Mitsubishi Lancer Evo 9 Japo Clubsport    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Endlos Kraft

 

(c) www.hadel.net

Auf der Motorshow Essen 2012 wurde dieser ganz spezielle Lancer Evo 9 ausgestellt.

(c) www.hadel.net

Die Spezialistten von Japo aus Essen hatten dieses Kraftpaket mit über 900 PS
auf das mit vielen Carbonteilen stark verbreiterte Fahrwerk gestellt.

(c) www.hadel.net

Ob einem die neue Linienführung gefällt, muss jeder für sich entscheiden.

(c) www.hadel.net

Die Motorhaube aus Sichtcarbon wurde mit zwei großen Öffnungen versehen.

(c) www.hadel.net

Unter der Haube versteckt sich ein 2,2-Liter-Motor von Cosworth.

(c) www.hadel.net

Zusätzliche Leistung wird über den Turbolader vom Typ Garret GT35 generiert.

(c) www.hadel.net

Die Kraft wird dann über ein sequentielles 5-Gang-Getriebe an alle vier Räder weitergegeben.

(c) www.hadel.net

Für sichere Verzögerung sorgen große Bremsen von AP Racing.

(c) www.hadel.net

Bereift ist der Japo Clubsport mit 285/35 ZR 18 Reifen mit Rennprofil.

(c) www.hadel.net

An der Front fallen die hervorstehenden Windleitbleche auf.

(c) www.hadel.net

Doch all das ist nichts im Vergleich zum gewaltigen Heckleitwerk.

(c) www.hadel.net

Selbst als Tresen ist der hoch montierte Heckspoiler nicht nutzbar, aber wenn es hilft.

(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall soll der Vortrieb durch den Flügel verbessert werden.

(c) www.hadel.net

Um unter dem Wagen nicht zuviel ändern zu müssen, blieb es bei einem dicken Endrohr.

(c) www.hadel.net

Der Diffusor unter dem Heckstoßfänger sorgt für weiteren Abtrieb.

(c) www.hadel.net

Optisch mag der extrem leistungsgesteigerte Lancer Evo 9 nicht so recht zu überzeugen.

(c) www.hadel.net

Teilweise sehen die Anbeuteile einfach zu "angeflickt" aus.

(c) www.hadel.net

Doch angeblich soll die Standfestigkeit jeden Motorsportfan überzeugen.

(c) www.hadel.net

Andererseits sind Türen aus Sichtcarbon auch für reine Eiscafe-Poser echte Hingucker smilie.

(c) www.hadel.net

Die Ausgangsbasis, der Evolution MR, stammt aus dem Jahre 2006.

(c) www.hadel.net

Allerdings bietet Japo das Clubsport-Kit auch für die Nachfolger an.

(c) www.hadel.net

Und hier gibt es ab Werk schon sehr interessante Alternativen oder Basisversionen.

(c) www.hadel.net

Den Lancer Evo 10 MR gibt es ab Werk schon mit 390 PS.

(c) www.hadel.net

Über den Verkaufspreis wurde allerdings nichts gesagt.

(c) www.hadel.net

Zwar nur 620 PS, aber trotzdem ein echter Lancer...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!