte Ausstattung geben.

Nicht immer ist es die beste Idee, früh unter die Bettdecke zu kriechen smilie. Besonders wenn große Transporte laufen, lohnt es sich mal in der Nacht nicht zu schlafen. So rollte dieser gewaltige Schwertransport fast unbemerkt aus Bayern bis in den Hamburger Hafen!


07.11.2008

In der vergangenen Woche zeigte ich einen Truck, der auf den ersten Blick eigentlich keine wirkliche Neuheit mehr war. Doch bei dieser Schwerlast-Zugmaschine versteckte sich das interessante Detail fast perfekt!

Für die Sportwagenfans gibt es Fotos eines neu aufgelegten Klassikers, der mittlerweile bei den Händlern zu Beträgen verkauft wird, die bis zu 20.000,- US$ über dem Listenpreis liegen. Hier sind die Fotos und Daten eines uramerikanischen Muscle-Cars mit langer Motorhaube, reichlich Hubraum und natürlich nur zwei Türen!

Anzeige:

Auch in dieser Woche gibt es reichlich Vortrieb für die PKW-Fans. Mit Allrad und serienmäßigem Doppelkupplungsgetriebe ist dieser alltagstaugliche Sportwagen die Luxusausführung von dieser Basisversion, die schon länger hier online ist!

Nachdem neulich diese Militärtrucks für etliche Mails gesorgt haben, gibt es heute eine weitere Variante, die in Europa so kaum zu sehen sein wird. Auch von dieser Sattelzugmaschine wurden mehrere Exemplare verschifft!


31.10.2008

In der vergangenen Woche enthielt das Update wieder einen Erlkönig. Es gab neue Fotos des viertürigen Porsche-Sportcoupés auf Probefahrt!

Ich bin zwar kein absoluter Mercedes-Fan, trotzdem gibt es auch in der vergangenen Woche Bilder von Trucks mit dem Stern. Zugmaschinen für schwerste Lasten in weichem Sand und abseits befestigter Straßen haben fast immer interessante Detaillösungen an Bord. Bei diesen "Wüstenschiffen" lohnt der Blick besonders, denn derartige Schwertransport-Zugmaschinen sind normalerweise in Europa nicht anzutreffen!

Das aktuelle Update zeigt einen Truck, der auf den ersten Blick eigentlich keine wirkliche Neuheit mehr ist. Doch bei dieser Schwerlast-Zugmaschine versteckt sich das Detail fast perfekt!

Für die Sportwagenfans gibt es heute Fotos eines neu aufgelegten Klassikers, der mittlerweile bei den Händlern zu Preisen verkauft wird, die bis zu 20.000,- US$ über dem Listenpreis liegen. Hier sind die Fotos und Daten eines uramerikanischen Muscle-Cars mit langer Motorhaube, reichlich Hubraum und natürlich nur zwei Türen!


24.10.2008

In der vergangenen Woche ging es unter anderem mit einem Erlkönig weiter. Bei BMW wird es auch bald eine Art GT-Baureihe geben. Hier gibt es einige aktuelle Fotos von den Probefahrten im Herbst!

Bei Mercedes wurde in diesem Jahr ein neues Nutzfahrzeug vorgestellt, welches vermutlich hauptsächlich im militärischen Bereich und in Schwellen- und Entwicklungsländern zum Einsatz kommen wird. Hier gibt es den Bericht über die Rückkehr der Hauber mit Stern!

Auf einer Freifläche der IAA 2008 stand eine sehr spezielle Actros-Variante, die später als Trägerfahrzeug für Bohranlagen dienen soll. Dieser siebenachsige Actros passt mit der Kabine locker unter eine 3 Meter hohe Brücke hindurch!

Das aktuelle Update enthält wieder einen Erlkönig. Diesmal gibt es neue Fotos des viertürigen Porsche-Sportcoupés auf Probefahrt!

Ich bin zwar kein absoluter Mercedes-Fan, trotzdem gibt es auch in dieser Woche Bilder von Trucks mit dem Stern. Zugmaschinen für schwerste Lasten in weichem Sand und abseits befestigter Straßen haben fast immer interessante Detaillösungen an Bord. Bei diesen "Wüstenschiffen" lohnt der Blick besonders, denn derartige Schwertransport-Zugmaschinen sind normalerweise in Europa nicht anzutreffen!


17.10.2008

In der vergangenen Woche gab es weitere Neuheiten aus den Messehallen von Hannover. Diese Interpretation des neuen Actros MP3 löste viele Diskussionen aus!

In strahlendem Orange präsentierte MAN die eigene Flotte auf der IAA 2008. Ein besonderes Messe-Highlight war dabei für alle Schwerlastfans die aktuelle Schwerlastversion des TGX mit 680 PS!

Doch auch andere Hersteller liefern spezielle Ausführungen für schwere Güter. Dieser Volvo FH16 mit 660 PS ist derzeit eindeutig das drehmomentstärkste Zuggerät im Serienprogramm der europäischen Hersteller.

Wer sich für Erlkönige interessiert, sollte sich unbedingt diesen Flügeltürer ansehen!

Aktuell geht es mit einem Erlkönig weiter. Bei BMW wird es wohl zum neuen Fünfer im kommenden Jahr auch eine Art GT-Baureihe geben. Hier gibt es einige aktuelle Fotos von den Probefahrten im Herbst!

Bei Mercedes wurde in diesem Jahr ein neues Nutzfahrzeug vorgestellt, welches vermutlich hauptsächlich im militärischen Bereich und in Schwellen- und Entwicklungsländern zum Einsatz kommen wird. Hier gibt es den Bericht über die Rückkehr der Hauber mit Stern!

Auf einer Freifläche der IAA 2008 stand eine sehr spezielle Actros-Variante, die später als Trägerfahrzeug für Bohranlagen dienen soll. Dieser siebenachsige Actros passt mit der Kabine locker unter eine 3 Meter hohe Brücke hindurch!

Anzeige:

10.10.2008

In der vergangenen Woche ging es weiter mit dem Überblick der Neuheiten aus Hannover. Für die Truckfans kam diese Übersicht viele Neuheiten der weltgrößten Nutzfahrzeugmesse!

Für die Modellfans drehte sich auch bei Frank in der vergangenen Woche alles um die Messe in Hannover: Dieser Bericht zeigte viele weitere Neuheiten der 1:87-Welt!

