Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes SLR McLaren 722 Racing

Die Sonderversion des Mercedes McLaren SLR

(c) www.hadel.net

Auf der Motorshow 2007 in Essen wurde dieser McLaren SLR Edition 722 ausgestellt.

(c) www.hadel.net

Dieses Modell ist für die Rennstrecke umgebaut worden.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die Edition 722 wurde zum Gedenken an den Mille Miglia-Sieg im Jahre 1955 von Stirling Moss auf einem Mercedes 300 SLR aufgelegt. Für rund 20.000,- Euro Aufpreis auf den Basis-SLR bekommt man 24 PS mehr Leistung, weniger Gewicht und somit bessere Fahrleistungen.

(c) www.hadel.net

Rund 44 Kilo weniger auf der Waage und 2 Zentimeter zusätzlicher Bremsscheiben- durchmesser an der Vorderachse erlauben auch schärferes Anbremsen der Hindernisse.

(c) www.hadel.net

Der Heckspoiler wurde erst nachträglich für den Renneinsatz montiert.

(c) www.hadel.net

Die optimierte Aerodynamik mit Airsplittern und verbreiterten Radkästen gehört zur Serienausstattung der Edition 722.

(c) www.hadel.net

Im Innenraum kann man gut die Unterschiede zum Straßenmodell erkennen.

(c) www.hadel.net

Der Serien-722er hat eine neue Dämpferabstimmung mit etwa 10 mm tiefer liegender Karosserie bekommen, erhältlich ist diese jedoch nur in exklusivem Crystal Antimon Grau.

(c) www.hadel.net

Am Heck fällt der fehlende, ausklappbare Carbon-Heckspoiler auf.

(c) www.hadel.net

Unter dem Heck wurde der serienmäßige Diffusor gegen ein Rennsport-Pendant getauscht.

(c) www.hadel.net
Anzeige: