Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Chronik 2007

Alle Updates aus 2007

28.12.2007

In der vergangenen Woche gab es ein Update, welches eigentlich schon sehr lange online sein sollte. Doch dann sorgten Probleme mit der bis dahin von uns eingesetzten Homepage- Software dafür, daß große, umfangreiche Updates verschoben wurden. Und so verschwanden die Fotos im Archiv und gerieten fast in Vergessenheit - doch nicht ganz smilie.
Ein Job für 6 (sechs!) Kräne im gemeinsamen Einsatz! Hier geht es zu rund 70 Fotos der sechs Telekopkräne, die einen Portalkran aufstellen!

Das letzte Update des Jahres 2007 ist eigentlich ein Ausblick auf das kommende Jahr. In diesem Jahr gab es so viele Erlkönige, wie in keinem Jahr zuvor und trotzdem sind viele leider gar nicht auf die Page gekommen. Insgesamt sind es 24 PKW, 1 LKW und 2 Kräne, die in diesem Jahr hier gezeigt wurden, bevor der Verkaufsstart oder die Markteinführung anstand. Damit schon einige Neuheiten von 2008 erstmals vorgestellt werden, gibt es heute noch drei weitere Erlkönige aus dem Hadel.net-Fotoarchiv! Der besondere Dank für die tolle Unterstützung bei vielen dieser Shootings geht nach Mainz (es wird sich schon der richtige angesprochen fühlen smilie)! Bei einem Erlkönig, der schon einige Zeit online ist und jetzt auch schon bei den Händlern steht, fehlten einige Fotos, die seit dieser Woche den Bericht abrunden. Die anderen drei neuen Erlkönige sind:

Anzeige:

21.12.2007

In der vergangenen Woche gab es weitere Neuheiten von der Motorshow Essen 2007. Einfach in die Gesamtübersicht reinschauen und dann die detaillierten Einzelvorstellungen geniessenn.

Für Kran- und Schwerlastfans lohnt in diesem Update der Blick auf diese Sonderausführung für den japanischen Markt!

Zum Jahresabschluß kommt ein Update, welches eigentlich schon sehr lange online sein sollte. Doch dann sorgten Probleme mit der bis dahin von uns eingesetzten Homepage- Software dafür, daß große, umfangreiche Updates verschoben wurden. Und so verschwanden die Fotos im Archiv und gerieten fast in Vergessenheit - doch nicht ganz smilie.
Heute also endlich ein Job für 6 (sechs!) Kräne im gemeinsamen Einsatz! Hier geht es zu rund 70 Fotos der sechs Telekopkräne, die einen Portalkran aufstellen!


14.12.2007

In der vergangenen Woche gab es die Übersicht von der Motorshow Essen 2007, sowie die ersten beiden ausführlichen Neuheiten-Vorstellungen. Da galt es, zuerst mal den kleinen Messerundgang geniessen und danach die beiden Einzelvorstellungen am Ende der Seite betrachten.

In dieser Woche gibt es weitere Neuheiten von der Motorshow Essen 2007. Wer den kleinen Messerundgang noch nicht gesehen hat, sollte mal reinschauen! Und diese Sportwagen sind aktuell neu hinzugekommen:



Für Kran- und Schwerlastfans lohnt in diesem Update der Blick auf diese Sonderausführung für den japanischen Markt!


7.12.2007

Als Einstimmung auf die Motorshow Essen 2007, die am 1.12.2007 für die Besucher die Tore öffnete, gab es in der letzten Woche einen besonderen BMW M6, der über mehr Leistung als das Serienmodell verfügt!

Ende August fand ein Schwertransport der Extraklasse, über den auch im letzten Schwertransportmagazin auf einer Doppelseite berichtet wurde, statt. Wem dieser Artikel noch nicht reichte, für den lohnte das umfangreiche Schwerlast-Update ans Herz gelegt, denn ein Ladungsgewicht von rund 1700 Tonnen ist nicht alltäglich!

In dieser Woche gibt es die Übersicht von der Motorshow Essen 2007, sowie die ersten beiden ausführlichen Neuheiten-Vorstellungen. Einfach mal den kleinen Messerundgang geniessen und die beiden Einzelvorstellungen am Ende der Seite betrachten, die im Laufe der folgenden Wochen noch erweitert werden.


30.11.2007

Im Update der letzten Woche gab es natürlich auch wieder etwas für die Fans von schweren Trucks und Sportwagen. Dieser Sportwagen wird ein seltener Gast auf deutschen Straßen bleiben, also lohnt für Fans von V8-Power der Blick auf diese Seite!

Diese Schwerlast-Zugmaschine konnte schon bei mehreren Einsätzen bewundert werden, doch trotzdem ist dieser Mercedes Actros Titan 4160 immer eine ausführliche Betrachtung wert!

Als Einstimmung auf die Motorshow Essen 2007, die am Samstag für die Besucher die Tore öffnet, gibt es heute einen besonderen BMW M6, der über mehr Leistung als das Serienmodell verfügt!

Ende August gab es einen Schwertransport der Extraklasse, über den auch im letzten Schwertransportmagazin auf einer Doppelseite berichtet wurde. Wem dieser Artikel noch nicht reicht, dem ist das heutige, umfangreiche Schwerlast-Update ans Herz gelegt, denn ein Ladungsgewicht von rund 1700 Tonnen ist nicht alltäglich!


23.11.2007

Das Update der letzten Woche enthielt folgende Neuheiten auf dieser Seite: Auf der TERTS 2007 gab es dieses Modell zeitgleich zur ersten Vorstellung der neuen MAN TGX Sattelzugmaschine mit 680 PS!

Wer mehr auf Luxus und Sportwagenflair steht, konnte sich diesen besonderen Mercedes CL ansehen, der in einer Kleinstauflage von nur 10 Fahrzeugen gebaut wird.

In dieser Woche gibt es natürlich auch wieder etwas für Fans von schweren Trucks und Sportwagen. Dieser Sportwagen wird ein seltener Gast auf deutschen Straßen bleiben, also lohnt für Fans von V8-Power der Blick auf diese Seite!

Diese Schwerlast-Zugmaschine konnte schon bei mehreren Einsätzen bewundert werden, doch trotzdem ist dieser Mercedes Actros Titan 4160 immer eine ausführliche Betrachtung wert!


16.11.2007

In der letzten Woche gab es es etwas aus dem Archiv. Zwar nicht mehr bandneu, doch für viele Sportwagen-Fans ein absolut ungewohnter Anblick ist dieser Entwicklungsträger, der auf den ersten Blick wie ein alter Bekannter wirkt - doch der genaue zweite Blick lohnte auf jeden Fall!

Für Freunde von schweren Maschinen mit viel PS lohnte der Klick zu dieser neu aufgebauten Schwerlast-Sattelzugmaschine, die auf der TERTS 2007 vorgestellt wurde.

Auf der TERTS 2007 gab es dieses Modell zeitgleich zur ersten Vorstellung der neuen MAN TGX Sattelzugmaschine mit 680 PS!