Für die Truckfans gibt es weitere Neuheiten aus den Messehallen von Hannover. Diese Interpretation des neuen Actros MP3 löste viele Diskussionen aus!

In strahlendem Orange präsentierte MAN die eigene Flotte auf der IAA 2008. Ein besonderes Messe-Highlight war dabei für alle Schwerlastfans die aktuelle Schwerlastversion des TGX mit 680 PS!

Doch auch andere Hersteller liefern spezielle Ausführungen für schwere Güter. Dieser Volvo FH16 mit 660 PS ist derzeit eindeutig das drehmomentstärkste Zuggerät im Serienprogramm der europäischen Hersteller.

Wer sich für Erlkönige interessiert, sollte sich unbedingt diesen Flügeltürer ansehen!


03.10.2008

Seit dem letzten Update sind die ersten Berichte der IAA 2008 auch für alle Stammbesucher auf www.hadel.net freigeschaltet. Mit echten Formneuheiten und ersten Messemodellen lohnte sich der erste Teil über die neuen Modelle im Maßstab 1:87 besonders!

Für Schwerlastfans gab es auf der IAA 2008 eigentlich nur ein echtes Messehighlight: Die dritte Generation des Mercedes Actros Titan SLT 4165 mit 653 PS!

Die Erlkönigfans sollten sich diese Luxuslimousine mit langem Radstand anschauen, die hier auf vielen Fotos zu sehen ist!

In dieser Woche geht es weiter mit einem Überblick der Neuheiten aus Hannover. Für die Truckfans zeigt diese Übersicht einen ausführlichen Blick auf die Neuheiten der weltgrößten Nutzfahrzeugmesse!

Für die Modellfans dreht sich auch bei Frank in dieser Woche alles um die Messe in Hannover: Dieser Bericht zeigt viele weitere Neuheiten der 1:87-Welt!


26.09.2008

Vor einigen Wochen gab es bei verschiedenen Händlern eine erste Vorstellung der neuen Modellreihe eines echten Arbeitstieres. Vorher fand natürlich eine erste, interne Premiere für die Mitarbeiter statt, die das neue Gefährt den Kunden erklären sollen. Nach dieser Schulung auf Sardinien wurde dieses limitierte 1:87-Modell an die Kundenbetreuer ausgegeben, welches natürlich so nicht in den Handel kommt. Dazu passend gab es in der vergangenen Woche das Vorbild in zwei verschiedenen Ausführungen!

Für die Erlkönigfans kamen Fotos eines Kombis, der wohl erst 2010 zu den Händlern rollen wird, neu auf die Seiten!

IAA-News:

Für die Empfänger unseres Newsletters gab es fast zeitgleich mit der Eröffnung für die Besucher die ersten Messeneuheiten von der Nutzfahrzeug IAA 2008 aus Hannover zu sehen. Es lohnt sich also immer, sofern noch nicht gesehen, sich im hadel.net-Newsletter anzumelden. Falls Du bis jetzt noch nicht Empfänger unserer Informationsmails bist, dann kannst Du Dich hier eintragen!

Ab sofort sind die ersten Berichte der IAA 2008 auch für alle Stammbesucher auf www.hadel.net freigeschaltet. Mit echten Formneuheiten und ersten Messemodellen lohnt sich der erste Teil über die neuen Modelle im Maßstab 1:87 besonders!

Für Schwerlastfans gibt es auf der IAA 2008 eigentlich nur ein echtes Messehighlight: Die dritte Generation des Mercedes Actros Titan SLT 4165 mit 653 PS!

Die Erlkönigfans sollten sich diese Luxuslimousine mit langem Radstand anschauen, die hier auf vielen Fotos zu sehen ist!

Anzeige:

19.09.2008

Im letzten Update ging es mit einem Doppelupdate im Sportwagenbereich weiter. V12-Sportler gibt es viele, aber mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 330 km/h sind nur wenige vom Hersteller angegeben. Das interessante für Modellfans ist allerdings, daß dieser Edel-GT vor kurzem auch als perfektes 1:87-Modell für die heimische Modellgarage in den Handel gekommen ist. Die echten Sportwagenfans sind allerdings bestimmt mehr am Vorbild aus Italien interessiert.

Für die Truckfans gibt es heute Fotos einer ungewöhnlichen Sonderlösung für die pakistanische Regierung, von denen etliche zur Verschiffung in Bremerhaven eintrafen.


IAA-Vorschau:

In der kommenden Woche öffnet am 25.9.2008 die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover die Türen. Wer schon am Eröffnungstag Fotos und Infos des neuen Mercedes Actros MP3 SLT haben möchte, sollte in unserem Newsletter eingetragen sein und am Donnerstag seine Emails prüfen! Falls Du nicht Empfänger unserer Informationsmails bist, dann kannst Du Dich hier eintragen!

Auch in dieser Woche gibt es ein Doppelupdate. Vor einigen Wochen gab es bei verschiedenen Händlern eine erste Vorstellung der neuen Modellreihe eines echten Arbeitstieres. Vorher fand natürlich eine erste, interne Premiere für die Mitarbeiter statt, die das neue Gefährt den Kunden erklären sollen. Nach dieser Schulung auf Sardinien wurde dieses limitierte 1:87-Modell an die Kundenbetreuer ausgegeben, welches natürlich so nicht in den Handel kommt. Dazu passend gibt es hier das Vorbild in zwei verschiedenen Ausführungen!

Für die Erlkönigfans gibt es heute Fotos eines Kombis, der wohl erst 2010 zu den Händlern rollen wird!


12.09.2008

Nach den Wochen mit Updates aus dem Bereich Motorsport ging es in der vergangengen Woche mit richtigen Trucks weiter. Alle zwei Jahre startet die Deutschlandtour für historische Nutzfahrzeuge, die dann auch später auf der IAA ausgestellt werden. Dieses Jahr rollte die gemeinsame Ausfahrt unter dem Motto "Hanse-Tour 2008" und machte zwischendurch Station in Cuxhaven!

Aktuell geht es mit einem Doppelupdate im Sportwagenbereich weiter. V12-Sportler gibt es viele, aber mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 330 km/h sind nur wenige vom Hersteller angegeben. Das interessante für Modellfans ist allerdings, daß dieser Edel-GT vor kurzem auch als perfektes 1:87-Modell für die heimische Modellgarage in den Handel gekommen ist. Die echten Sportwagenfans sind allerdings bestimmt mehr am Vorbild aus Italien interessiert.

Für die Truckfans gibt es heute Fotos einer ungewöhnlichen Sonderlösung für die pakistanische Regierung, von denen etliche zur Verschiffung in Bremerhaven eintrafen.


5.09.2008

In der vergangenen Woche gab es wieder Motorsport. Für Bremerhavener ist diese Veranstaltung ein Pflichttermin, der immer einen Besuch lohnt, zumal kein Eintritt verlangt wird. Hier geht es zum Bericht des Rallye-Sprints 2008 im Bremerhavener Fischereihafen!

Nach den Wochen mit Updates aus dem Bereich Motorsport geht es nun mit richtigen Trucks weiter. Alle zwei Jahre startet die Deutschlandtour für historische Nutzfahrzeuge, die dann auch später auf der IAA ausgestellt werden. Dieses Jahr rollte die gemeinsame Ausfahrt unter dem Motto "Hanse-Tour 2008" und machte zwischendurch Station in Cuxhaven!

Anzeige:

29.08.2008

In der vergangenen Woche gab es wie jedes Jahr im August einen Bericht aus dem Bereich Motorsport. Den Beginn machte dieses Jahr eine Pflichtveranstaltung für Sportwagenfans, die zum 41. Mal stattfand. Neben Impressionen der Veranstaltung, gab es die gesamte Ergebnisliste der Zeitwertung mit einem Foto von jedem gewertetem Teilnehmer! Hier geht es zum Bericht des Osnabrücker Bergrennens 2008!

Für Kranfans ist dieses Video bestimmt einen Klick wert, denn nicht jeder hat diesen achtachsigen Autokran schon gesehen, wenn die Fahrt zum nächsten Einsatzort beginnt!

Auch in dieser Woche geht es mit Motorsport weiter. Für Bremerhavener ist diese Veranstaltung ein Pflichttermin, der immer einen Besuch lohnt, zumal kein Eintritt verlangt wird. Hier geht es zum Bericht des Rallye-Sprints 2008 im Bremerhavener Fischereihafen!


22.08.2008

In der vergangenen Woche gab es eine Neuauflage eines Klassikers, der Sportwagenfans rund um den Globus begeistert. Die zehnte Evolutionsstufe dieses japanischen Straßensportlers und Basisfahrzeugs für die World Rallye Cars wird seit kurzem ausgeliefert!

Jedes Jahr im August gibt es hier Motorsport. Den Beginn macht dieses Jahr eine Pflichtveranstaltung für Sportwagenfans, die zum 41. Mal stattfand. Neben Impressionen der Veranstaltung, gibt es die gesamte Ergebnisliste der Zeitwertung mit einem Foto von jedem gewertetem Teilnehmer! Hier geht es zum Bericht des Osnabrücker Bergrennens 2008!

Für Kranfans ist dieses Video bestimmt einen Klick wert, denn nicht jeder hat diesen achtachsigen Autokran schon gesehen, wenn die Fahrt zum nächsten Einsatzort beginnt!


15.08.2008

In der vergangenen Woche gab es einen besonderen Showtruck und ein Sportcoupé, auf das viele Fans schon lange gewartet haben. Bereits 2007 wurde dieser DAF XF 105.460 von den Lesern des Fernfahrermagazins "Trucker" zum Showtruck des Jahres gewählt.

Für viele VW-Fans geht in einigen Wochen ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung: Der neue Scirocco kommt bald zu den Händlern. Für die norddeutschen Händler fand die erste Präsentation und Einweisung des neuen Sportcoupés in Bremerhaven statt. Hier geht es zu den Fotos der einwöchigen Veranstaltung, die nicht für die normalen Kunden ausgerichtet wurde!

Diese Woche gibt es eine Neuauflage eines Klassikers, der Sportwagenfans rund um den Globus begeistert. Die zehnte Evolutionsstufe dieses japanischen Straßensportlers und Basisfahrzeugs für die World Rallye Cars wird seit kurzem ausgeliefert!


8.08.2008

Anzeige:

In der vergangenen Woche gab es wieder einen Erlkönig, der sich noch stark getarnt zeigte. Dabei wurde die Concept-Studie schon auf der IAA 2007 gezeigt. Hier geht es zu den Fotos des neuen GT-Coupés, welches erst im kommenden Jahr auf den Markt kommen soll.

Für Schwerlast-Fans war dieser fünfachsige Volvo neu auf unsere Seiten hinzugekommen!

Diese Woche gibt es einen besonderen Showtruck und ein Sportcoupé, auf das viele Fans schon lange gewartet haben. Bereits 2007 wurde dieser DAF XF 105.460 von den Lesern des Fernfahrermagazins "Trucker" zum Showtruck des Jahres gewählt.

Für viele VW-Fans geht in einigen Wochen ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung: Der neue Scirocco kommt bald zu den Händlern. Für die norddeutschen Händler fand die erste Präsentation und Einweisung des neuen Sportcoupés in Bremerhaven statt. Hier geht es zu den Fotos der einwöchigen Veranstaltung, die nicht für die normalen Kunden ausgerichtet wurde!


1.08.2008

In der vergangenen Woche wurde die Serie über die Turmtransporte der Multibrid-Testanlagen in Spaden abgeschlossen. Die Fotos von der provisorischen Autobahnabfahrt zur Baustelle bilden den Abschluß der Transportbilder. Doch es wird noch ein besonderes Update kommen, wo der Bau eines Windrades mal etwas anders gezeigt wird. Aber das kommt erst demnächst - also noch etwas Geduld, es lohnt sich!

Für Sportwagen-Fans war der Ascari KZ1R mit Sicherheit einen genauen Blick wert!

In diesem Update gibt es wieder einen Erlkönig, der sich noch stark getarnt zeigt. Dabei wurde die Concept-Studie schon auf der IAA 2007 gezeigt. Hier geht es zu den Fotos des neuen GT-Coupés, welches erst im kommenden Jahr auf den Markt kommen soll.

Für Schwerlast-Fans ist dieser fünfachsige Volvo neu auf unsere Seiten hinzugekommen!


25.07.2008

In diesem Update geht die Serie über die Turmtransporte der Multibrid-Testanlagen in Spaden zu Ende. Die Fotos von der provisorischen Autobahnabfahrt zur Baustelle bilden den Abschluß der Transportbilder. Doch es wird noch ein besonderes Update kommen, wo der Bau eines Windrades mal etwas anders gezeigt wird. Aber das kommt erst demnächst - also noch etwas Geduld, es lohnt sich!

