Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Volvo V90 CrossCountry Erlkönig im Herbst 2016

Veröffentlicht am 25.11.2016

Entdeckt smilie !

(c) www.hadel.net

Im November 2016 entdeckte ich in den langen Reihen für die Verschiffung im Bremerhavener Hafen plötzlich einen massiv getarnten Wagen, der mein Interesse weckte.

(c) www.hadel.net

Noch mit massiven Planken bestückt, sollte die Form bestmöglich versteckt werden.

(c) www.hadel.net

Die überaus großzügige Bodenfreiheit gbt es üblicherweise nur bei den "Offraod-Versionen" bekannter Straßenmodelle, die dann als CrossCountry oder ähnlich angepriesen werden.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die mächtige Bremsanlage ließ auf einen dicken Motor unter der Haube schließen.

(c) www.hadel.net

Mindestens 56.350,- Euro sind für den aufgebockten Volvo V90 zu bezahlen.

(c) www.hadel.net

Wer mehr Ausstattung möchte, greift dann gleich zum Cross Country Pro, der mit 19-Zoll-Felgen und elektrisch öffnender Heckklappe daher kommt, braucht schon fast 61.000,- Euro.

(c) www.hadel.net

Aber beide Preise sind nur die Startposition beim Kauf ohne jedwede Extras.

(c) www.hadel.net

Der Basis-Benziner bringt 254 PS zu beiden Achsen.

(c) www.hadel.net

Die geplante Topmotorisierung liefert bis zu 320 PS für 66.000,- Euro Grundpreis.

(c) www.hadel.net

Die Selbstzünder starten mit 190 PS für 56.350,- Euro.

(c) www.hadel.net

Leider hört die Leistungskurve bei 235 PS auf.

(c) www.hadel.net

Die Schaltarbeit übernimmt bei allen Motorisierungen eine 8-Gang-Automatik.

(c) www.hadel.net

Für die Hinterachse gibt es gegen Aufpreis eine Luftfederung.

(c) www.hadel.net

Die Heckklappe fällt beim neuen V90 wesentlich flacher nach hitnen ab

(c) www.hadel.net

Dadurch geht Stauraum verloren, aber was opfert man nicht alles für eine stylische Optik smilie?

(c) www.hadel.net

Früher waren Volvo einfach nur rechtwinklig, heute steht der Praxiswert hinten an.

(c) www.hadel.net

Warum ein Kombi die Heckscheibe einer Limousine verkraften muss, ist mir ein Rätsel.

(c) www.hadel.net

Die schlichten Plastikverkleidungen werden gegen Bares in Wagenfarbe lackiert.

(c) www.hadel.net

Damit dürfte der Volvo V90 CC wesentlich gefälliger aussehen.

(c) www.hadel.net

Bei 21 Zentimetern Bodenfreiheit dürfte der Neue auf jeden Fall kaum zu übersehen sein.

(c) www.hadel.net

Der Verkauf soll im Frühjahr 2017 starten.

(c) www.hadel.net