Mitsubishi FTO GPX und FTO GR    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Kompakter Sportflitzer

 

Technische Daten : Mitsubishi FTO 2.0 V6 24V GPX

 

(c) www.hadel.net

Dieser knuffige Sportflitzer ist, soweit mir bekannt, nicht für den europäischen Markt geplant gewesen.

(c) www.hadel.net

Diese kleine Ansammlung ist Ende März 2000 in Bremerhaven aufgelaufen. Wohin diese geliefert wurden, weiß ich nicht.

(c) www.hadel.net

Alle Fahrzeuge sind Rechtslenker, wie hier zu sehen.

(c) www.hadel.net

Das Seitenprofil des kleinen Mitsubushi. Auch als Modell ist dieses Fahrzeug von Kato erhältlich.

(c) www.hadel.net

Hier die Typenbezeichnung auf dem Heck: FTO GPX.

(c) www.hadel.net

Insgesamt waren vier Farben zu bewundern: rot, weiß, schwarz und gold.

Trennlinie

 

FTO GR

(c) www.hadel.net

Mitte September 2000 sind mir noch einige andere Wagen dieses Typs aufgefallen.

(c) www.hadel.net

An der Nummerschild-Fassung ist gut zu erkennen, daß diese Fahrzeuge nicht für Europa bestimmt sind.



Wodurch sich diese Version von den GPX unterscheidet, ist mir nicht bekannt.

(c) www.hadel.net

Bei diesen FTO´s ist das Yamagata-Emblem mit dem Kürzel GR anstelle des üblichen GPX auf dem Heck.

Hier geht es zu einem anderen Mitsubishi-Sportler, der recht selten ist...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!