Für Sportwagen-Fans ist der Ascari KZ1R mit Sicherheit einen genauen Blick wert!


18.07.2008

In der vergangenen Woche hieß es Sommerzeit ist Probefahrtenzeit, denn wann macht es mehr Spaß, ein neues Gefährt auszutesten und damit auf große Fahrt zu gehen? Natürlich gibt es auch DemoTrucks, die von den Herstellern an Speditionen veliehen werden. Vor einigen Wochen zeigte ich dieses Premierenfahrzeug auf der TERTS 2007 in Amsterdam, welches nun auf Probefahrten zeigen muß, was in ihm steckt. Doch es gibt noch mehr Fahrzeuge im Verleihfuhrpark, so trägt dieser DemoTruck die fortlaufende Nummer 94X0002!

Für Erlkönigfans lohnte der Blick auf diesen kleinen Flitzer, der sogar durch die Motorhaube Kühlluft bekommt!

Anzeige:

11.07.2008

In der vergangenen Woche gab es einen schwerlastigen LKW und Erlkönige. Auf Basis des Mini Clubman soll eine weitere Version entstehen, die hier mit verschiedenen Erlkönigen während der Testfahrten fotografiert wurde.

Für Truckfans gab es eine Sternstunde, denn dieser vierachsige Actros Titan 4160 kam aus Österreich an die Nordseeküste!

Sommerzeit ist Probefahrtenzeit, denn wann macht es mehr Spaß, ein neues Gefährt auszutesten und damit auf große Fahrt zu gehen? Natürlich gibt es auch DemoTrucks, die von den Herstellern an Speditionen veliehen werden. Vor einigen Wochen zeigte ich dieses Premierenfahrzeug auf der TERTS 2007 in Amsterdam, welches nun auf Probefahrten zeigen muß, was in ihm steckt. Doch es gibt noch mehr Fahrzeuge im Verleihfuhrpark, so trägt dieser DemoTruck die fortlaufende Nummer 94X0002!

Für Erlkönigfans lohnt der Blick auf diesen kleinen Flitzer, der sogar durch die Motorhaube Kühlluft bekommt!


4.07.2008

In der vergangenen Woche gab es Schwerlastiges und Sportwagen im Update. Kaum ein Jahr alt und schon bekommt diese vierachsige Schwerlastzugmaschine ein erstes optisches Facelift verpasst und das reinschauen lohnte sich! Ganz frisch auf den Straßen unterwegs ist dieser vierachsige Volvo, der im Norden Deutschlands seine Heimat gefunden hat!

Der Porsche Carrera GT wurde auf der IAA 2003 vorgestellt und bekam sogar noch nach Ende der Bauzeit eine neue getunte Version, die man sogar als Neufahrzeug erwerben kann! Hier geht es zum Gemballa Mirage GT...

Im aktuellen Update gibt es diese Woche einen schwerlastigen LKW und Erlkönige. Auf Basis des Mini Clubman soll eine weitere Version entstehen, die hier mit verschiedenen Erlkönigen während der Testfahrten fotografiert wurde.

Für Truckfans ist heute ein weiterer Stern neu auf unsere Seiten hinzugekommen. Dieser vierachsige Actros Titan 4160 kam aus Österreich an die Nordseeküste!


27.06.2008

In der vergangenen Woche gab es nur Schwerlastiges im Vorbildbereich. Die Serie mit den Transporten der Turmsegmente für die Multibrid-Testanlagen in Spaden wurde fortgesetzt. Doch zuvor noch eine Antwort auf die vielen Emails zu dem Thema: Es wird auch von dem zweiten Konvoi noch umfangreiches Video-Material geben, doch die Bearbeitung ist recht zeitaufwendig und mußte in den letzten Wochen warten, da einige Entwicklungen für unsere Webseite Vorrang hatten.

Eine Neuerung davon ging sogar letzte Woche online: Es gab vor der Umstellung der Webseite auf das neue System bereits eine Online-Vitrine in der Frank seine Modelle in 1:87 präsentierte. Diese ist nun wesentlich erweitert worden, sodaß für die meisten Autos mehrere Fotos online sind. Dazu gibt es alle möglichen Daten, wie Artikelnummern, Listenpreise als die Modelle auf den Markt kamen und vieles andere mehr. Unterlegt werden die Infos mit über 9500 Fotos von über 1700 Modellen! Diese wohl einmalige Übersicht für eine private Modellbau-Webseite ist seit dem 20.6.2008 hier zu finden!

Doch nun zurück zu den großen Vorbildern. Da es diesmal an einer Stelle besonders problematisch wurde, ist dieser Bericht über den zweiten Konvoi der Turmsegmente auch sehr umfangreich ausgefallen!

Im aktuellen Update dieser Woche gibt es Schwerlastiges und Sportwagen. Kaum ein Jahr alt und schon bekommt diese vierachsige Schwerlastzugmaschine ein erstes optisches Facelift verpasst und das reinschauen lohnt sich! Ganz frisch auf den Straßen unterwegs ist dieser vierachsige Volvo, der im Norden Deutschlands seine Heimat gefunden hat!

Und nun zu den Sportwagen: Der Porsche Carrera GT wurde auf der IAA 2003 vorgestellt und bekam sogar noch nach Ende der Bauzeit eine neue getunte Version, die man sogar als Neufahrzeug erwerben kann! Hier geht es zum Gemballa Mirage GT...

Anzeige:

20.06.2008

Zuerst der Rückblick auf das Update der letzten Woche:

In dieser Woche gibt es nur Schwerlastiges im Vorbildbereich. Die Serie mit den Transporten der Turmsegmente für die Multibrid-Testanlagen in Spaden geht heute weiter. Doch zuvor noch eine Antwort auf die vielen Emails zu dem Thema: Es wird auch von dem zweiten Konvoi noch umfangreiches Video-Material geben, doch die Bearbeitung ist recht zeitaufwendig und mußte in den letzten Wochen warten, da einige Entwicklungen für unsere Webseite Vorrang hatten.

Eine Neuerung davon geht sogar in dieser Woche online: Es gab vor der Umstellung der Webseite auf das neue System bereits eine Online-Vitrine in der Frank seine Modelle in 1:87 präsentierte. Diese ist nun wesentlich erweitert worden, sodaß für die meisten Autos mehrere Fotos online sind. Dazu gibt es alle möglichen Daten, wie Artikelnummern, Listenpreise als die Modelle auf den Markt kamen und vieles andere mehr. Unterlegt werden die Infos mit über 9500 Fotos von über 1700 Modellen! Diese wohl einmalige Übersicht für eine private Modellbau-Webseite ist ab sofort hier zu finden!

