Mercedes AMG S 63 (Modell 2002)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Die Luxusklasse von AMG

 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der AMG S63 wird nur auf Anforderung in einer Kleinserie gebaut, wobei der Käufer seine Wünsche auch soweit mit einfliessen lassen kann, daß am Ende der Wagen ein echtes Unikat ist.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Ein V12-Motor mit rund 6,3Litern Hubraum mobilisiert 444PS mit einem maximalen Drehmoment von 620Newtonmetern. Der Tacho geht bis 320km/h, obwohl das Fahrzeug offiziell bei 250km/h elektronisch abgeriegelt wird (manchmal jedenfalls *gg*). Die Ausstattung ist logischerweise fast vollkommen und läßt nichts vermissen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Gegen Aufpreis sind, wie bei diesem Exemplar, 19Zoll-Felgen erhältlich, die eine sportlichere Fahrweise ermöglichen, denn der Sprint aus dem Stand auf 100km/h ist schon nach 5,7Sekunden erledigt.

Damit alles nicht zu hart wird, verfügt der AMG S63 über ein aktives Federungs- und Dämpfungssystem.

Ach ja, schalten ist nicht smilie:
Die 5Gang-Automatik nimmt auch diese Arbeit ab.

(c) www.hadel.net

Mehr Topmodelle von AMG? Hier geht es zum AMG SL 55...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!