Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes CLS Rocket 800 von Brabus

Veröffentlicht am 05.07.2013

Bodenrakete

(c) www.hadel.net

Auf der Essen Motorshow 2012 zeigte Brbaus diesen aufgemotzten CLS.

(c) www.hadel.net

Unter der Haube des CLS Rocket werden nun bis zu 800 PS mobilisiert.

(c) www.hadel.net

Die Optik hat leider durch die aufgeklebten Applikationen nicht wirklich gewonnen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Angedeutete Lüftungsschlitze an den Kotflügeln sollen einen sportlicheren Look erzeugen.

(c) www.hadel.net

Da die aufgeklebten Teile zusätzliche Kanten und Fugen erzeugen, sieht wirklich alles aufgesetzt aus und wirkt nicht dem Fahrzeugpreis angemessen.

(c) www.hadel.net

Heckschürze und Endrohre hingegen wirken sportlich und hochwertig.

(c) www.hadel.net

Gerade wenn man die Stoßkanten und Fugen der Brabus-Teile genauer ansieht,
dann sieht man leicht, die schlechte Passgenauigkeit.

(c) www.hadel.net

Der schmale Carbonspoiler passt nicht so ganz zu dem viertürigen Coupé.

(c) www.hadel.net

Immerhin liegt der Basispreis für diesen CLS bei über 510.000,- Euro.

(c) www.hadel.net

Der Innenraum hingegen lässt keine Wünsche offen.

(c) www.hadel.net

Die gute Mercedes-Basis wird dezent aufgehübscht.

(c) www.hadel.net

Über Schaltwippen am Lenkrad kann die Automatik überstimmt werden.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die maximale Höchstgeschwindigkeit liegt bei 370 Stundenkilometern.

(c) www.hadel.net

Normalerweise reicht es aber, den Automatikwahlhebel zu Fahrtbeginn in die richtige Position zu bringen und den Rest mit dem Gaspedal zu regeln.

(c) www.hadel.net

Über dieses "Brabus-Panel" kann die Auspuflautstärke, der Fahrmodus (Comfort, Sport, Sport+ und Manuell) ausgewählt werden. Ebenso kann das ESP deaktiviert werden.

(c) www.hadel.net

Die Gesamtkapazität der Brennkammern liegt bei 6233 ccm.

(c) www.hadel.net

Der V12 unter der Haube liefert ein maximales Drehmoment von 1420 Nm, welches eketronisch begrenzt werden muss, damit die Antriebswellen nicht kurzerhand zerrissen werden.

(c) www.hadel.net

Zwei Turbolader sorgen für einen kraftvollen Durchzug.

(c) www.hadel.net

295er-Walzen im 20-Zoll-Format auf der Hinterachse übertragen die Kraft auf die Straße.

(c) www.hadel.net

Vorne rollen 255er-Gummis auf den 20-Zoll-Felgen.

(c) www.hadel.net