Mercedes SL Facelift Erlkönig im Sommer 2007    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Die Front wird markanter

 

(c) www.hadel.net

Im August 2007 drehte dieser abgeklebte Mercedes SL seine Runden auf der Nordschleife.

(c) www.hadel.net

Die Tarnung verdeckt noch recht gut die neue Optik. Die Erhebung in der Mitte der Haube versteckt die beiden silbernen Powerdomes, die bis unter die Lüftungsgitter hochlaufen.

(c) www.hadel.net

Doch man kann schon gut erkennen, daß sich die Front dem aktuellen CLS annähert.

(c) www.hadel.net

Markanteste Änderung sind die weit hochgezogenen Scheinwerfer mit den oben liegenden Blinkern.

(c) www.hadel.net

Die Luftschlitze am Frontspoiler vor dem Vorderrad gab es schon beim AMG SL 65.

(c) www.hadel.net

Ansonsten sind in der Seitenlinie kaum Unterschiede auszumachen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Heckleuchten erhalten nur dezenten Feinschliff. Es wird mit Sicherheit auch komplett auf LED-Technik umgestellt werden, sowie das "Panik-Blinken" bei starkem Bremseinsatz, um Auffahrunfälle zu verhindern.

(c) www.hadel.net

Die Vierstrahl-Auspuffanlage verrät es: der Erlkönig kommt von AMG.

(c) www.hadel.net

Die Markteinführung des neuen Mercedes SL ist für den April 2008 geplant.

(c) www.hadel.net

Der AMG SL 55 wird dann durch einen AMG SL 63 abgelöst werden.

(c) www.hadel.net

Denn das Aggregat ist ja schon beim Mercedes AMG CLK 63 und anderen im Einsatz.

(c) www.hadel.net

Hier ist gut zu erkennen, daß der Spoiler hinter den Abklebungen Öffnungen besitzt.

(c) www.hadel.net

Ansonsten kommt weitere Technik aus der S-Klasse in den Roadster, der an Gewicht zulegt.

(c) www.hadel.net

Spracheingabe für Telefon, Radio und Navigation, eine superschnelle Festplatten-Navigation mit größerem Farbdisplay machen natürlich Spaß, sind aber nicht wirklich lebensnotwendig smilie.

(c) www.hadel.net

Die AMG-Versionen haben eine kürzer übersetzte Hinterachse und ermöglichen, zusammen mit der Siebengang-Automatik, selbst ungeübten Fahrern Topzeiten bei Ampelsprints.

(c) www.hadel.net

Auch die neue E-Klasse war als AMG-Erlkönig unterwegs...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!