Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes A-Klasse Erlkönig (Modell 2004) in Folientarnung

Weniger Tarnung, die Form wird sichtbar

(c) www.hadel.net

Diese Fotos zeigen drei verschiedene Testwagen der A-Klasse, die ab dem Herbst 2004 in den Handel kommen wird. Entstanden sind die Fotos sowohl im Norden als auch im Süden Deutschlands, was wiedermal zeigt, daß Testfahrzeuge überall anzutreffen sind.

(c) www.hadel.net

Für den Fahrer wurde viel getan. Jetzt fehlt endlich der Steg in der Tür, der die Seitenscheibe teilte (bei den ersten Testfahrzeugen war dieser in der Tarnung noch enthalten!). So sind auch die Spiegel weiter noch vorn gewandert und man muß den Kopf nicht mehr so stark zur Seite drehen, um nach Hinten zu sehen.

(c) www.hadel.net

Leider teilweise etwas verdeckt, aber trotzdem fallen in der Seitenlinie jetzt die Knicke auf, während die Vorgänger noch durch runde Konturen in Form gebracht wurden.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

In der Ansicht von hinten ist das stark nach hinten abfallende Dach gut zu erkennen.


Die Fotos der A-Klassen mit den Alu-Felgen sind vom Hadel.net- Erlkönig-Jäger, die anderen habe ich gemacht.

(c) www.hadel.net

Die Heckscheibe reicht jetzt wesentlich weiter nach unten und erleichtert so das Einparken.

(c) www.hadel.net

In den hinteren Leuchteinheiten sind ganz oben die Rücklichter positioniert, darunter dann Rückfahrscheinwerfer, Blinker und unten die Bremsleuchten. Ein Detail am Rande ist, daß bei allen Fahrzeugen, die ich bisher gesehen habe, das dritte Bremslicht nicht funktionierte.

(c) www.hadel.net