Wer mehr auf Luxus und Sportwagenflair steht, sollte sich mal diesen besonderen Mercedes CL ansehen, der in einer Kleinstauflage von nur 10 Fahrzeugen gebaut wird.


9.11.2007

In der letzten Woche gab es eine wichtige Neuerung. Da die Besucherzahlen immer weiter angestiegen sind, schaffte es der bisherige Server nicht mehr, den vielen Zugriffen nachzukommen. So haben wir uns kurzerhand entschlossen, unsere Seite auf einen eigenen Server mit einem 160 Gigabyte fassenden Festplatten-RAID umziehen zu lassen. Damit ist nun das Surfen auf www.hadel.net wesentlich schneller geworden und wir haben reichlich Platz für neue Updates.

Nun zu den gewohnten Updates vom Freitag. Als Nachschlag für die Truckfans gab es in der letzten Woche einen tollen Showtruck, der auf der Nutzfahrzeugmesse "The European Road Transport Show 2007" die Besucher in seinen Bann zog. Hier geht es zu Bisons, Pferden und ... Cowgirls smilie.

Für Erlkönigfans gab es diese AMG-Limousine, die erst im Frühjahr 2009 vorgestellt wird.

An diesem Freitag gibt es etwas aus dem Archiv. Zwar nicht mehr bandneu, doch für viele Sportwagen-Fans ein absolut ungewohnter Anblick ist dieser Entwicklungsträger, der auf den ersten Blick wie ein alter Bekannter wirkt - doch der genaue zweite Blick lohnt auf jeden Fall!

Für Freunde von schweren Maschinen mit viel PS lohnt der Klick zu dieser neu aufgebauten Schwerlast-Sattelzugmaschine, die auf der TERTS 2007 vorgestellt wurde.


2.11.2007

In der letzten Woche drehte sich alles um Trucks! In Amsterdam eröffnete am 26. Oktober "The European Road Transport Show 2007" für die Besucher die Tore. Wir haben uns schon vorher dort umgesehen und zeigten die ersten Impressionen aus den Niederlanden. Hier geht es zum Messerundgang über das Gelände der RAI!

Für Schwerlastfans gab es die neue große Schwerlast-Zugmaschine von MAN ausführlich auf einer eigene Seite!

Für Modellfreunde hat Frank die neuen 1:87er zu einem Bericht aufbereitet.


Wichtige Neuerung!

Da die Besucherzahlen immer weiter angestiegen sind, schaffte es der bisherige Server nicht mehr, den vielen Zugriffen nachzukommen. So haben wir uns kurzerhand entschlossen, unsere Seite auf einen eigenen Server mit einem 160 Gigabyte fassenden Festplatten-RAID umziehen zu lassen. Damit ist nun das Surfen auf www.hadel.net wesentlich schneller geworden und wir haben reichlich Platz für neue Updates.

Nun zu den gewohnten Updates vom Freitag. Als Nachschlag für die Truckfans gibt es noch einen tollen Showtruck der auf der Nutzfahrzeugmesse "The European Road Transport Show 2007" die Besucher in seinen Bann zog. Hier geht es zu Bisons, Pferden und ... Cowgirls smilie.

Für Erlkönigfans gibt es diese AMG-Limousine, die erst im Frühjahr 2009 vorgestellt wird.


26.10.2007

In der letzten Woche gab es endlich mal wieder einen Erlkönig - naja nicht ganz smilie. Dieser Wagen wird so nie bei den Händlern zu haben sein, trotzdem ist es eine Entwicklungsstufe für ein neues Modell. Dieser stark umgebaute Audi ist die Basis für die Entwicklung einer neuen Modellreihe, die erst in vielen Monaten auf die Straßen kommen wird.

Auf der IAA 2007 wurden auch viele neue Fahrzeuge präsentiert, die mit dem Umwelt- gedanken entwickelt wurden. Dieser Sportwagen auf Dreier-Basis stellt den BMW M3 in den Schatten und kann doch mit besseren CO2-Werten aufwarten. Dieser Sportwagen kann auch mit Erdgas viel Spaß machen!

In dieser Woche dreht sich alles um Trucks! In Amsterdam eröffnete am 26. Oktober "The European Road Transport Show 2007" für die Besucher die Tore. Wir haben uns schon vorher dort umgesehen und zeigen ab heute die ersten Impressionen aus den Niederlanden. Hier geht es zum Messerundgang über das Gelände der RAI!

Für Schwerlastfans habe ich die neue große Schwerlast-Zugmaschine von MAN ausführlich auf eine eigene Seite genommen, und zeige den neuen vierachsigen 680-PS-Boliden hier!

Für Modellfreunde hat Frank die neuen 1:87er zu einem Bericht aufbereitet.


19.10.2007

In der letzten Woche gab es zu den bisher vorgestellten Neuheiten der IAA 2007 eine weitere Weltpremiere. Der neue Jaguar XF versucht den Mittelweg zwischen dem altbekannten Firmenimage und dem aktuellen Geschmack zu treffen.

Für die Kranfans gibt es auch etwas neues, etwas giftgrünes, allerdings nicht gesundheitsschädlich. Einfach auffällig ist dieser Terex-Demag, der wohl nie wieder in Europa zu sehen sein wird.

Endlich mal wieder einen Erlkönig - naja nicht ganz smilie. Dieser Wagen wird so nie bei den Händlern zu haben sein, trotzdem ist es eine Entwicklungsstufe für ein neues Modell. Dieser stark umgebaute Audi ist die Basis für die Entwicklung einer neuen Modellreihe, die erst in vielen Monaten auf die Straßen kommen wird.

Auf der IAA 2007 wurden auch viele neue Fahrzeuge präsentiert, die mit dem Umwelt- gedanken entwickelt wurden. Dieser Sportwagen auf Dreier-Basis stellt den BMW M3 in den Schatten und kann doch mit besseren CO2-Werten aufwarten. Dieser Sportwagen kann auch mit Erdgas viel Spaß machen!


12.10.2007

Mitte September gab es auf dem Gelände des ADAC-Fahrsicherheitscentrums in Hannover Laatzen eine Veranstaltung, die für die Entscheider in den Transport-Unternehmen ein Treffen mit Mitmach-Charakter ist. Zum diesjährigen Event "TruckPur 2007" hatte das Branchen-Informations-Centrum von Mercedes rund 170 Fahrzeuge zur Ansicht und Probefahrt bereitsgestellt. In der letzten Woche gab es den Bericht zu dieser höchst interessanten Veranstaltung!

In dieser Woche gibt es zu den bisher vorgestellten Neuheiten der IAA 2007 eine weitere Weltpremiere. Der neue Jaguar XF versucht den Mittelweg zwischen dem altbekannten Firmenimage und dem aktuellen Geschmack zu treffen.

Für die Kranfans gibt es heute etwas giftgrünes, allerdings nicht gesundheitsschädlich. Einfach auffällig ist dieser Terex-Demag, der wohl nie wieder in Europa zu sehen sein wird.


5.10.2007

In der letzten Woche gab es den dritten Teil der IAA-Neuheiten für die Autofans. Auf dieser IAA-Übersicht gibt es einen kleinen Rundgang über die Messe und unten auf der Seite sind die Links zu meinen persönlichen Messehighlights.

