Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes auf der Shanghai Auto Show 2017

Veröffentlicht am 12.05.2017

Concept A Sedan

(c) www.hadel.net

Auf der Auto Show Shanghai 2017 zeigte Mercedes einen ersten Ausblick auf die neue A-Klasse, der dem "Kleinen" eine große Zukunft prophezeit.

(c) www.hadel.net

Die straffer geformten LED-Scheinwerfer lassen die Limousine noch breiter erscheinen und sorgen für eine prägnante Optik und hohen Wiedererkennungswert.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Durch die kurzen Überhänge gibt es mehr Platz zwischen den Achsen und somit viel mehr Platz für die Passagiere im Innenraum des 4,6 Meter langen Viertürers.

(c) www.hadel.net

Von der Seite aus betrachtet, wirkt die Form schlüssig und dynamisch.

(c) www.hadel.net

Insgesamt werden auf dieser Basis acht verschiedene Modelle entstehen, denn auch die B-Klasse setzt auf das gleiche technische und konstruktive Grundgerüst.

(c) www.hadel.net

Neben den klassischen Antrieben wird es auch Hybrid- und Elektro-Versionen geben.


S680 Maybach

(c) www.hadel.net

Für den asiatischen Markt wurde der S680 Maybach vorgestellt, basierend auf dem Facelift des S600, der in Europa eingeführt und von einem Biturbo-V12 mit 530 PS angetrieben wird.

(c) www.hadel.net

Logischerweise ist der Fondbereich ist entsprechend großzüzgig und luxuriös gestaltet.

(c) www.hadel.net

Wer es dezenter mag, sollte sich den S560 Maybach genauer anschauen smilie.