Doch nun zurück zu den großen Vorbildern. Da es diesmal an einer Stelle besonders problematisch wurde, ist dieser Bericht über den zweiten Konvoi der Turmsegmente auch sehr umfangreich ausgefallen!


13.06.2008

Das tolle Wetter hier an der Nordseeküste forderte in der Vorwoche seinen Tribut: Bei so viel Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen konnte man vieles machen, aber für große Updates fehlte einfach die Begeisterung und da an jenem Wochenende endlich die Europameisterschaft begonnen hat, hatten die meisten Auto- und Schwerlastfans eh andere Dinge im Kopf, oder smilie?


6.06.2008

Das Update der vergangenen Woche verlangte etwas mehr Ausdauer und Zeit.

Für Erlkönigfans lohnte der Klick auf diesen Link bestimmt. Für Sportwagenfans gab es ein limiertes Fahrzeug im Doppelupdate als Modell in 1:87 und auf einer eigenen Vorbildseite!

Der zweite Transport der Turmsegmente ging mit einer etwas längeren Seite über die Abfahrt in Sievern online!

Anzeige:

Das tolle Wetter hier an der Nordseeküste fordert seinen Tribut: Bei so viel Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen kann man vieles machen, aber für große Updates fehlte einfach die Begeisterung und da jetzt endlich die Europameisterschaft beginnt, haben die meisten Auto- und Schwerlastfans eh andere Dinge im Kopf, oder smilie?


30.05.2008

Das Update der vergangenen Woche verlangte wieder etwas mehr Ausdauer und Zeit smilie. Die Serie mit den drei Turmtransporten war ja abgeschlossen und endete mit einem höchst interessanten Videoclip!

Am 18.5. startete ein weiterer Konvoi aus drei langen Transporten zur Baustelle. Auch diesmal waren wir mit Foto- und Film-Ausrüstung dabei und haben viele interessante Impressionen mitgebracht. Hier startete die zweite Serie über den Transport der weiteren Turmsegmente nach Spaden!

Für die Erlkönigfans war dieser viertürige Aston Martin mit Sicherheit einen Klick wert!

Auch bei diesen Neuheiten ist wieder etwas mehr Ausdauer und Zeit nötig.

Für Erlkönigfans lohnt der Klick auf diesen Link bestimmt. Für Sportwagenfans gibt es ein limiertes Fahrzeug im Doppelupdate als Modell in 1:87 und auf einer eigenen Vorbildseite!

Der zweite Transport der Turmsegmente geht heute mit einer etwas längeren Seite über die Abfahrt in Sievern online!


23.05.2008

Das Update der vergangenen Woche war wiedermal umfangreicher, da lohnte es reichlich Zeit mitzubringen. Die Serie mit den drei Turmtransporten wurde mit dem vierten Teil fortgesetzt, der einen besonders interessanten Videoclip enthält!

Für die Erlkönigfans war dieser Prototyp mit V12-Motor bei Testrunden auf der Nordschleife sicher interessant!

Die aktuellen Neuheiten verlangen wieder etwas mehr Ausdauer und Zeit smilie. Die Serie mit den drei Turmtransporten war ja abgeschlossen und endete mit einem höchst interessanten Videoclip!

Am 18.5. startete ein weiterer Konvoi aus drei langen Transporten zur Baustelle. Auch diesmal waren wir mit Foto- und Film-Ausrüstung dabei und haben viele interessante Impressionen mitgebracht. Hier startet die zweite Serie über den Transport der weiteren Turmsegmente nach Spaden!

Für die Erlkönigfans ist dieser viertürige Aston Martin mit Sicherheit einen Klick wert!


16.05.2008

Es wird noch etliche Monate dauern, bis dieser Erlkönig als Serienfahrzeug auf die Straßen kommt. Trotzdem ist dieser Erlkönig schon seit der vergangenen Woche hier zu sehen.

Ebenso kam im letzten Update für die Truck- und Schwerlastfans diese Zugmaschine neu hinzu, die vor Kurzem nach Bremerhaven kam!

Die Update-Serie über den Transport der Turmsegmente setzte in der vergangenen Woche einmal aus!

Anzeige:

Das aktuellen Update ist wiedermal umfangreicher, da lohnt es reichlich Zeit mitzubringen. Die Serie mit den drei Turmtransporten wird heute mit dem vierten Teil fortgesetzt, der diesmal einen besonders interessanten Videoclip enthält!

Für die Erlkönigfans ist dieser Prototyp mit V12-Motor bei Testrunden auf der Nordschleife sicher interessant!


9.05.2008


2.05.2008

Das Update der vergangenen Woche wurde recht umfangreich. Die sechste Auflage der Corvette und die Sportversion mit 7 Litern Hubraum kennt man ja, doch Chevrolet will noch mehr Leistung nachlegen. Dieser Erlkönig des zukünftigen Topmodells wurde auf der Nordschleife getestet.

Die LKW- und Schwerlast-Fans mußten etwas Zeit mitbringen. Im Einsatz für Max Wild kam dieser besondere MAN TGX 41.680 mit einer 60-Tonnen-Ladung nach Bremerhaven!

Die Serie über den Transport der drei Turmteile geht heute weiter. Vielen Dank für den Zuspruch in den vielen Mails, was die Idee mit den Schwerlast-Videos angeht. Für alle, die das besonders begeistert hat, empfehle ich besonders das vierte Video, welches auch bald online gehen wird. Hier wird es richtig zur Sache gehen! Der zweite Teil der Strecke führte die Turmsegmente durch die Abzweigung in Sievern auf die L135!


25.04.2008

Das Update ist in dieser Woche recht umfangreich geworden. Die sechste Auflage der Corvette und die Sportversion mit 7 Litern Hubraum kennt man ja, doch Chevrolet will noch mehr Leistung nachlegen. Dieser Erlkönig des zukünftigen Topmodells wurde auf der Nordschleife getestet.

Die LKW- und Schwerlast-Fans werden auch dieses Mal etwas Zeit mitbringen müssen. Im Einsatz für Max Wild kam dieser besondere MAN TGX 41.680 mit einer 60-Tonnen-Ladung nach Bremerhaven!