Mitte September gab es auf dem Gelände des ADAC-Fahrsicherheitscentrums in Hannover Laatzen eine Veranstaltung, die für die Entscheider in den Transport-Unternehmen ein Treffen mit Mitmach-Charakter ist. Zum diesjährigen Event "TruckPur 2007" hatte das Branchen-Informations-Centrum von Mercedes rund 170 Fahrzeuge zur Ansicht und Probefahrt bereitsgestellt. Hier geht es zum Bericht der höchst interessanten Veranstaltung!


28.9.2007

In der letzten Woche gab es den zweiten Teil der IAA-Neuheiten für die Autofans. Auf dieser IAA-Übersicht gibt es einen kleinen Rundgang über die Messe und unten auf der Seite sind die Links zu meinen persönlichen Messehighlights, die auch in der aktuellen Woche wieder erweitert wurden:


21.9.2007

In der letzten Woche gab es den ersten Teil der IAA-Neuheiten schon einen Tag vor der Eröffnung der Messe für die Autofans. Auf dieser IAA-Übersicht gibt es einen kleinen Rundgang über die Messe und unten auf der Seite sind die Links zu meinen persönlichen Messehighlights, die in den nächsten Wochen noch weiter ausgebaut werden.

Weitere Neuheiten der IAA 2007 online!

In dieser Woche habe ich die Liste der IAA-Neuheiten um sechs zusätzliche Fahrzeuge erweitert. Neu hinzu gekommen sind aktuell:


14.9.2007

Im letzten Update gab es weitere Erlkönige, die auf der IAA 2007 vorgestellt werden. Die Krönung der aktuellen Baureihe des 911ers hat nun die Serienreife erreicht.

Der neue BMW M3 wird einen weiteren Gegenspieler bekommen, den es bisher gar nicht gab. Hier sind Fotos von den letzten Testfahrten.

Dieser Erlkönig wird noch nicht auf der IAA 2007 seine Premiere feiern, doch trotzdem gibt es hier die Fotos des neuen kleinen Lamborghini auf Probefahrt!

Für die Truckfans lohnte der Blick auf diese Seite mit einem aufwändig umgebauten Schwerlast-LKW.

Erste Neuheiten der IAA 2007 ab sofort online!

In dieser Woche gehen die IAA-Neuheiten online. Unten auf dieser IAA-Übersicht sind die Links zu meinen persönlichen Messehighlights, die in den nächsten Wochen noch weiter ausgebaut werden. Neben einer allgemeinen Übersicht, gibt es in dieser Woche schon vier Fahrzeuge in einer ausführlichen Vorstellung und das bereits einen Tag vor der Eröffnung für die Besucher.


7.9.2007

Die IAA 2007 naht - weitere Vorpremieren online!

In dieser Woche gehen weitere Erlkönige online, die auf der IAA 2007 vorgestellt werden. Die Krönung der aktuellen Baureihe des 911ers hat nun die Serienreife erreicht.

Der neue BMW M3 wird einen weiteren Gegenspieler bekommen, den es bisher gar nicht gab. Hier sind Fotos von den letzten Testfahrten.

Dieser Erlkönig wird vermutlich noch nicht auf der IAA 2007 seine Premiere feiern, doch trotzdem gibt es schon heute hier die Fotos des neuen kleinen Lamborghini auf Probefahrt!

Für die Truckfans lohnt der Blick auf diese Seite mit einem aufwändig umgebauten Schwer- last-LKW.


31.8.2007

Im letzten Update gab es den Abschied des Gottwald AK 850 GT von Schmidbauer in Europa neu auf unseren Seiten. Die letzten Kilometer der Anreise in den Bremerhavener Hafen sind hier zu sehen. Anschließend wurde der Kran für die Verschiffung nach Australien im Hafen mit dem separaten Teil des Oberwagens bestückt und so auf rund 149 Tonnen Gesamtgewicht gebracht. Für die Straße nicht zulässig, aber für den Transport im Schiff spart das so Platz und Kosten.

Natürlich bekamen auch die Erlkönig-Fans weitere Neuheiten präsentiert: Das Mini Cooper S Cabrio ist ebenso vor einigen Tagen auf der Nordschleife unterwegs gewesen, wie der Mini Clubman, der auf der IAA 2007 vorgestellt werden soll!

Think Green - Das ist nicht der Leitgedanke einer Öko-Vereinigung, sondern das Firmen-Motto der Schwandner Group, dessen 660PS-Schwerlast-Bolide hier für Fotos bereit stand.

Es geht direkt auf die IAA 2007 zu, darum heute weitere Erlkönige, die ihre Vorstellung erst dort haben werden. Diesmal sind ein Familiensportler mit richtig Dampf und großem Kofferraum, sowie ein edler Viertürer, der durch Sportfahrwerk und anderen Verbesserungen zum GT S aufgewertet wurde, neu hinzugekommen!


24.8.2007

In der vergangenen Woche gab es sehr viel zu sehen! Am Vor-Wochenende ging es wieder im Bremerhavener Fischereihafen heiß her. Die jährliche Doppelveranstaltung ist ein echter Pflichttermin für Sprintfans. Hier geht es zu den Fotos der beiden Läufe!

Für alle Kranfans lohnte der Blick auf diese Seite mit Fotos eines echten Großkrans auf dem Weg ins Ausland.

Natürlich bekamen auch die Erlkönig-Fans eine weitere Neuheit präsentiert: Auf der IAA 2005 wurde dieser Sportwagen-Prototyp vorgestellt, der als Erlkönig auf Probefahrt auf der Nordschleife unterwegs war!

Anfang August trat der Gottwald AK 850 GT von Schmidbauer seine letzte Reise in Europa an. Die Anreise in den Bremerhavener Hafen ist hier zu sehen, danach wurde für die Verschiffung nach Australien im Hafen dann mit dem separaten Teil des Oberwagens bestückt und so auf rund 149 Tonnen Gesamtgewicht gebracht. Für die Straße nicht zulässig, aber für den Transport im Schiff spart das so Platz und Kosten.

Natürlich bekommen auch die Erlkönig-Fans weitere Neuheiten präsentiert: Das Mini Cooper S Cabrio ist ebenso vor einigen Tagen auf der Nordschleife unterwegs gewesen, wie der Mini Clubman, der auf der IAA 2007 vorgestellt werden soll!


17.8.2007

In der letzten Woche gab es endlich mal wieder etwas für die vielen Kran-Fans auf www.hadel.net: Dieser Kran geht ins Ausland, um dort seine Lasten an den Haken zu nehmen!

Natürlich bekamen auch die Erlkönig-Fans noch eine Neuheit präsentiert, die bisher so nicht bei den Händlern zu sehen ist: Diesen Viertürer erhoffen sich viele PS-Fans mit weißblauem Blut in den Adern - mal sehen, ob er überhaupt je zu haben sein wird!

Diese Woche gibt es sehr viel zu sehen!

