Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes C-Klasse T-Modell Erlkönig (Modell 2007)

Probefahrten im Juni 2007

(c) www.hadel.net

Am 31. Mai 2007 lief in Bremen das letzte T-Modell der Baureihe 203 vom Band.

(c) www.hadel.net

Der Nachfolger drehte währenddessen noch getarnt seine Runden auf der Nordschleife.

(c) www.hadel.net

Die Limousine ist bereits im Frühjahr in Genf vorgestellt worden.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die Kombi-Ausführung wird im September 2007 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt werden.

(c) www.hadel.net

Natürlich sind wieder überall einige Millimeter zum Vorgänger hinzugekommen.

(c) www.hadel.net

In schnellen Kurven erkennt man die Seitenneigung, denn auf den Wankausgleich ...

(c) www.hadel.net

... und die aktive Luftfederung wie die große E-Klasse muß der kleine Bruder verzichten.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Im nicht abgeklebten Teil der Heckscheibe ist gut der massive Überrollkäfig zu erkennen, der die Fahrer bei den rasanten Testfahrten schützt.





Die Rückleuchten werden sich nicht auf die Haube erstrecken, wie hier durch den Aufkleber angedeutet. Es sollten diesmal identische Teile für Limousine und Kombi Verwendung finden.

(c) www.hadel.net

Neben den bekannten Benzinern und Dieselmotoren aus der Limousine ...

(c) www.hadel.net

... wird es auch wieder einen leistungsstarken V8 von AMG geben.

(c) www.hadel.net

Die breite, niedrige Ladekante ermöglicht bequemes Beladen.

(c) www.hadel.net

Das abfallende Dach senkt sich schon über der zweiten Sitzreihe etwas.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

An der Front kann man erkennen, daß hier die Classic-Line unterwegs ist.

(c) www.hadel.net