Die Serie über den Transport der drei Turmteile geht heute weiter. Vielen Dank für den Zuspruch in den vielen Mails, was die Idee mit den Schwerlast-Videos angeht. Für alle, die das besonders begeistert, empfehle ich besonders das vierte Video, welches auch bald online gehen wird. Hier wird es richtig zur Sache gehen! Der aktuelle Teil der Strecke führt die Turmsegmente durch die Abzweigung in Sievern auf die L135!

Anzeige:

18.04.2008


11.04.2008

Im Update der vergangenen Woche kam eine neue Funktion auf unsere Seiten. Getestet und erprobt von unseren *Powerusern*, die uns immer mit reichlich Zeit, Kritik und Ideen zur Seite stehen, bevor eine Neuerung der Allgemeinheit zugänglich gemacht wird. In Zukunft werden einige Berichte durch hochauflösende Videos ergänzt. Neu auf unseren Seiten ist die Einbindung und Funktionsweise, die viele Surfer schon aus diversen Videoportalen kennen.

Manchmal lohnt es, sich einfach auf einem Discounter-Parkplatz umzuschauen, denn auch Trucker und Überführungsfahrer müssen einkaufen smilie. Gleich mehrere dieser Wüstenschiffe standen plötzlich für Fotos bereit und weil diese Exoten wohl nie wieder in Europa auftauchen werden, lohnt der Blick besonders!

Vor einigen Tagen startete an der Nordschleife wieder die Saison der Testfahrten und auch ich habe es mir nicht nehmen lassen, dabei zu sein. Erster Erlkönig ist diese "hochgelegte C-Klasse", die ab Herbst anderen Herstellern Kunden in der Klasse der Kompakt-SUVs abnehmen soll! Und um diese Vorschau abzurunden, gibt es sogar ein kurzes Video mit ersten Impressionen von den Testrunden auf der Nordschleife!


04.04.2008

Im Update der vergangenen Woche war besonders für Fans von Erlkönigen und Testfahrzeugen interessant, denn dieser VW Sharan ist eigentlich nicht ganz das, was jeder eigentlich kennt!

Aber auch Schwerlast-Fans gehen nicht leer aus, so gab es einen Truck aus Österreich, der über die Osterfeiertage an der Küste zu Gast war!

Am 1. April wurde unsere Webseite 8 Jahre alt!

Nicht viele private Webseiten haben es geschafft, über einen so langen Zeitraum jede Woche mit Updates durchzuhalten. Wir hoffen auch weiterhin, für alle Besucher ein möglichst interessantes Spektrum abzudecken, egal welcher Bereich Dein persönlicher Favorit ist! Mittlerweile umfasst die Seite über 2000 Einzelberichte, auf denen zwischen 4000 und 5500 Besuchern jeden Tag vorbeischauen, um sich zu informieren oder um bei dem Auto-Quiz mitzuspielen. Falls Du kein Geschenk dabei hast, kannst Du auch gern im Gästebuch einen kleinen Gruß hinterlassen smilie !

In dieser Woche geht das Update mit einer neuen Funktion online. Getestet und erprobt von unseren *Powerusern*, die uns immer mit reichlich Zeit, Kritik und Ideen zur Seite stehen, bevor eine Neuerung der Allgemeinheit zugänglich gemacht wird. In Zukunft werden einige Berichte durch hochauflösende Videos ergänzt. Neu auf unseren Seiten ist die Einbindung und Funktionsweise, die viele Surfer schon aus diversen Videoportalen kennen.

Anzeige:

Danke Jungs, wir brauchen Euch!

Manchmal lohnt es, sich einfach auf einem Discounter-Parkplatz umzuschauen, denn auch Trucker und Überführungsfahrer müssen einkaufen smilie. Gleich mehrere dieser Wüstenschiffe standen plötzlich für Fotos bereit und weil diese Exoten wohl nie wieder in Europa auftauchen werden, lohnt der Blick besonders!

Vor einigen Tagen startete an der Nordschleife wieder die Saison der Testfahrten und auch ich habe es mir nicht nehmen lassen, dabei zu sein. Erster Erlkönig ist diese "hochgelegte C-Klasse", die ab Herbst anderen Herstellern Kunden in der Klasse der Kompakt-SUVs abnehmen soll! Und um diese Vorschau abzurunden, gibt es sogar ein kurzes Video mit ersten Impressionen von den Testrunden auf der Nordschleife!


28.03.2008

Im Update der vergangenen Woche gab es auch wieder zwei Neuzugänge auf den Autos-Seiten. Bei den kleinen Kränen gibt es auch Unterschiede, so verfügt dieser 65-Tonner über getrennte Motoren für Fahr- und Hubbetrieb, um so teuren Sprit zu sparen!

Auf der IAA 2007 in Frankfurt gab es nicht nur Neuheiten, sondern auch Forschungsfahrzeuge, die einfach mal neue Wege aufzeigen sollen.

Am 1. April wird unsere Webseite 8 Jahre alt!

Nicht viele private Webseiten haben es geschafft, über einen so langen Zeitraum jede Woche mit Updates durchzuhalten. Wir hoffen auch weiterhin, für alle Besucher ein möglichst interessantes Spektrum abzudecken, egal welcher Bereich Dein persönlicher Favorit ist! Mittlerweile umfasst die Seite über 2000 Einzelberichte, auf denen zwischen 4000 und 5500 Besuchern jeden Tag vorbeischauen, um sich zu informieren oder um bei dem Auto-Quiz mitzuspielen. Falls Du kein Geschenk dabei hast, kannst Du auch gern im Gästebuch einen kleinen Gruß hinterlassen smilie !

Das aktuelle Update ist besonders für Fans von Erlkönigen und Testfahrzeugen interessant, denn dieser VW Sharan ist eigentlich nicht ganz das, was jeder eigentlich kennt!

Aber auch Schwerlast-Fans gehen nicht leer aus, so gibt es einen Truck aus Österreich, der über die Feiertage an der Küste zu Gast war!


21.03.2008

In den Updates der letzten Woche gab es Fotos einer interessanten Tankstellenpause. Natürlich ist dieser PKW noch lange nicht beim Händler um die Ecke im Verkaufsraum zu entdecken, denn der Verkauf startet erst kommendes Jahr!

