Mitsubishi Lancer Evolution 8    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Die Erfolgs-Story geht weiter

 

Technische Daten : Mitsubishi Lancer Evolution VIII

 

(c) www.hadel.net

Die erste offizielle Präsentation des neuen Lancer EVO 8 fand im Rahmen der Essener Motorshow 2003 statt. Und bereits dort wurde die erste Deutschland-Ehrung knapp ein halbes Jahr vor der Markteinführung in Deutschland verkündet: Die Leser der Zeitschrift "sport auto" wählten den Mitsubishi Lancer Evolution VIII zum "sportlichsten Auto 2003" in der Preisklasse von 38.000 bis 50.000 Euro.

(c) www.hadel.net

Die Leistung des 2-Liter-Reihen-Vierzylinders mit Turbo-Aufladung sind 271 PS, die über eine Visco-Kupplung an alle 4 Räder im Format 235/45R17W weitergeleitet wird. Das 5Gang-Getriebe wird von Hand geschaltet, aber ansonsten ist alles mit einer fast kompletten Luxusausstattung versehen.

(c) www.hadel.net

Klimaautomatik, 140Watt-Stereoanlage und Recaro-Sitze gehören zur Serie.

(c) www.hadel.net

Wer den großen Heckspoiler aus Carbon haben möchte muß allerdings extra bezahlen.

(c) www.hadel.net

Teilweise wird 2004 auch der neue Mitsubishi Evolution 8 in der Rallye-WM eingesetzt werden und das neu entwickelte Mitsubishi WRC 04 unterstützen.

(c) www.hadel.net

Auch die Bremsanlage stammt, wie bei den Vorgängern den Evo 6 und Evo 7, von Brembo.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zum Nachfolger...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!