Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes Brabus C-Klasse Kombi Premiere (Modell 2007)

Eine Optik - viele Variationen

(c) www.hadel.net

Auf der Motorshow Essen 2007 präsentierte Brabus erstmals die eigene Ausstattungs- und Motorisierungslinie für die neue Kombiversoin der neuen Mercedes C-Klasse.

(c) www.hadel.net

Für alle Versionen, egal ob Diesel oder leistungsstarker Benziner, gibt es mehr Power.

(c) www.hadel.net

Als derzeitige Topversion ist der Fünftürer mit 332 PS verfügbar,
die in nur 5.9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Im Innenraum gibt es reichlich Leder, ergänzt durch Alu-Pedalerie und Edelholz.

(c) www.hadel.net

Je nach Motorisierung reicht der Tacho nun bis 330 km/h, dies ist aber dem 275 km/h schnellen Topmodell vorbehalten.

(c) www.hadel.net

Die Bereifung darf bis auf 265/30 ZR 19 auf der Hinterachse aufgestockt werden.

(c) www.hadel.net

Am Heck strahlt die Vierstrahl-Auspuffanlage im neu angepassten Stoßfänger.

(c) www.hadel.net

Für die notwendige Bremsleistung liefern, je nach Bedarf,
zwei unterschiedlich dimensionierte Bremsanlagen von Brabus.

(c) www.hadel.net