Mitsubishi Lancer Evolution 7    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Die Erfolgsstory geht weiter

 

Technische Daten : Mitsubishi Carisma GT EVO VII

 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Auf der IAA im September 2001 feierte der Lancer Evo7, die aktualisierte Version des Vorgängers, seine Deutschland-Premiere.

(c) www.hadel.net

Die technischen Werte sind beein- druckend: 280PS aus nur 2Litern Hubraum durch Turbo-Aufladung. Das maximale Drehmoment von 383Nm liegt schon bei 3500U/min an.

Die Drehzahlgrenze liegt bei 7000U/min.

So erreicht der Evo7 aus dem Stand nach nur 5.3 Sekunden die 100km/h-Marke.

(c) www.hadel.net

Es sind insgesamt 6 Farben erhältlich, zusätzlich zu den drei hier gezeigten gibt es noch gelb, schwarz und blau.


Die Front ist wesentlich dezenter als beim Lancer Evo6. Auf der Haube sind die abgeklebten Lüftungsöffnungen zu sehen.

(c) www.hadel.net

Der Innenraum ist wirklich nicht aufregend, die Recaro-Sitze sind auch nicht die sportlichsten Varianten des Herstellers auf dem Markt.


Ein Radio fehlt wohl auch (also ist selbstsingen angesagt), denn die Blende verdeckt scheinbar nur das Loch.

(c) www.hadel.net

Der Heckspoiler ist verstellbar, aber auch nicht mehr so aufwendig gestaltet, wie beim erfolgreichen Vorgänger.

(c) www.hadel.net

Aber klein ist das Windleitwerk auf dem Kofferraumdeckel trotzdem nicht smilie.

(c) www.hadel.net

Der Auspuff ist auf die andere Seite gewandert. Die Bereifung besteht aus 235/45ZR17-Pneus auf Alufelgen im Speichenlook.


Auf der kleinen hinteren Seitenscheibe prangt ein kleiner *RECARO*-Aufkleber.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zum Vorgänger..



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!