Am vergangenen Wochenende ging es wieder im Bremerhavener Fischereihafen heiß her. Die jährliche Doppelveranstaltung ist ein echter Pflichttermin für Sprintfans. Hier geht es zu den Fotos und wichtigsten Ergebnissen der beiden Läufe!

Für alle Kranfans lohnt der Blick auf diese Seite mit Fotos eines echten Großkrans auf dem Weg ins Ausland.

Natürlich bekommen auch die Erlkönig-Fans eine weitere Neuheit präsentiert: Auf der IAA 2005 wurde dieser Sportwagen-Prototyp vorgestellt, der nun hier als Erlkönig auf Probefahrt auf der Nordschleife unterwegs war!


10.8.2007

Und noch einer - die Erlkönig-Serie setzte sich auch in der letzten Woche fort! Es kam ein kleines Cabrio, das bestimmt seine Käufer finden wird, aber wohl erst im Frühjahr 2008 der Öffentlichkeit vorgestellt wird, und sich hier schonmal leicht getarnt zeigt!

Natürlich blieben auch Schwerlastfans nicht ohne das Bonbon der Woche. Ein Truck, der erst vor kurzem in den Fuhrpark der Spedition Wille-Krane aufgenommen wurde, ist hier zu sehen!

www.hadel.net

       Der Termin für Nordlichter!


Für alle Motorsport-Fans lohnt sich am Sonntag wieder ein Besuch im Bremerhavener Fischereihafen! Es geht in den beiden Veranstaltungen des Rallye- Sprints um Zeiten und Pylonen. Im letzten Jahr durch starken Regen am Nachmittag etwas beeinträchtigt, gibt es interessante Action mit bekannten Autos.


Bei kostenlosem Eintritt kann man hier auch in der Boxengasse herumschlendern und sich mit den Fahrern unterhalten.


Noch unentschlossen? Schau Dir Bilder vom letzten Jahr an:
Bericht von den Vormittagsläufen!
Bericht von den Nachmittagsläufen!

Endlich gibt es mal wieder etwas für die vielen Kran-Fans auf www.hadel.net: Dieser Kran geht ins Ausland, um dort seine Lasten an den Haken zu nehmen!

Natürlich bekommen auch die Erlkönig-Fans noch eine Neuheit präsentiert, die bisher so nicht bei den Händlern zu sehen ist: Diesen Viertürer erhoffen sich viele PS-Fans mit weißblauem Blut in den Adern - mal sehen, ob er überhaupt je zu haben sein wird!


3.8.2007

Auch in der letzten Woche ging die Erlkönig-Serie weiter, eine andere Neuheit der IAA 2007 zeigte sich in leicht abgeklebtem Zustand auf Probefahrt: Dieser rote Flitzer soll angeblich nur 500 mal gebaut werden!

Zusätzlich gab es für Schwerlast-Fans einen anderen Italiener, der seine Ladung leider bei Regen in Bremerhaven anliefern mußte!

Und noch einer - die Erlkönig-Serie geht weiter! Diesmal kommt ein kleines Cabrio, das bestimmt seine Käufer finden wird, aber wohl erst im Frühjahr 2008 der Öffentlichkeit vorgestellt wird, und sich hier schonmal leicht getarnt zeigt!

Natürlich bleiben auch Schwerlastfans nicht ohne das Bonbon der Woche. Ein Truck, der erst vor kurzem in den Fuhrpark der Spedition Wille-Krane aufgenommen wurde, ist hier zu sehen!


27.7.2007

Auch in der letzten Woche gab es wieder einen Erlkönig. Der Porsche Boxster bekommt zur IAA 2007 eine frische Optik verpasst, Fotos von zwei Testfahrzeugen kamen neu auf die Seite.

Für Pferdefans ist das Wattrennen in Cuxhaven Duhnen jedes Jahr ein absolutes Hightlight im Terminkalender, doch in diesem Jahr gab es neben den Pferden auch etwas für fotobegeisterte Autofans zu sehen. Insgesamt 16 Seat Leon Cupra wurden zu Marketing- Zwecken an die Rennstrecke gefahren!

Die Erlkönig-Serie geht weiter, eine weitere Neuheit der IAA 2007 zeigt sich in leicht abgeklebtem Zustand auf Probefahrt: Dieser rote Flitzer soll angeblich nur 500 mal gebaut werden!

Zusätzlich gibt es für Schwerlast-Fans einen anderen Italiener, der seine Ladung leider bei Regen in Bremerhaven anliefern mußte!


20.7.2007

In der letzten Woche es wieder etwas aus dem Erlkönig-Bereich. Neue Geschwister kündigen sich an, hinzu kamen der kleine Bruder des Touareg und der große Bruder des BMW X5!

Wie in den Wochen zuvor, lohnte auch für Truckfans der Blick auf das Update: Diese Facelift-Version ist schon einige Zeit zu haben, aber noch nicht oft auf der Straße zu sehen!

Wie schon gewohnt, gibt es auch in dieser Woche wieder etwas aus dem Erlkönig-Bereich. Der Porsche Boxster bekommt zur IAA 2007 auch eine frische Optik verpasst, hier gibt es Fotos von zwei Testfahrzeugen!

Für Pferdefans ist das Wattrennen in Cuxhaven Duhnen jedes Jahr ein absolutes Hightlight im Terminkalender, doch in diesem Jahr gab es auch etwas für fotobegeisterte Autofans etwas zu sehen. Insgesamt 16 Seat Leon Cupra wurden zu Marketing-Zwecken an die Rennstrecke gefahren!


13.7.2007

In der letzten Woche ging es mit einen Showtruck weiter, der zu einem besonderen Jubiläum auf die Räder gestellt wurde. Dieser Mercedes erinnert an die 25jährige Geschichte des Herpa-Magazins "Der Mass:stab"!

Aber auch für die Fans von getarnten Fahrzeugen gab es etwas Passendes: Mit über 450 PS ist dieser Mercedes der kommende Power-Sportler der C-Klasse!

Auch in dieser Woche gibt es weider etwas aus dem Erlkönig-Bereich. Neue Geschwister kündigen sich an, diesmal neu auf der Seite der kleine Bruder des Touareg und der große Bruder des BMW X5!

Wie in den Wochen zuvor, lohnt auch für Truckfans der Blick in das aktuelle Update: Diese Facelift-Version ist schon einige Zeit zu haben, aber noch nicht oft auf der Straße zu sehen!


6.7.2007

Auch in der letzten Woche ging es mit einem Erlkönig weiter. Auf Basis eines bekannten Modells hat BMW eine neue Variante entwickelt. Hier geht es zu den Fotos, die während einer Testrunde auf der Nordschleife entstanden sind!

Im Fuhrpark der Spedition Max Wild sind zumeist Schwerlast-Zugmaschinen von MAN oder Mercedes zu entdecken. Doch seit wenigen Wochen ist auch hier ein Truck im Einsatz, den der interessierte Beobachter kaum erwartet hat. Eine umfangreiche Fotogalerie des Neuzugangs gibt es hier!

Aktuell gibt es einen Showtruck, der zu einem besonderen Jubiläum auf die Räder gestellt wurde. Dieser Mercedes erinnert an die 25jährige Geschichte des Herpa-Magazins "Der Mass:stab"!

