Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes Brabus C V8 (Modell 2002)

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auf der Motorshow 2002 in Essen zeigte Brabus eine C-Klasse, der ein großes V8-Herz eingesetzt wurde!

www.hadel.net

Jeder Motor bekommt ein eigenes Typen- schild auf die Zylinderkopfabdeckung mit der genauen Hubraumgröße, Zylinderzahl und der Seriennummer, sowie der Unterschrift des verantwortlichen Technikers.

Da dieser kompakte Flitzer auch als Messemodell an ausgewählte Gäste abgegeben wurde, kannst Du hier das Modell von Herpa bewundern.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der Motor in Zahlen:
- V8 mit 6,1 Liter Hubraum
- 426 PS
- 621 Nm Drehmoment
- mögl. Höchstgeschwindigkeit: 294 km/h


Dieser Viertürer beschleunigt in 4,7Sekunden auf Tempo 100.


Der neue Tacho reicht jetzt bis 320 km/h.


Damit auch die Sicherheit nicht zu kurz kommt, wird das Fahrwerk angepasst und mit speziellen Stabilisatoren versehen.

(c) www.hadel.net

Die Preise beginnen für einen C-Klasse V8 bei etwa 110.000,-Euro, können aber durch fleissiges Studium und Auswählen in der Liste der Sonderausstattungen auch die Region von über 140.000,-Euro erreichen.

(c) www.hadel.net

Der Motorraum ist mit dem V8-Block wirklich gut ausgefüllt.

(c) www.hadel.net

Die Bereifung kann im Bereich von 225/40ZR18 rundrum bis zu 235/35ZR19 vorn und 265/30ZR19 hinten mit Felgen aus dem Brabus-Monoblock-Programm ausgewählt werden.

(c) www.hadel.net