Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Opel Corsa OPC Erlkönig im Herbst 2014

Veröffentlicht am 17.10.2014

Rennsemmel

(c) www.hadel.net

Im Oktober drehte dieser kleine Flitzer äußerst schnelle Runden auf dem Nürburgring.

(c) www.hadel.net

Die vielen Lufteinlässe verraten klar den leistungsgesteigerten Opel Corsa.

(c) www.hadel.net

Denn hier brennt der zukünftige Corsa OPC schnelle Runden in den Asphalt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Zum Zeitpunkt der Testfahrtn wurden dem 1,6-Liter-Motor 210 bis 220 PS nachgesagt.

(c) www.hadel.net

Möglich machen soll dies eine entsprechende Turboaufladung und viel neueste Technik.

(c) www.hadel.net

Der Vorgänger musste noch mit 192 PS auskommen.

(c) www.hadel.net

Die Karosserie mit drei Türen wird man wohl weiterhin beibehalten.

(c) www.hadel.net

Gut erkennbar wird der neue Flitzer durch den großen Heckspoiler auf jeden Fall.

(c) www.hadel.net

Obwohl die breiten Reifen auf den großen Felgen auch kaum zu übersehen sind.

(c) www.hadel.net

Dem Opel-Kenner springt am Heck jetzt aber bestimmt eine Besonderheit ins Auge.

(c) www.hadel.net

Bisher trägt der Corsa OPC ein mittig herausgeführtes Endrohr.

(c) www.hadel.net

Die Doppelrohre waren bisher der OPC "Nürburgring Edition" vorbehalten.

(c) www.hadel.net

Die Auflösung wird es zur Markteinführung im Frühjahr 2015 geben.

Anzeige:
(c) www.hadel.net