Aber auch für die Fans von getarnten Fahrzeugen gibt es heute Fotos eines weiteren Erlkönigs auf Probefahrt. Mit über 450 PS ist dieser Mercedes der kommende Power-Sportler der C-Klasse!


29.6.2007

In der letzten Woche gab es für Kran-Fans einen Vierachser, der wohl kaum in den Foto-Archiven der meisten auftauchen wird. Das US Marine Corps brauchte neue Geräte für den Einsatz unter härtesten Bedingungen und die ersten Exemplare, dieser Sonderserie standen zu einen Fotoshooting bereit. Hier geht es zu den Fotos des Ablegers auf Basis des Terex-Demag AC50-1!

Wie schon in den vergangenen Wochen gas es auch wieder einen Erlkönig, neu hinzu kam eine Facelift-Version eines Sportwagens, den wir schon in der ersten Version als Erlkönig zeigen konnten, die es hier auf vielen Fotos zu sehen gibt!

Auch in der aktuellen Woche geht es mit einem Erlkönig weiter. Auf Basis eines bekannten Modells hat BMW eine neue Variante entwickelt. Hier geht es zu den Fotos, die während einer Testrunde auf der Nordschleife entstanden sind!

Im Fuhrpark der Spedition Max Wild sind zumeist Schwerlast-Zugmaschinen von MAN oder Mercedes zu entdecken. Doch seit wenigen Wochen ist auch hier ein Truck im Einsatz, den der interessierte Beobachter kaum erwartet hat. Eine umfangreiche Fotogalerie des Neuzugangs gibt es hier!


22.6.2007

In der letzten Woche gab es einen Vierachser, der so schon seit Längerem nicht mehr gebaut wird. Doch da Bilder nicht so häufig zu finden sind, hab ich diesen Iveco Sivi mit 480 PS neu auf die Seiten genommen.

Für die Erlkönig-Interessierten gab es einen Kombi, der erst auf der IAA im September seine Premiere hat!

Für Kran-Fans kommt heute ein Vierachser, der wohl kaum in den Foto-Archiven der meisten auftauchen wird. Das US Marine Corps brauchte neue Geräte für den Einsatz unter härtesten Bedingungen und die ersten Exemplare standen zu einen Fotoshooting bereit. Hier geht es zu den Fotos des Ablegers auf Basis des Terex-Demag AC50-1!

In den nächsten Wochen soll es immer wieder Erlkönige und Entwicklungsträger in den Updates geben. Heute kommt eine Facelift-Version von einem Sportwagen, den wir schon in der ersten Version als Erlkönig zeigen konnten neu hinzu, die es hier auf vielen Fotos zu sehen gibt!


15.6.2007

In der letzten Woche gab es chinesische Kost für Fachleute: Auf den ersten Blick vermutet man einen Testträger für einen Scania der 4er-Serie, doch würde das keinen Sinn machen, wenn man sich überlegt, daß der neue Scania R schon lange auf dem Markt ist. Was ist also des Rästels Lösung? Hier sind die Fotos, die erklären, was so in anderen Teilen der Truckerszene gerade aktuell ist!

Den Ford Focus St kann man sogar ab Werk mit einem zusätzlichen Sportpaket ordern! War Dir nicht bekannt? Dann schau mal hier, wie der mit Werksgarantie getunte Focus ST aussieht!

Für Schwerlast-Fans kommt heute ein Vierachser, der so schon seit Längerem nicht mehr gebaut wird. Doch da Bilder nicht so häufig zu finden sind, hab ich diesen Iveco Sivi mit 480 PS neu auf die Seiten genommen.

In den letzten Wochen gab es kaum neue PKW-Erlkönige auf unseren Seiten, doch nun kommen einige in den nächsten Updates smilie ! Hier geht es zu einem Kombi, der erst auf der IAA im September seine Premiere hat!


8.6.2007

Kann man einen absoluten Straßensportwagen, der eh nur 50 mal gebaut wurde und als Basis einen Sportwagen der FIA-GT-Meisterschaft hat, noch weiter verbessern? Diese Frage wurde in der letzten Woche hier beantwortet und dieser Aufgabe hat sich EDO Competition gestellt. Neben der Gewichtsreduzierung, galt es das Fahrwerk zu verbessern, natürlich kann jeder Motor auch immer mehr Leistung vertragen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Hier sind die Fotos des getunten Maserati MC 12 von EDO Competition.

Dieser Kran hat zwar eine etwas geringere maximale Hublast wie der Vorgänger, jedoch auch eine Achse weniger und somit deutlich kürzere Abmessungen. Hier geht es zum 220-Tonner!

Auf den ersten Blick vermutet man einen Testträger für einen Scania der 4er-Serie, doch würde das keinen Sinn machen, wenn man sich überlegt, daß der neue Scania R schon lange auf dem Markt ist. Was ist also des Rästels Lösung? Hier sind die Fotos, die erklären, was so in anderen Teilen der Truckerszene gerade aktuell ist!

Den Ford Focus St kann man sogar ab Werk mit einem zusätzlichen Sportpaket ordern! War Dir nicht bekannt? Dann schau mal hier, wie der mit Werksgarantie getunte Focus ST aussieht!


1.6.2007

Das Update der letzten Woche zeigte wieder einen Sportwagen, der leider ein seltener Anblick auf deutschen Straßen bleiben wird.

Für Schwerlast-Fans kam dieser Schwerlast-Actros mit Bluetec5-Motor neu hinzu.

Vor einigen Wochen zeigte ich einen Erlkönig-Truck auf dem Weg zu den Testfahrern. Damals noch Unbekannt, sind jetzt Hersteller und Modell bekannt, hier geht es zur überarbeiteten Seite mit allen Infos zu diesem Testfahrzeug!

Kann man einen absoluten Straßensportwagen, der eh nur 50 mal gebaut wurde und als Basis einen Sportwagen der FIA-GT-Meisterschaft hat, noch weiter verbessern? Dieser Aufgabe nahm sich EDO Competition an. Neben der Gewichtsreduzierung, galt es das Fahrwerk zu verbessern, natürlich kann jeder Motor auch immer mehr Leistung vertragen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Hier sind die Fotos des getunten Maserati MC 12 von EDO Competition.

Dieser Kran hat zwar eine etwas geringere maximale Hublast wie der Vorgänger, jedoch auch eine Achse weniger und somit deutlich kürzere Abmessungen. Hier geht es zum 220-Tonner!


25.5.2007

Das Update der letzten Woche zeigte eine Bauma-Premiere, die nun zum zweiten Mal in Bremerhaven zur weiteren Reise ankam. Darum wurde die Seite mit den beiden Bildern der 20. KW erweitert.

Für "Schwerlast-Fans" kann ein Fahrzeug ja nie genug Achsen haben, darum kam in der letzen Woche mal eine ganz besondere Rarität mit einer zusätzlichen Achse und knapp drei Meter mehr Gesamtlänge auf diesen Fotos.

Damit die Gesamtrechnung wieder stimmt, kam auch ein Beispiel für weniger Achsen hinzu: Dieser Kran wird so wohl nie wieder in Europa anzutreffen sein!

