Mercedes SL Brabus SV12S Roadster (Modell 2008)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


350 Stundenkilometer?

 

Technische Daten : Mercedes SL Brabus SV12S Roadster (Modell 2008)

 

(c) www.hadel.net

Auf Basis des Mercedes SL 600 entwickelte Brabus den SV12S Roadster.

(c) www.hadel.net

Neben der Optik wurde besonders der Motor überarbeitet.

(c) www.hadel.net

Der V12 liefert 730 PS und wurde im Brabus Rocket erstmals vorgestellt.

(c) www.hadel.net

Das Aggregat mit zwei Turboladern erzeugt ein maximales Drehmoment von 1320 Nm.

(c) www.hadel.net

Um den Antriebsstrang nicht zu überfordern, wird dies elektronisch auf 1100 Nm begrenzt.

(c) www.hadel.net

Die fast endlose Kraft erlaubt natürlich auch ganz andere Beschleunigungsmöglichkeiten.

(c) www.hadel.net

Der Sprint aus dem Stand auf 200 km/h ist nach 10,5 Sekunden erledigt.

(c) www.hadel.net

Bevor der Luftwiderstand den Brabus SV12S Roadster einbremst, greift die Elektronik ein.

(c) www.hadel.net

Dies passiert aber erst, wenn sich die Tachonadel bei 350 eingependelt hat.

(c) www.hadel.net

Ganz günstig ist diese Kraftkur allerdings nicht.

(c) www.hadel.net

Der Brabus-Grundpreis liegt bei 225.243,- Euro.

(c) www.hadel.net

Dieses Angebot kann aber durch Extras weiter gesteigert werden smilie.

(c) www.hadel.net

Im Innenraum verarbeitet Brabus feines Mastik-Leder.

(c) www.hadel.net

Trotzdem bleibt bei den vielen Schaltern und Stellmöglichkeiten die Lektüre der Bedienungsanleitung die Pflicht vor der ersten Ausfahrt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Damit der SV12S Roadster nicht den Kontakt zum Boden verliert, wurde das Fahrwerk den möglichen Geschwindig- keiten angepasst.



Die große 12-Kolben-Brems- anlage sorgt dafür, daß die notwendige Bremsleistung bei Bedarf zur Verfügung steht.

(c) www.hadel.net

Eines sollte man allerdings nicht ganz aus den Augen verlieren:

(c) www.hadel.net

Der Krafstoffverbrauch und ein CO2-Ausstoß von 346g/km sind nicht mehr zeitgemäß.

(c) www.hadel.net

Doch wenn man erstmal drin sitzt und die erste Scheu verloren hat, bleibt eines:

(c) www.hadel.net

Geil isses schon smilie!

(c) www.hadel.net

Diesen Motor gibt es sogar in der kompakten C-Klasse...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!