Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Porsche RUF RGT Coupé (Modell 2006)

Inspiration aus dem Jahre 1973

Baujahr: 2007-

Motorart: 6-Zylinder Boxer

Hubraum: 3746 ccm

Leistung: 445 PS / 327 KW

max. Drehmoment: 420 Newtonmeter

Getriebe: 6-Gang manuell ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 4.2 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 315 km/h

Bereifung vorn: 235/35 ZR 19

Bereifung hinten: 325/30 ZR 19

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

Bremsanlage: Vorne: 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Bremssättel
Hinten: 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Bremssättel
gelochte, innenbelüftete Bremsscheiben aus Graugus

ca. Preis: 179.800,00 Euro (Coupé)

192.500,00 Euro (Carbio)

Leergewicht: 1435 Kilogramm

Kofferraum: 105 Liter

Wendekreis: 10.9 Meter

Abmessungen: 4467 x 1872 x 1290 mm

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auf der Motorshow Essen 2006 wurde das RUF RGT Coupé vorgestellt. Mit einem Basispreis von rund 180.000,- Euro wird dieser 911er bestimmt ein seltener Anblick auf den Straßen bleiben.

(c) www.hadel.net

Der 3.8-Liter-Motor leistet im Ruf RGT Coupé 445 PS bei 7600 Umdrehungen pro Minute.

(c) www.hadel.net

Das Fahrwerk wurde den neuen Leistungsdaten angepasst und verfügt nun über Bilstein- Gasdruckstoßdämpfer und straffere Federn.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die Bremsanlage besteht aus 350er (vorn) und 330 Millimeter großen Bremsscheiben hinten.

(c) www.hadel.net

Das Heck verrät die Anlehnung an den Porsche Carrera RS von 1973.

(c) www.hadel.net

Serienmäßig gibt es einen integrierten Überrollkäfig ab Werk für den Insassenschutz.

(c) www.hadel.net

Alternativ kann das RUF RGT Coupé auch als Cabrio geordert werden.

(c) www.hadel.net