Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Opel Astra Cabrio im Herbst 2012

Veröffentlicht am 12.10.2012

Schleichfahrt

(c) www.hadel.net

Das Tagfahrlicht ist besonders in dunklen Waldstücken schon eine tolle Sache.

(c) www.hadel.net

Durch diese tolle Erfindung fiel der abgeklebte Testwagen wesentlich früher auf,
als wenn dieser ohne jedwede Beleuchtung unterwegs gewesen wäre.

(c) www.hadel.net

Doch was nützt all das, wenn man erstmal eine passende Möglichkeit zum Umdrehen
suchen muss, damit man dem getarnten Fahrzeug folgen kann.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Nach einem kurzen Zwischensprint rollte das offene Vergnügen wieder vor uns.

(c) www.hadel.net

Nicht nur das Kennzeichen hat das neue Opel Astra Cabrio verraten.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auch die restliche Optik ließ keinen Zweifel an der Herkunft.


Die Rückleuchten sind zum Teil mit LEDs bestückt, der Blinker setzt aber auf die klassische Beleuchtungs-technik.

(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall hatte es der Fahrer eilig, um wieder in die Heimatstation zurückzukehren.

(c) www.hadel.net

Was den Namen angeht, soll Opel eine neue Bezeichnung im Sinn haben.

(c) www.hadel.net

Derzeit wird der Name "Cascada" heiß gehandelt.

(c) www.hadel.net

Wie auch immer, bei Regen sitzen die Passagiere unter einem Stoffverdeck.

(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall sollen bis zu vier Personen ausreichend Platz finden.

(c) www.hadel.net

Die Produktion soll im Frühjahr 2013 starten.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Hauptgegner im Markt wird das kommende Golf 7 Cabrio sein.

(c) www.hadel.net

Der Produktionsort wird das polnische Gliwice sein.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net