Porsche Panamera im Frühjahr 2009    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Endlose Tests

 

(c) www.hadel.net

Dieser Porsche Panamera war im Frühjahr auf der Nordschleife unterwegs.

(c) www.hadel.net

Die offizielle Vorstellung im Web ist bereits erfolgt,
doch bis zum Verkaufsstart dauert es noch einige Zeit.

(c) www.hadel.net

Die Tarnung der Erlkönige ist nicht mehr notwendig und somit komplett verschwunden.

(c) www.hadel.net

Anstelle des Beifahrers wurde rechts ein Laptop platziert.

(c) www.hadel.net

Die roten Bremssättel zeigen, daß es sich um die normale Bremsanlage handelt.

(c) www.hadel.net

Die Keramik-Bremsscheiben sind schon seit Jahren an den gelben Bremssätteln zu erkennen.

(c) www.hadel.net

Die coupéhafte Dachlinie fällt erst hinter der zweiten Sitzreihe stark ab.

(c) www.hadel.net

So ist auch auf den hinteren Plätzen ausreichend Kopffreiheit vorhanden.

(c) www.hadel.net

Der aufstellbare Heckspoiler sorgt für Spurstabilität bei hohen Geschwindigkeiten.

(c) www.hadel.net

Ein direkter Konkurrent wird wohl der BMW Fünfer GT werden.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Interessantes Detail während der Testfahrten: Die LED- Bremsleuchten arbeiten scheinbar nicht ganz gleichmäßig, denn hier ist nur die rechte Seite aktiv.


Bei kräftigem Bremseinsatz steigert sich die beleuchtete Fläche, die dann zusätzlich anfängt durch pulsierendes Blinklicht auf die Notsituation hinzuweisen.

(c) www.hadel.net

Das letzte Bild zeigt die maximale Bremsleuchten-Anzeige am Heck des Panamera.

(c) www.hadel.net

Als der erste Geländewagen von Porsche vorgestellt wurde...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!