Volvo C70 Cabrio Premiere auf der IAA 2005    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Echter Viersitzer mit Stahldach

 

Technische Daten : Volvo C70 Cabrio

 

(c) www.hadel.net

Das neue C70 Cabrio basiert auf der Bodengruppe des Volvo S40.

(c) www.hadel.net

Ab Frühjahr 2006 soll der offene Viersitzer für etwa 34.000,- Euro auf den Markt kommen.

(c) www.hadel.net

Der neue Volvo C70 wird zunächst mit Fünfzylinder-Reihenmotoren ausgeliefert.

(c) www.hadel.net

Spitzenmodell ist der Volvo C70 T5 mit 2,5-Liter Hubraum, 220 PS. Zusätzlich werden zwei Saugmotoren mit 2,4 Litern Hubraum und 170 PS bzw. 140 PS angeboten.

(c) www.hadel.net

Versionen mit Dieselmotorisierung sind ebenfalls in Planung.
Auf dem rechten Kotflügel stört die große Antenne etwas.

(c) www.hadel.net

Insgesamt aber ein gelungenes Erscheinungsbild, von dem sich auch Volvo wesentlich bessere Verkäufe im Vergleich zum Vorgänger erhofft.

(c) www.hadel.net

Im Innenraum geht es klar und aufgeräumt zu,
die Mittelkonsole glänzt mit viel gebürstetem Aluminium.

(c) www.hadel.net

Bei offenem Verdeck ist der Kofferraum nur begrenzt nutzbar,
denn das Faltdach braucht schon etwas Platz.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zu einer anderen viersitzigen Cabrio-Premiere der IAA 2005...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!