Mitsubishi Sportback Ralliart Deutschland-Premiere    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Nanu?

 

Technische Daten : Mitsubishi Sportback Ralliart
Deutschland-Premiere auf der Essen Motorshow 2008

 

(c) www.hadel.net

Auf der Essen Motorshow 2008 präsentierte Mitsubishi die erste Sportback-Ausführung des bekannten Lancers, den es bisher nur als Limousine und Kombi gab. Angeblich soll der Kombi, der derzeit noch auf dem Vorgänger basiert, nicht mehr aktualisiert werden und nun sozusagen als kleiner Fünftürer fortgesetzt werden.

(c) www.hadel.net

Subaru hatte im Vorjahr dem Impreza ein kräftiges Update verpasst und diesen von einer Limousine zu einem kompakten Fünftürer eingeschrumpft.

(c) www.hadel.net

Bei Mitsubishi ist es allerdings nur eine zusätzliche Variante der 10. Generation des Lancers.

(c) www.hadel.net

Die Ralliart-Ausführung kennzeichnet schon seit vielen Jahren die sportlichen Ableger
einer Modellreihe aus dem Hause Mitsubishi.

(c) www.hadel.net

Als Motor kommt hier ein eingebremstes Aggregat aus den Lancer Evolution 10 zum Einsatz.

(c) www.hadel.net

Mit 240 PS ist der Kompakte auf Augenhöhe mit, z.B. dem neuen VW Scirocco.

(c) www.hadel.net

Serienmäßig kommt das Doppelkupplungs-Sportgetriebe "TC-SST" zum Einsatz.

(c) www.hadel.net

Zusätzlich gibt es ein spezielles Sportfahrwerk mit verstärktem Querstabilisator
und strafferen Stoßdämpfern, sowie kräftigerer Bremsanlage.

(c) www.hadel.net

Die Motorhaube ist aus Gewichtsgründen aus Aluminium gefertigt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Wer sich die technischen Daten auf der Frontscheibe mal genauer angesehen hat, stellte fest, daß Mitsubishi eine sehr spezielle Umrechnungsta- belle für PS zu KW benutzt smilie.

Aber eines stimmt trotzdem: Unter der Haube sind 240 PS!

(c) www.hadel.net

Und so sieht laut Katalog die Top-Version vom Lancer aus...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!