Heute gibt es wieder einen Sportwagen, der leider ein seltener Anblick auf deutschen Straßen bleiben wird.

Für Schwerlast-Fans ist dieser Schwerlast-Actros mit Bluetec5-Motor neu hinzugekommen.

Vor einigen Wochen zeigte ich einen Erlkönig-Truck auf dem Weg zu den Testfahrern. Damals noch Unbekannt, sind nun Hersteller und Modell bekannt, hier geht es zur überarbeiteten Seite mit allen Infos zu diesem Testfahrzeug!


18.5.2007

Am ersten Mai-Wochenende fand in Debstedt das fünfte Treffen des Youngtimer-Clubs RetroCarsNord statt. Viele Fotos von dem tollen Event gab es im Update der letzten Woche!

Bereits vor einigen Wochen zeigte ich eine Bauma-Premiere, die nun wieder in Bremerhaven zur weiteren Reise ankam. Darum ist die Seite mit den beiden aktuellen Bildern der Woche erweitert worden.

Für "Schwerlast-Fans" kann ein Fahrzeug ja nie genug Achsen haben, darum heute mal eine ganz besondere Rarität mit einer zusätzlichen Achse und knapp drei Meter mehr Gesamtlänge auf diesen Fotos.

Damit die Gesamtrechnung wieder stimmt, zeige ich auch ein Beispiel für weniger Achsen: Dieser Kran wird so wohl nie wieder in Europa anzutreffen sein!


11.5.2007

Im Update der letzten Woche gab es einen weiteren MAN TGA aus der mittlerweile eingestellten 41.660er-Baureihe. Hier geht es zum Schwerlast-Truck aus Österreich!

Am ersten Mai-Wochenende fand in Debstedt das fünfte Treffen des Youngtimer-Clubs RetroCarsNord statt. Viele Fotos von dem tollen Event zeige ich hier!


4.5.2007

Im Update der letzten Woche gab es einen 580PS-V8 mit vier Achsen bei der Ankunft in Bremerhaven. Einfach mal hier vorbeischauen!



Im Technik-Bereich der Medien-Galerie sind im letzten Update die neuen Cameras und Objektive hinzugekommen. Hier geht es zur Übersicht der eingesetzten Technik für unsere Fotos!

Wichtige Termin-Info:

Am 5. und 6. Mai finden in Debstedt (nördlich von Bremerhaven) die 5. RCN Oldtimertage statt. Dieses eher familäre Treffen lohnt auf alle Fälle einen Besuch, denn hier kann man neben vielen Oldtimern auch Youngtimer sehen, an die man sich noch sehr gut erinnern kann, die jedoch aus dem alltäglichen Straßenbild schon lange verschwunden sind. Hier gibt es weitere Infos vom Veranstalter!

In dieser Woche gibt es einen weiteren MAN TGA aus der mittlerweile eingestellten 41.660er-Baureihe. Hier geht es zum Schwerlast-Truck aus Österreich!


27.4.2007

Im Update der letzten Woche gab es ein Ausflugsschiff auf Reisen, dies war allerdings nicht auf gewohnter Route unterwegs. Die Tour führte von Ratzeburg nach Bad Zwischenahn. Nun ist für ein größeres Ausflugsschiff diese Strecke nicht so einfach zu bewältigen, denn auf dem Wasserweg gibt es keine Möglichkeit. Also blieb nur der Weg über Straßen. Einige Fotos der Überfahrt, aufgenommen beim letzten Halt kurz vor der Zielankunft, gibt es hier!



Im Presse-Bereich der Medien-Galerie sind im letzten Update über 30 neue Artikel hinzugekommen, die in der letzten zeit entstanden sind, viele davon kann man auch als PDF-Datei herunterladen. Ein Artikel, der mich besonders stolz machte, war von Iep van der Meer, der im niederländischen Truckstar-Magazin erschien und hier zum Download bereit liegt, aber auch die anderen sind durchaus interessant. Vielleicht einfach mal reinschauen und umsehen!

Das aktuelle Update zeigt einen 580PS-V8 mit vier Achsen bei der Ankunft in Bremerhaven. Einfach mal hier vorbeischauen!


20.4.2007

Ein Großteil der Besucher hat in der letzten Woche in der frisch überarbeiteten Medien-Galerie rumgestöbert. Auch die über vielen neuen Artikel im Presse-Bereich wurden oft heruntergeladen und der Technik-Bereich wurde genauso gern angesteuert.

Ab heute sind auch die Seiten mit den ersten Fotos des neuen Faun ATF 360 G-6 und Terex RT 780 für alle Besucher freigeschaltet, die bisher nur den registrierten Mitgliedern von www.hadel.net zugänglich waren.

Das aktuelle Update zeigt ein Ausflugsschiff auf Reisen, dies war allerdings nicht auf gewohnter Route unterwegs. Die Tour führte von Ratzeburg nach Bad Zwischenahn. Nun ist für ein größeres Ausflugsschiff diese Strecke nicht so einfach zu bewältigen, denn auf dem Wasserweg gibt es keine Möglichkeit. Also blieb nur der Weg über Straßen. Einige Fotos der Überfahrt, aufgenommen beim letzten Halt kurz vor der Zielankunft, gibt es hier!


13.4.2007

In der letzten Woche feierten wir schon den 7. Geburtstag! Allen Gratulanten sagen wir vielen Dank für die netten Emails und Gästebuch-Einträge. Zusätzlich wurde auch endlich mal das Design aufgefrischt. Vielen ist das "Facelift" kaum aufgefallen smilie, somit scheint die neue Optik richtig zu sein: Altbekannt und trotzdem (wie wir finden) wesentlich frischer und ansprechender. An Grundstruktur, Navigation und allgemeiner Optik wurde nur wenig verändert. Das hat sich im Laufe der Jahre bewährt.

Damit es auch sonst richtig was zu sehen gab, war das letzte Update richtig umfangreich! Im Januar 2007 gab es in Bremerhaven einen besonders aufwändigen Transport, der fast unbemerkt stattfand. Es gab wiedermal einen Trafo für das Umspannwerk in Alfstedt. Diesmal wurde aber nicht wie im Herbst 2005 die große Tragschnabelbrücke von Baumann eingesetzt, sondern es kam alles ganz anders.

Schon seit der letzten Woche ist auch die Medien-Galerie komplett überarbeitet worden. Nun stehen im Presse-Bereich viele neue Downloads zur Verfügung und im Technik-Bereich ist jetzt unser eingesetztes Equipment zu sehen. Einfach mal vorbeischauen, wenn es Dich interessiert!

Bereits seit einiger Zeit ist für die Mitglieder von www.hadel.net der Link zum Faun ATF 360 G-6 freigeschaltet, aber auch jetzt ist die Registrierung weiterhin möglich. Auch wenn Du in der letzten Woche schon vorbeigeschaut hast, der Blick lohnt erneut, denn es gibt weitere Infos zum Faun ATF 360 G-6. Einfach eine Email an mich senden und dann gibt es den Link! Auch heute bekommen die Mitglieder wieder etwas mehr zu sehen. Ein weiterer Kran für die Bauma wurde angeliefert. Die ersten Fotos gibt es hier!

