Mercedes Binz E320 6-Türer mit 8 Sitzplätzen    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Die neue E-Klasse als Kleinbus

 

Technische Daten : Mercedes Benz E320 Binz 6-Türer

 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Im Frühjahr 2005 kam diese E-Klasse zur Verschiffung in Bremerhaven an.


Das Logo ist bereits von vielen anderen Mercedes-Umbauten bekannt. Binz ist nicht nur Spezialist für Rettungswagen, sondern besticht auch im Bereich der verlängerten Limousinen immer wieder durch interessante Ideen.

(c) www.hadel.net

Hier wurden der Limousine zwei weitere Türen spendiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

So wurde der Platz für eine zusätzliche Sitzreihe geschaffen,
die einen 8-Sitzer aus der E-Klasse machte.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die mittlere Tür passt sich perfekt in das Fahrzeug ein.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Für das Vorgängermodell gab es zwei Verlängerungen und gegenläufiger Sitzanordnung:

Mercedes E-Klasse mit 97cm-Verlängerung

Mercedes E-Klasse mit 147cm-Verlängerung

(c) www.hadel.net

Basierend auf den Motoren des Jahrgangs 2004 ist diese E-Klasse
mit dem 320i-Benziner ausgestattet.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Insgesamt wuchs die Fahrzeuglänge um 1046 mm.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Für bessere Sicht bei Nachtfahrten sind Xenon-Scheinwerfer installiert.

(c) www.hadel.net

Für den Fahrer sieht die Inneneinrichtung ganz normal aus.

(c) www.hadel.net

Auf der Rückbank ist eigentlich auch nicht viel anders, als im normalen Mercedes. Nur die Multibedieneinheit im Fond ist dazugekommen. Hier können die Passagiere die Klimaanlage usw. individuell regulieren.

(c) www.hadel.net

Durch die mittleren Türen erreichen drei weitere Fahrgäste die neu hinzugekommene Mittelbank, die für alle Plätze über Dreipunktgurte verfügt und elektrisch verstellbar ist.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zum Vorgängermodell mit gleicher Sitzanordnung...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!