Auch für die LKW- und Schwerlast-Fans gab es etwas brandneues zu sehen. Dieser Schwerlast-MAN ist einer der ersten der neuen Serie, die auf der TERTS 2007 in Amsterdam erstmals vorgestellt wurde.

Nun zu den aktuellen Neuheiten auf diesen Seiten. Bei den kleinen Kränen gibt es auch Unterschiede, so verfügt dieser 65-Tonner über getrennte Motoren für Fahr- und Hubbetrieb, um so teuren Sprit zu sparen!

Auf der IAA 2007 in Frankfurt gab es nicht nur Neuheiten, sondern auch Forschungsfahrzeuge, die einfach mal neue Wege aufzeigen sollen.


14.03.2008

Anzeige:

In den Updates der letzten Wochen gab es reichlich schwerlastige Fotos. Angefangen mit dem großen Doppeltransport durch das sommerliche Emsland, ging es am 07. März mit diesem Schwerlast-TGA aus England weiter. Ergänzt wurde die Liste der Zugänge durch einen ganz besonderen Mercedes-Kombi von der Bremen Classic Motorshow 2008.

In dieser Woche gibt es Fotos einer interessanten Tankstellenpause. Natürlich ist dieser PKW noch lange nicht beim Händler um die Ecke im Verkaufsraum zu entdecken, denn der Verkauf startet erst kommendes Jahr!

Auch für die LKW- und Schwerlast-Fans gibt es heute etwas brandneues zu sehen. Dieser Schwerlast-MAN ist einer der ersten der neuen Serie, die auf der TERTS 2007 in Amsterdam erstmals vorgestellt wurde.


07.03.2008

In der vergangenen Woche gab es einen großen Doppeltransport aus dem Foto-Archiv. Mit drei Zugmaschinen, die abwechselnd die Arbeit verrichten mußten, startete an einem Sonntagmorgen ein Schwertransport, der kaum von Fans beachtet wurde. Hier geht es zu vielen Fotos der zwei Transporte durch das sommerliche Emsland!

Im aktuellen Update gibt mal wieder etwas für PKW- und Schwerlast-Fans. Einen eher seltenen Gast auf deutschen Straßen habe ich in Cuxhaven erwischt, der hier zu sehen ist.

Einen Prototypen hatte ich kurz im Bericht der Bremen Classic Motorshow 2008 gezeigt und angekündigt, diesen bald ausführlich zu zeigen. Nun hier eine detaillierte Vorstellung des Kombis, der nie in Serie ging!


29.02.2008

In der vergangenen Woche gab es einen Kran, der zwar nicht mehr brandneu war, aber noch auf dieser Seite fehlte, darum kamen hier viele Bilder auf eine eigene Seite!

Vor vielen Wochen zeigte ich bereits einen Erlkönig, der das endgültige Auto gut versteckte. Jetzt beginnt langsam die Anlieferung der ersten Serienfahrzeuge für den europäischen Markt, die wir zufällig auf einem Autotransporter entdeckten!

Für Motorsportfans ist dieser Ford GT mit Sicherheit ein Highlight im kommenden VLN-Langstreckenpokal.

Im aktuellen Update gibt es einen großen Doppeltransport aus dem Foto-Archiv. Mit drei Zugmaschinen, die abwechselnd die Arbeit verrichten mußten, startete an einem Sonntagmorgen ein Schwertransport, der kaum von Fans beachtet wurde. Hier geht es zu vielen Fotos der zwei Transporte durch das sommerliche Emsland!


22.02.2008

In der vergangenen Woche gab es von der Motorshow 2007 in Essen ein besonderes Einzelstück. Dieser Mercedes McLaren SLR Edition 722 ist noch exotischer, wie die 149 anderen Exemplare, dieser raren Kleinserie!

Vor einigen Wochen zeigte ich bereits hier ein erstes Vorschaubild auf das heutige Update. Nun folgt der ausführliche Bericht mit der Anlieferung durch ein anderes Transportunternehmen. Hier geht es zu den Fotos, die etwas später am gleichen Tag die Anlieferung eines weiteren Waggons zeigen!

Anzeige:

Dieser Krantyp ist zwar nicht mehr brandneu, fehlt aber noch auf dieser Seite, darum gibt es hier nun viele Bilder!

Vor vielen Wochen zeigte ich bereits einen Erlkönig, der das endgültige Auto gut versteckte. Jetzt beginnt langsam die Anlieferung der ersten Serienfahrzeuge für den europäischen Markt, die wir zufällig auf einem Autotransporter entdeckten!

Für Motorsportfans ist dieser Ford GT mit Sicherheit ein Highlight im kommenden VLN-Langstreckenpokal.


15.02.2008

Im Update der letzten Woche gab es Fotos von der Bremen Classic Motorshow. Enzelstücke, Exoten und echte Motorsport-Geschichte machten einen Besuch lohnenswert. Falls Du diesen Termin verpasst hast, schau doch einfach in den Messebericht aus Bremen!

Feuerwehr-Fahrzeuge sind ja nicht so mein Fachgebiet, trotzdem gibt es einige auf der Page. Diese zwei Leiterwagen sind bei Iveco Magirus in Ulm mächtig umgebaut worden!

Auf der Motorshow 2007 in Essen gab es nicht nur Neuheiten, auch Exoten und besondere Einzelstücke wurden ausgestellt. Dieser Mercedes McLaren SLR Edition 722 ist noch exotischer, wie die 149 anderen Exemplare, dieser raren Kleinserie!

Vor einigen Wochen zeigte ich bereits hier ein erstes Vorschaubild auf das heutige Update. Nun folgt der ausführliche Bericht mit der Anlieferung durch ein anderes Transportunternehmen. Hier geht es zu den Fotos, die etwas später am gleichen Tag die Anlieferung eines weiteren Waggons zeigen!


8.02.2008

In der vergangenen Woche gab es einen Mitsubishi Lancer, der über Allradantrieb und reichlich Leistung, meist so um 260 - 280 PS, verfügt. Doch dieser Kracher mit der bewährten Basis verfügt über 620 PS!

Und auch der zweite Neuzugang der letzten Woche verfügt über 620 PS, allerdings hat dieses Kraftpaket viel mehr Hubraum und 14 Räder ohne Anhänger!

Am vergangenen Wochenende fand in Bremen die Classic Motorshow statt. Enzelstücke, Exoten und echte Motorsport-Geschichte machten einen Besuch lohnenswert. Falls Du diesen Termin verpasst hast, schau doch einfach in den Messebericht aus Bremen!