Für die Fans klassischer Sportwagen habe ich heute zwei sehr unterschiedliche Audi quattro neu auf die Seiten genommen. Dieser echte kurze Sport-Quattro ist wohl eine Rarität, vorallem wenn der optische Zustand so gut ist, wie bei diesem Fahrzeug. Doch auch der zweite Audi ist nicht zu verachten, obwohl hier durch Umbaumaßnahmen die Zuordnung etwas schwerer war.


6.4.2007

In der letzten Woche konnten sich Newsletter-Empfänger schon den neuen Faun ATF 360 G-6 bei uns ansehen und auch für alle anderen Besucher kamen neue Fotos hinzu. Leider konnte bisher noch kein Besucher richtig helfen, darum schau auch Du hier vorbei, falls Du es in der letzten Woche nicht geschafft hast. Hier geht es zu den Fotos des neuen, unbekannten Testfahrzeugs!

Sieben Jahre sind schon eine ganze Menge für eine Internetpräsenz und wöchentliche Updates bedeuten auch seit 7 Jahren immer Topneuheiten und tolle Fotos. Heute feiern wir mit einem extragroßen Update und sogar einem neuen Design! Wir hoffen, daß es Euch gut gefällt? Schreibt Lob oder Kritik in mein Gästebuch.

Damit es auch sonst richtig was zu sehen gibt, ist das heutige Update mal richtig umfangreich! Im Januar 2007 gab es in Bremerhaven einen besonders aufwändigen Transport, der fast unbemerkt stattfand. Es gab wiedermal einen Trafo für das Umspannwerk in Alfstedt. Diesmal wurde aber nicht wie im Herbst 2005 die große Tragschnabelbrücke von Baumann eingesetzt, sondern es kam alles ganz anders. Hier geht es zu dem 6-seitigen Bericht des Transports!


30.3.2007

In der letzten Woche gab es die interessantesten Transporte bei der Errichtung der zweiten Windenergieanlage Multibrid M5000. Die Nabe und der Generator gingen gemeinsam in einer Nacht auf die Reise - hier sind die Fotos.

Erste Fotos eines neuen Großkrans vor der Bauma-Premiere!

Neugierig? Hier gibt es am Wochenende weitere Infos:

Aktuell gibt es einen LKW-Erlkönig, der mir vor wenigen Tagen vor die Linsen kam. Leider fehlen noch viele Infos dazu. Also schau auch Du vorbei und wenn Dir etwas auffällt, was noch an Infos fehlt, würde ich mich über eine Email freuen! Hier geht es zu den Fotos des neuen unbekannten Testfahrzeugs!


23.3.2007

In der letzten Woche gab es mit einem neuen Teil rund um die Errichtung der zweiten Windenergieanlage Multibrid M5000. Der Transport des großen Turmsegments des Tripods durch Bremerhaven kam neu dazu.

Erste Fotos eines neuen Großkrans vor der Bauma-Premiere!

Wenn wir kommende Neuheiten fotografieren können, zeigen wir diese ausführlicher, wie die Erlkönig-Übersicht gut zeigt. Auch vor dieser Bauma konnten wir einen nagelneuen Großkran fotografieren, bevor dieser offiziell vorgestellt wird. Für die Empfänger unseres Newsletters wird es in Kürze wieder eine neue Ausgabe per Mail geben. Natürlich werden alle Empfänger wieder früher Zugriff auf die Fotos und Infos des Krans erhalten - es lohnt also besonders, sich noch rasch anzumelden!

Die interessantesten Transporte bei der Errichtung der zweiten Windenergieanlage Multibrid M5000 kommen heute. Die Nabe und der Generator gingen gemeinsam in einer Nacht auf die Reise - hier sind die Fotos.


16.3.2007

Bei großen Projekten finden die ersten Transporte oftmals sehr frühzeitig und unbemerkt statt. In der letzten Woche gab es die Anlieferung eines Teils, die im Sommer 2006 stattfand. Der Verwendungszweck war zu diesem Zeitpunkt noch nicht unbedingt klar ersichtlich.

Erste Fotos eines neuen Großkrans vor der Bauma-Premiere!

Wenn wir kommende Neuheiten fotografieren können, zeigen wir diese ausführlicher, wie die Erlkönig-Übersicht gut zeigt. Auch vor dieser Bauma konnten wir einen nagelneuen Großkran fotografieren, bevor dieser offiziell vorgestellt wird. Für die Empfänger unseres Newsletters wird es in Kürze wieder eine neue Ausgabe per Mail geben. Natürlich werden alle Empfänger wieder früher Zugriff auf die Fotos und Infos des Krans erhalten - es lohnt also besonders, sich noch rasch anzumelden!

Heute geht es mit einem neuen Teil rund um die Errichtung der zweiten Windenergieanlage Multibrid M5000 weiter. Hier geht es zum Transport des großen Turmsegments des Tripods durch Bremerhaven.


9.3.2007

In der letzten Woche kam ein Wagen für lange Reisen neu auf die Seiten, der Sportlichkeit mit einer gehörigen Portion Gemütlichkeit verbindet. Dieser schicke Grand Tourismo ist allerdings nur für gut gefüllte Bankkonten erschwinglich!

Bei großen Projekten finden die ersten Transporte oftmals sehr frühzeitig und unbemerkt statt. Die Anlieferung dieser Teile war schon im Sommer 2006 und der Verwendungszweck nicht unbedingt klar ersichtlich.


2.3.2007

Nach dem Volvo Airbrush-Truck aus dem Update der letzten Woche, gibt es diesmal wieder einen Sportwagen, der bisher hier noch fehlte.

Für lange Autoreisen sollte man sich immer einen Wagen suchen, der Sportlichkeit mit einer gehörigen Portion Gemütlichkeit verbindet. Dieser schicke Grand Tourismo ist allerdings nur für gut gefüllte Bankkonten erschwinglich!


23.2.2007

In der letzten Woche gab es wieder einen Doppelpack. Für die Kranfans kam ein fast zitronengelber Mobilkran dazu, den ich auf dem Weg in die USA fotografieren konnte. Für Sportwagenfans gesellte sich dieses rote Cabrio auf die Seiten.

Im aktuellen Update kommt heute eine echte Augenweide neu hinzu. Dieser Volvo setzt eine Serie von besonders gelungenen Airbrush-Trucks fort!


16.2.2007

In der letzten Woche gab es einen MAN TGA 41.660, den man aufgrund der Farbgebung wohl kaum dieser Firma zuordnen würde. Hier geht es zu den Fotos mit den Logos des neuen Besitzers auf einer Dienstreise in Bremerhaven,

Im aktuellen Update gibt es wieder einen Doppelpack. Für die Kranfans habe ich heute einen fast zitronengelben Mobilkran, den ich auf dem Weg in die USA fotografieren konnte.

Sportwagenfans sind immer wieder begeistert, wenn ein Flitzer aus Modena auf den Straßen erblickt wird. Dieses rote Cabrio konnte ich auf Spazierfahrt in Bremerhaven ablichten!


