Mercedes AMG GT Premiere auf der Essen Motorshow 2014    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai / Kia
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Newcomer

 

(c) www.hadel.net

Auf der Essen Motorshow 2014 präsentierte Mercedes erstmals in Deutschland den AMG GT.

(c) www.hadel.net

Ziemlich genau fünf Jahre nach der Premiere des Mercedes AMG SLS tritt nun der kleine Bruder den Weg zu den Händlern an.

(c) www.hadel.net

Dies ist der zweite von AMG eigenständig entwickelte Sportwagen.

(c) www.hadel.net

Leistungsmäßig und preislich rangiert der AMG GT allerdings weit unter dem AMG-Erstling.

(c) www.hadel.net

Im hinteren Bereich ist allerdings die Ähnlichkeit zu einem anderen deutschen Sportwagenklassiker kaum zu übersehen.

(c) www.hadel.net

Ohne Logos könnte man fast auf die Idee kommen, einen Zuffenhausener vor sich zu haben.

(c) www.hadel.net

Gerade die Dachlinie fällt nahezu identisch, wie beim akuellen 911er, nach hinten ab.

(c) www.hadel.net

Angetrieben wird das Coupé von einem 4-Liter-V8 mit zwei Turboladern.

(c) www.hadel.net

Je nach Konfiguration liefert der Motor 462 PS oder 510 PS.

(c) www.hadel.net

Die Leistung wird vom AMG 7-Gang-Sportgetriebe an die Hinterachse übertragen.

(c) www.hadel.net

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei beiden Leistungsstufen jenseits der 300 km/h-Marke.

(c) www.hadel.net

Allerdings dürfte die schnelle Kurvenhatz nicht so ganz leicht sein,
denn der AMG GT bringt mit Fahrer immerhin über 1,6 Tonnen auf die Waage.

(c) www.hadel.net

Und wie man hier gut sehen kann, ist auch einiges nur optischer Zierrat.

(c) www.hadel.net

Wie der Schriftzug verrät, bleibt AMG aber dem Motto
"Handgefertigt - ein Motor, ein Mann" weiterhin treu.

(c) www.hadel.net

Die extrem lange Motorhaube wird wohl weiterhin ein AMG-Markenzeichen bleiben.

(c) www.hadel.net

Die Front steht fast senkrecht im Fahrtwind.

(c) www.hadel.net

Wer sich hier ab Frühjahr 2015 hinters Lenkrad eines AMG GT setzen will, muss allerdings mindestens 115.430,- Euro investieren und wer mal die Aufpreislisten bei Mercedes durchforstet hat, weiß, daß das eigentlich nicht für eine Bestellung reicht smilie.

(c) www.hadel.net

Einige Beispiele gefällig?

Sonderlackierung in Solarbeam8.687,- Euro
Carbon-Exterieur-Paketca. 4.700,- Euro
Keramikbremsanlage8.270,- Euro

Und so könnte ich noch einige Positionen auflisten, aber ich denke, man versteht das System.

(c) www.hadel.net

Trotzdem hoffe ich, daß wir möglichst bald viele dieser Flitzer auf unseren Straßen sehen werden, denn ich habe einen AMG SLS in der Nachbarschaft und erfreue mich immer wieder gern am tollen Sound und der Optik dieses schicken Flitzers!

Man muss auch einfach mal gönnen können smilie !

(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall war die 47. Auflage der Motorshow Essen einen Besuch wert,
also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo
Dezember 2017
02.12.201710.12.2017Essen50. Essen Motorshow

Der Messe-Bericht von 2016...
Alle Angaben ohne Gewähr.

Ein fast vergangener Traum von einem Super-Sportwagen...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!