Porsche 9ff Speed9    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Mehr als nur Turbo

 

Technische Daten : Porsche 9ff Speed9

 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Auf der Essen Motorshow 2009 präsentierte Jan Fatthauer (links im Bild) den 9ff Speed9.

Auf Basis des Porsche 911 Carrera S Cabriolets entstand dieses 650PS- Kraftpaket. Wobei hier noch nicht das Ende der Leistungskur erreicht ist, denn Versionen bis hin zu vierstelligen PS-Zahlen sind möglich.

(c) www.hadel.net

Schon in dieser Grundausführung liefert der Motor ein maximales Drehmoment von über 800 Nm.

(c) www.hadel.net

Der Sprint aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer dauert nur 3,3 Sekunden.

(c) www.hadel.net

Wie schon beim 9ff Vantage GTR 725 wurde durch einen speziell angepassten Turbolader
ein Großteil des Leistungszuwachses realisiert.

(c) www.hadel.net

Die Veränderungen im Innenraum begrenzen sich fast nur auf optische Arbeiten.

(c) www.hadel.net

Hinter den Sportsitzen wurden stabile Überrollbügel eingepasst.

(c) www.hadel.net

Das große Logo auf dem Lenkrad zeigt jedem (Mit-)Reisenden,
daß es sich nicht um einen normalen Porsche handelt.

(c) www.hadel.net

Die aerodynamischen Anpassungen sorgen für Spurtreue und sichere Straßenlage.

(c) www.hadel.net

Das Fahrwerk kann durch Knopfdruck zwischen Komfort- und Sport-Modus wechseln.

(c) www.hadel.net

Die Speedster-Optik wurde durch den Tausch der Windschutzscheibe
gegen eine aus dem Porsche Boxster erreicht.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Auf den exclusiven 9ff Zentralverschluß-Felgen im 19 Zoll-Format sorgen Continental SportContact 3 Gummis für den Kontakt zur Straße.


Der Preis für dieses besondere Vergnügen liegt bei ca. 230.000,- Euro.

(c) www.hadel.net

Richtig auffälliges Tuning gefällig?



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!