Feuerwehr-Fahrzeuge sind ja nicht so mein Fachgebiet, trotzdem gibt es einige auf der Page. Diese zwei Leiterwagen sind bei Iveco Magirus in Ulm mächtig umgebaut worden!


1.02.2008

In der vergangenen Woche gab es wieder etwas für die Fans der sportlichen PKW! Ob sparsamer Diesel oder leistungsstarker Benziner - diese C-Klasse hat mehr Power, wie die Serien-Kombis von Mercedes!

Bunte Lackierung ab Werk ist in Europa seit dem Polo Harlekin nicht mehr neu, aber auch bei Spezial-Fahrzeugen gibt es sowas! Dieser Kran leuchtet kunterbunt und ist trotzdem in den typischen Farben des bekannten Firmendesigns lackiert, kaum zu glauben? Einfach mal hier vorbeischauen!

Anzeige:

Natürlich gibt es auch im Februar Schwerlast und Sportwagen in den Updates! Der Mitsubishi Lancer verfügt über Allradantrieb und reichlich Leistung, meist so um 260 - 280 PS, doch dieser Kracher mit der bewährten Basis verfügt über 620 PS!

Und auch der zweite Neuzugang verfügt über 620 PS, allerdings hat dieses Kraftpaket viel mehr Hubraum und 14 Räder ohne Anhänger!


25.01.2008

In der vergangenen Woche wurde es extrem. Extrem-Allrad, extrem lang und extrem offen! Dieser Roadster ist ein echter Purist: Kein Klima, kein Radio und auch die Frontscheibe gab es erst in der zweiten Version - sowas gibt es nicht? Und ob! Einfach mal hier vorbeischauen und staunen...

Sechsachsige Fahrgestelle gibt es häufiger bei großen Betonpumpen oder Hubsteigern und von den sechsachsigen Sattelzugmaschinen laufen derzeit nur zwei Exemplare in Holland. Eines haben jedoch alle eben aufgelisteten Trucks gemeinsam: Es sind alles keine Allradler für den Einsatz abseits der festen Straßen, doch bei diesem extrem langen Truck mit sechs Achsen werden sogar alle Räder angetrieben!

Im aktuellen Updaten gibt es auch wieder etwas für die Fans der sportlichen PKW, diesmal sogar als familienfreundlicher Kombi! Ob sparsamer Diesel oder leistungsstarker Benziner - diese C-Klasse hat mehr Power, wie die Serien-Pendants von Mercedes!

Bunte Lackierung ab Werk ist in Europa seit dem Polo Harlekin nicht mehr neu, aber auch bei Spezial-Fahrzeugen gibt es sowas! Dieser Kran leuchtet kunterbunt und ist trotzdem in den typischen Farben des bekannten Firmendesigns lackiert, kaum zu glauben? Einfach mal hier vorbeischauen!


18.01.2008

In der vergangenen Woche fiel das Update übersichtlich, doch mit 630 PS im ersten Fahrzeug nicht schwach aus smilie. Hier gibt es Fotos des Kraftpakets.

Für Kranfans lohnte eher dieser seltene Gast in den Webgalerien. Hier geht es zum vierachsigen Spezialisten.

In dieser Woche wird es extrem. Extrem-Allrad, extrem lang und extrem offen! Dieser Roadster ist ein echter Purist: Kein Klima, kein Radio und auch die Frontscheibe gab es erst in der zweiten Version - sowas gibt es nicht? Und ob! Einfach mal hier vorbeischauen und staunen...

Sechsachsige Fahrgestelle gibt es häufiger bei großen Betonpumpen oder Hubsteigern und von den sechsachsigen Sattelzugmaschinen laufen derzeit nur zwei Exemplare in Holland. Eines haben jedoch alle eben aufgelisteten Trucks gemeinsam: Es sind alles keine Allradler für den Einsatz abseits der festen Straßen, doch bei diesem extrem langen Truck mit sechs Achsen werden sogar alle Räder angetrieben!


11.01.2008

In der vergangenen Woche gab es einen Erlkönig, der (soweit mir bekannt) noch nicht im Web zu sehen ist: Diesmal war es wieder ein kommendes Modell für die Kran- und Schwerlastfans, den ich vor die Camera bekam. Hier geht es zu den Fotos des neuen Unbekannten...

Damit auch die Freund von exotischen Fahrzeugen nicht zu kurz kommen, gibt es hier eine nagelneue Stretch-Limousine, die ich auf dem Weg aus den USA in die neue russische Heimat erwischte.

Das aktuelle Update fällt übersichtlich, doch mit 630 PS im ersten Fahrzeug nicht schwach aus smilie. Hier geht es zu den Fotos des Kraftpakets...

Für Kranfans ist ein eher seltener Gast in den Webgalerien dazugekommen. Hier geht es zum vierachsigen Spezialisten.

Anzeige:

04.01.2008

In der vergangenen Woche gab es einen Ausblick auf 2008. Im vergangenen Jahr gab es so viele Erlkönige, wie in keinem Jahr zuvor und trotzdem sind viele leider gar nicht auf die Page gekommen. Insgesamt sind es 24 PKW, 1 LKW und 2 Kräne, die 2007 hier gezeigt wurden, bevor der Verkaufsstart oder die Markteinführung anstand. Damit schon einige Neuheiten von 2008 erstmals vorgestellt werden, gab es schon in der vergangenen Woche noch drei weitere Erlkönige aus dem Hadel.net-Fotoarchiv! Der besondere Dank für die tolle Unterstützung bei vielen dieser Shootings geht nach Mainz (es wird sich schon der richtige angesprochen fühlen smilie)! Bei einem Erlkönig, der schon einige Zeit online ist und jetzt auch schon bei den Händlern steht, fehlten einige Fotos, die seit der vergangenen Woche den Bericht abrunden. Die anderen drei neuen Erlkönige waren:

Sogar das neue Jahr beginnt mit einem Erlkönig, der (soweit mir bekannt) noch nicht im Web zu sehen ist: Diesmal war es wieder ein kommendes Modell für die Kran- und Schwerlastfans, den ich vor die Camera bekam. Hier geht es zu den Fotos des neuen Unbekannten...

Damit auch die Freund von exotischen Fahrzeugen nicht zu kurz kommen, gibt es hier eine nagelneue Stretch-Limousine, die ich auf dem Weg aus den USA in die neue russische Heimat erwischte.