Mini Clubman S Erlkönig im Sommer 2007    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Der Mini als Kombi

 

Technische Daten : Mini Clubman Erlkönig

 

(c) www.hadel.net

Der Mini Clubman verfügt zwar über eine zweite Sitzreihe, doch ist vermutlich diese häufig umgeklappt, damit der Laderaum 930 Liter Fassungsvermögen hat (normal 260 Liter).

(c) www.hadel.net

Entstanden sind diese Fotos im August 2007 bevor der Verkauf im November 2007 beginnt.

(c) www.hadel.net

Je nach Version variiert der Einstiegspreis zwischen 19900 Euro und 23900 Euro.

(c) www.hadel.net

Für kostenbewußte Mini-Fans gibt es den Kombi von Beginn an auch mit einem Diesel, der 110 PS liefert und mit einem Verbrauch von 4,1 Litern auf 100 Kilometern angegeben ist.

(c) www.hadel.net

Das große, zweiteilige Glasdach wird wohl ein aufpreispflichtiges Extra werden.

(c) www.hadel.net

Abgeklebt war, wie auch beim Mini Cabrio Facelift, nur noch der Heckbereich.

(c) www.hadel.net

Dieser Mini Clubman S mit 175 PS erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 224 km/h.

(c) www.hadel.net

Die Türen im Heck öffnen zu beiden Seiten und erlauben das Beladen in engen Parklücken.

(c) www.hadel.net

Das wirklich interessante Detail sieht man aber erst auf der Beifahrerseite.

(c) www.hadel.net

Damit die Passagiere die Sitzplätze der hinteren Reihe besser erreichen können,
gibt es eine kleine Tür. die sich gegenläufig öffnet und somit den Einstieg erleichtert.

(c) www.hadel.net

Insgesamt um 24 Zentimeter gewachsen, bringt es der Mini Clubman nun auf 3,96 Meter.

(c) www.hadel.net

So sah die Premiere eines Sportwagen-Herstellers auf ungewohntem Terrain aus...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!