Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mitsubishi Lancer Evolution 10 MR

Sonderversion einer exklusiven Sportausführung

Baujahr: 2008 -

Motorart: 4-Zylinder Turbo

Hubraum: 1998 ccm

Leistung: 295 PS / 217 KW

max. Drehmoment: 366 Newtonmeter

Getriebe: 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 6.3 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 242 km/h

Bereifung: 245 / 40R18Y von Yokohama

Angetriebene Achsen: Permanenter Allradantrieb
Mitsubishi Super All Wheel Control (S-AWC)
mit elektrohydraulischem Hinterachsdifferenzial (Super AYC),
elektrohydraulischem Mittendifferenzial (ACD)
und Sperrdifferenzial vorne (mech.)

Bremsanlage: 350 mm-Scheibenbremsen vorn, innenbelüftet
18" mit 4-Kolben-BREMBO-Bremssattel (2-teilig)

330 mm-Scheibenbremsen hinten, innenbelüftet
17" mit 2-Kolben-BREMBO-Bremssattel

ca. Preis: 53.850,- Euro

Türen: 4

Verbrauch (Durchschnitt): 10.5 Liter pro 100 km Super Plus bleifrei

Verbrauch (Stadt): 13.9 Liter pro 100 km Super Plus bleifrei

Verbrauch (Landstraße): 8.5 Liter pro 100 km Super Plus bleifrei

Besonderheiten: MR-Serienausstattung:
umfangreiches Navigationssystem mit Touchscreenmonitor
und 20 GB Festplatte (z.B. für die Musiksammlung)

weitere Infos: Airbags: Fahrer- und deaktivierbarer Beifahrer-Airbag,
Knie-Airbag für den Fahrer, Kopf-Airbags vorn und hinten,
Seiten-Airbags vorn

zusätzliche Infos: Motorhaube, Dach und Kotflügel (vorn) aus Aluminium

Abmessungen: 4505 x 1810 x 1480 mm

(c) www.hadel.net

Auch von der zehnten Auflage des Mitsubishi Lancer Evo gibt es eine verbesserte Ausführung.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

An der Front verrät nur der schmale Chromring um den Lufteinlaß die spezielle Aus- stattungsvariante. Auf dem Kofferraumdeckel hilft der entsprechende Schriftzug dem Unwissenden auf die Sprünge.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die weißen Folien sind nur zum Schutz während der Transportphase aufgebracht.

(c) www.hadel.net

Auch im Innenraum sind Unterschiede sichtbar, hier im Bild der normale Lancer Evo.

(c) www.hadel.net

Auf diesem Bild ist das Cockpit des Evo MR zu sehen. Unterscheidungsmerkmale, wie das Navi und der andere Schalthebel für das Doppelkupplungsgetriebe, fallen sofort ins Auge.

(c) www.hadel.net

In der Seitenansicht sind die beiden Ausführungen nicht zu unterscheiden.

Auch die Bereifung ist identisch mit 245/40er-Reifen im 18-Zoll-Format.

(c) www.hadel.net

Das Fahrwerk des MR wurde durch Bilsteinfedern und Eibachdämpfer aufgewertet.

(c) www.hadel.net

Im Alltag sind Xenonscheinwerfer mit Kurvenlicht, sowie Regensensor eher merkliche Hilfen.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net

Ohne diesen Flügel könnte man den Lancer Evo MR auch für die brave Version halten.

(c) www.hadel.net

Wegen der tiefen Kennzeichenfläche entfiel der Heckdiffusor fast komplett.

(c) www.hadel.net