Renault Clio V6 Strassen-Version (Modell 2001)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Von der Rennstrecke auf die Straße

 

Technische Daten : Renault Clio V6 Sport

 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Als Nachfolger des R5 Turbo und des Renault Spider ist diese Sportversion des Clio wirklich ein kräftiger Flitzer geworden. Mit 226PS aus einem 3-Liter-V6-Motor erreicht der Renault in 6,4 Sekunden aus dem Stand die 100km/h-Marke.

(c) www.hadel.net

Insgesamt sollen nur 5000 Fahrzeuge gebaut werden. Doch genau hier liegt das Problem: Jeder möchte das Auto am liebsten sofort. So werden einmal im Monat bei einer Verlosung Vertragsnummern gezogen, die dann ihr gekauftes Auto erhalten.

Im Oktober 2001 gab es 8 Autos - es dauerte also etwas, bis alle verteilt waren.

(c) www.hadel.net

Der Wagen ist mit 17-Zoll-Felgen aus- gestattet und vorn mit 205/50-ZR´s und hinten mit 235/45er-Reifen bestückt.

(c) www.hadel.net

Den Wagen gibt es nur mit Komplettaus- stattung: Klima, CD-Wechsler, el. Fenster- heber und vieles mehr - doch halt!

Ein Extra gibt es doch: Das einzige Extra auf dem Kaufvertrag ist eine maßgeschnei- derte Staubschutz-Abdeckung - wer es braucht

(c) www.hadel.net

Die groß dimensionierten Kühler-Öffnungen an der Front und die großen Nebelschein- werfer zeigen auch den Vorherfahrenden, daß hier ein krätiger Kleinwagen angefahren kommt.

(c) www.hadel.net

Das wuchtige Heck ist bis auf die Auspuff- blende und den fehlenden Heckspoiler mit dem der Trophy-Version identisch.


Von der Seite betrachtet, fällt aber schon das *normale* Fahrwerk im direkten Ver- gleich mit dem extremen Sportfahrwerk der Rennausgabe auf.

(c) www.hadel.net

Ein anderer Sportler, der in der Straßenversion über reichlich Dampf verfügte...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!