Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes S-Klasse T-Modell Einzelstück (W140)

Ein ganz besonderer Kombi

Werkscode: W140 T

Verkaufsstart in Europa: NIE, da Prototyp

Motorart: V8

Hubraum: 4973 ccm

Leistung: 0 PS / 0 KW

max. Drehmoment: 0 Newtonmeter

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Bereifung: 235 / 60 ZR 16

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

ca. Preis: ca. 140.000,- DM zzgl. Steuern

Leergewicht: 1960 Kilogramm

maximale Zuladung: 700 Kilogramm

Türen: 5

Sitzplätze: 4 (keine 5 Sitze!)

Verbrauch (Stadt): 17.2 Liter pro 100 km Super Bleifrei (98 ROZ)

Verbrauch (Landstraße): 11.9 Liter pro 100 km Super Bleifrei (98 ROZ)

Wendekreis: 12.5 Meter

Abmessungen: 5213 x 1886 x 1497 mm

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auf der Bremen Classic Motorshow 2008 wurde in der Themenausstellung Mercedes ein ganz besonderer Kombi gezeigt.

Als Basis für eine Kleinserie wurde diese Kombi-Version der S-Klasse (Modellreihe W140) von Mercedes in Auftrag gegeben.

(c) www.hadel.net

Abgesehen von diesem Erstling wurden keine weiteren Fahrzeuge gebaut.

(c) www.hadel.net

Die große, seitliche Glasfläche für den zusätzlichen Stauraum wirkt schon etwas ungewohnt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die Heckklappe hingegen fügt sich sauber in die bekannte Ansicht der Limousine ein.

(c) www.hadel.net

Der Kofferraum wurde ohne den üblichen Sichtschutz präsentiert.

(c) www.hadel.net

Mit einer Gesamtlänge von über 5,2 Metern bietet der Kombi bei umgeklappten Rücksitzen eine durchgehende ebene Ladefläche von 2 Metern.

(c) www.hadel.net

In Vorbereitung waren T-Modelle des S320, S420, S500 und sogar des großen S600.

(c) www.hadel.net

Somit hätte es das Platzwunder mit Motoren bis zum großen V12 gegeben.

(c) www.hadel.net

Doch leider wurde das Projekt von DaimlerChrysler dann plötzlich eingestellt.

(c) www.hadel.net

Und so blieb dieser Prototyp ein absolutes Einzelstück.

(c) www.hadel.net

Dabei wäre das S-Klasse T-Modell fast in Transporter-Regionen vorgestossen, denn eine Zuladung von fast 600 bis über 700 kg wäre im PKW-Bereich kaum übertroffen worden.

(c) www.hadel.net

Nur der Verbrauch, der bis zu 250km/h schnellen Kombis, ist über dem Klassendurchschnittsmilie.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net