Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes C-Klasse Erlkönig (Modell 2000)

Die kommende C-Klasse

Gesehen am 19.3.2000 auf der Fahrt von Bremen nach Cuxhaven. Der Fahrer versuchte mehrfach mich abzuhängen, gab aber nach einiger Zeit des beharrlichen Verfolgens auf und überließ mir den Wagen zum fotografieren auf einem Parkplatz. So fahren die Wagen oftmals durch die Gegend, lange bevor sie öffentlich präsentiert werden.

www.hadel.net

Die Frontpartie ist flacher als bisher, der Kühlergrill ist nach hinten geneigt. Auffällig, daß Mercedes scheinbar wieder auf die 2-Wischervariante zurückgeht.

www.hadel.net

Der Klebestreifen an der Kofferraumkante soll vermutlich das dritte Bremslicht verstecken.

www.hadel.net

Ob das Serie wird? Die dritte Bremsleuchte im Kofferraumdeckel. Die schwarze Fläche zwischen den Heckleuchten ist nur aus Folie aufgeklebt. Sie wird nicht bleiben.

www.hadel.net

Auf der Motorhaube wird der Stern flach aufgeklebt, die kleine Mulde ist schon drin. Der Kühlergrill wird wohl später in Chromausfertigung eingebaut.

www.hadel.net

Die Scheinwerfer sind dicht aneinander gefügt. Die silberne Folie soll wohl eine kleinere Glasfront antäuschen, leider hier nicht mehr erfolgreich, da die Blendfolie schon eingerissen und weggeflogen war.

www.hadel.net

Hier ist ein kleiner Abkleber (links der Heckleuchte) zu sehen, der etwas den endgültigen Heckschwung verdecken soll. Der Abkleber war leicht einzudrücken, also ist dort das Heck wohl wesentlich schmaler, als es jetzt scheint.

www.hadel.net

Die Spiegel bekommen, wie jetzt in allen Modellen, die Blinker eingesetzt. Hier noch stark abgeklebt, damit diese im Betrieb nicht so auffallen.

www.hadel.net

Die Inneneinrichtung ist wie gewohnt bei den aktuellen Modellen. Im Lenkrad Steuerung für Radio und Geschwindigkeitsregulierung. Desweiteren ist hier unterhalb der zentralen Belüftung die Schalterleiste für die elektr. Sitzregulierung zu sehen. Darunter das Radio und ein Ablagefach, dann die getrennte Temperaturregelung für Fahrer und Beifahrer.