9.2.2007

Für Sportwagen-Fans gab es in der letzten Woche eine echte Rarität: Das RUF RK Coupé soll nur 49mal produziert werden! Im Kran-Bereich kam ein Kran, bei dem sich mehr verändert hat, als man zunächst vermuten würde. Hier geht es zu den Fotos kurz vor der Verschiffung zum neuen Besitzer!

In dieser Woche habe ich fleissig Bilder für das aktuelle Update aufbereitet. Allerdings sind diese im ausführlichen ersten Teil des Messeberichtes der Int. Spielwarenmesse Nürnberg zu finden. Die vielen Neuheiten lohnen den Besuch im Modellbereich!

Hier gibt es in der aktuellen Woche einen MAN TGA 41.660, den man aufgrund der Farbgebung wohl kaum dieser Firma zuordnen würde. Hier geht es zu den Fotos mit den Logos des neuen Besitzers auf einer Dienstreise in Bremerhaven,


2.2.2007

In der vergangenen Wochen war es endlich geschafft: Endlich Opera-Tauglich!

Dies ist ein weiterer Schritt, um weiterhin erfolgreich für möglichst alle Interessierten unsere Seiten im Web problemlos zugänglich zu machen. Eine weitere Neuerung ist der Terminkalender auf der Übersichtsseite der Aktionen sowie die aktuellsten Veranstaltungshinweise auf der Startseite. Doch es gab auch normale Updates smilie.

Den Italo-Fans habe ich leider diesen Flitzer lange vorenthalten, doch in der letzten Woche wurde auch diese Lücke geschlossen. Der Ferrari F 430 ist in die Ferrari-Galerie eingezogen. Ein echter Schwerlast-Leckerbissen für Mercedes-Fans waren zwei Mercedes Actros Titan 4160 mit 20 neuen Goldhofer-Achslinien, alles in leuchtend gelb! Fotos von der Anlieferung und den ersten Einsätzen gibt es hier!

Für Sportwagen-Fans habe ich eine echte Rarität: Das RUF RK Coupé soll nur 49mal produziert werden! Auch im Kran-Bereich gibt es überarbeitete Versionen. Manchmal nur optisch aufgewertet, doch hier ist ein Kran, bei dem sich mehr verändert hat, als man zunächst vermuten würde. Hier geht es zu den Fotos kurz vor der Verschiffung zum neuen Besitzer!


26.1.2007

In den vergangenen Wochen gab es immer zwei Updates: So auch in letzten Update-Runde. Für Rennwagenfans kam der neue VW Touareg als Support-Fahrzeug für die Dakar- Rennteams neu auf die Seiten. Den Kranfans wurde Liebherr LTM 1300 NX in weiß und grün vorgestellt!

Endlich Opera-Tauglich!

Da es leider bisher auf unseren Seiten mit dem Opera-Browser Probleme mit der Darstellung gab, haben wir uns dieser Aufgabe gestellt und können jetzt verkünden: Auch unter Opera klappt die fehlerfreie Darstellung unserer Webseiten! Solltest Du mit einem Internet-Browser noch Darstellungsprobleme haben, bitte nimm mit uns Kontakt auf, denn wir möchten möglichst allen Interessierten den fehlerfreien Zugang zu unseren Seiten ermöglichen.

Dann noch eine weitere Neuerung: Ich möchte in Zukunft hier Termininfos über Auto-Messen, Truckertreffen, Motorsport-Veranstaltungen usw. anbieten. Wer also eine Veranstaltung organisiert oder von einem tollen Event weiß, schicke mir bitte die Daten (gern mit Ansprechpartner). Auf der Startseite werden immer die aktuellsten Termininfos angezeigt und hier gibt es die Gesamtübersicht!

Den Italo-Fans habe ich leider diesen Flitzer lange vorenthalten, aber nun kommt auch endlich der Ferrari F 430 in die Ferrari-Galerie!

Und nun ein echter Schwerlast-Leckerbissen: Im Sommer wurden zwei Mercedes Actros Titan 4160 in Bremerhaven angeliefert und verschifft. Im Gefolge waren auch 20 neue Goldhofer-Achslinien, alles in leuchtend gelb! Hier geht es zu den Fotos von der Anlieferung und den ersten Einsätzen!


19.1.2007

In der vergangenen Woche endete die Fotoserie über den Raupenkran Liebherr LR 11350 mit dem Rotorhub. Aus aktuellem Anlass zeigte ich einen Rennwagen der Dakar-Rallye, der leider aktuell mit immer neuen Problemen zu kämpfen hat, aber trotzdem technisch interessant ist. Hier geht es zu den Fotos des Dienstwagens eines bekannten Damen-Duos, die auf Motorshow Essen 2006 entstanden sind!

Auch heute gibt es einen Wagen, der im Moment in Afrika bei der Dakar-Rallye unterwegs ist. Auf der Motorshow Essen 2006 wurde auch der neue VW Touareg präsentiert, hier allerdings die Ausführung als Support-Fahrzeug für die Dakar-Rennteams!

Für die Kranfans gibt es einen Kran, der in dieser Firmenlackierung wohl nie wieder in Europa zu sehen sein wird. Hier geht es zu den Fotos des Liebherr LTM 1300 NX in weiß und grün!


12.1.2007

Wie in den vergangenen Wochen, gab es auch am letzten Freitag wieder einen neuen Sportwagen. Hier geht es zu den Fotos der Weltpremiere des Lotus Exige Cup 255 auf der Motorshow Essen 2006. Auch mit den Fotos vom Cuxhavener Testfeld ging es weiter. Das Maschinenhaus wurde komplett bestückt auf den Turm gehoben!

Heute kommt die Fotoserie mit dem Liebherr LR 11350 mit dem letzten Teil. Der letzte Hub zeigt den Rotor mit 126 Metern Durchmesser am Haken des Liebherr LR 11350!

In Africa ist der Troß der Dakar unterwegs. Aus diesem Grund zeige ich heute einen Wagen, der leider aktuell mit immer neuen Problemen zu kämpfen hat, aber trotzdem technisch interessant ist. Hier geht es zu den Fotos des Dienstwagens eines bekannten Damen-Duos, die auf Motorshow Essen 2006 entstanden sind!


5.1.2007

Zum Jahreswechsel gab es in der Serie über den Liebherr LR 11350 nach der Kranmontage nun endlich die ersten echten Einsatzfotos aus Cuxhaven. Die Hubarbeiten bei der Errichtung des Turmes waren Thema der vergangenen Woche.

Zusätzlich zeigte ich noch einen Sportwagen, allerdings keinen neuen, sondern eher ein letzter seiner Serie. Hier geht es zu den Fotos der "Final Edition" der Viper GTS.

Aktuell geht es in der Liebherr LR 11350-Serie mit dem Hub des Maschinenhauses in Cuxhaven weiter!

Wie in der Vorwoche gibt es zusätzlich wieder einen Sportwagen. Hier gibt es Fotos entstanden bei der Weltpremiere des neuen Lotus Exige Cup 255 auf der Motorshow Essen 2006!