Mercedes S-Klasse Erlkönig im Herbst 2003    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Falsch vermutet

 

(c) www.hadel.net

Bei diesem Erlkönig lagen viele Kenner falsch, und so ging die allgemeine Vermutung dahin, daß dieser getarnte Wagen der Mercedes Vision CLS wäre, der IAA 2003 in Frankfurt gezeigt wurde.

(c) www.hadel.net

Mittlerweile ist aber auch durch Einblicke in den Innenraum wohl klar,
daß es sich hier um die neue S-Klasse handelt.

(c) www.hadel.net

Die Fotos stammen vom Hadel.net-Erlkönigjäger, der auch per Email zu erreichen ist.

(c) www.hadel.net

An den vorderen Türkanten kann man gut erkennen, wie dick die Verkleidungsteile sind und die wirkliche Form verstecken.

(c) www.hadel.net

Die Sicherheitsausstattung soll alles umfassen, was man bei Mercedes derzeit in der Entwicklung hat: adaptive Front-Airbags, aktives Kurvenlicht, automatisches Abbiegelicht und das elektrohydaulisches Bremssystem SBC sollen hier wohl in die Serienausstattung kommen.

(c) www.hadel.net

Und so sehen LKW-Erlkönige aus, wenn sie auf Probefahrt gehen...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!