Maserati Quattroporte Erlkönig im Sommer 2012    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Zeltreisen

 

(c) www.hadel.net

Im September 2012 wurde der kommende Quattroporte über die Nordschleife gescheucht.

(c) www.hadel.net

Allerdings war von der Optik leider nur sehr wenig zu erkennen.

(c) www.hadel.net

Fast könnte man sagen, der markante Dreizack im Kühlergrill war das einzige nicht verkleidete Bauteil am neuen Viertürer.

(c) www.hadel.net

Am zweiten Testfahrzeug war aber sogar hier eine Tarnung montiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Laut Maserati soll 2014 ein komplett neu entwickelter Quattroporte vorgestellt werden.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Wenn wie in den Jahren zuvor, wieder viele Baugruppen aus dem Ferrari-Regal kommen,
wäre neben dem Motor auch eine passende Basis aus Maranello denkbar.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der Ferrari FF hätte neben dem Allradantrieb auch die richtige Größe als Basis.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Dann müssten die Überhänge vorn und hinten allerdings größer ausfallen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der 4,7-Liter-V8 wird etwa 475 PS liefern.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Übertragen wird die Kraft von einer 8-Gang-Automatik von ZF.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Als Spritsparvariante wäre ein kleinerer V6 mit Turbo denkbar.

(c) www.hadel.net

Der Buckel gehört nur zur Tarnung.

(c) www.hadel.net

Die Coupé-Dachlinie des Vorgängers wird mit Sicherheit erhalten bleiben.

(c) www.hadel.net

Die Rückleuchten sind schon gut erkennbar.

(c) www.hadel.net

Das dritte Bremslicht wird in der Serie allerdings noch dezenter platziert.

(c) www.hadel.net

Als Premierentermin wäre die IAA 2013 in Frankfurt denkbar.

(c) www.hadel.net

Für Individualisten gibt es sogar Kombis mit dem Dreizack...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!