Lexus LS TMG Edition Erlkönig im September 2011    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Endlos Dampf

 

(c) www.hadel.net

Während die meisten Journalisten auf den Pressetagen der IAA 2011 unterwegs waren,
drehte diese mächtig verbreiterte Luxuslimousine auf der Nordschleife einige Runden.

(c) www.hadel.net

Auf Basis des Lexus LS 600 entstand diese ganz besondere "TMG Edition".

(c) www.hadel.net

Ob es sich bei dieser Ausführung um eine einmalige Versuchs- oder Show-Ausführung handelt, ist derzeit leider nicht bekannt.

(c) www.hadel.net

Die technischen Daten hingegen sickerten schon durch.

(c) www.hadel.net

Als Antrieb dient ein V8 mit 5 Litern Hubraum, der 650 PS liefert.

(c) www.hadel.net

Das maximale Drehmoment beträgt 710 Nm.

(c) www.hadel.net

Die maximale Drehzahl ist auf 9000 Umdrehungen pro Minute begrenzt.

(c) www.hadel.net

Die Verbreiterung des hinteren Kotflügels reicht bis in die Tür der Fondpassagiere.

(c) www.hadel.net

Einen ähnlichen Farbton verwendete Mazda elf Jahre zuvor für das Messeexponat 626 MPS.

(c) www.hadel.net

Trotz eines Leergewichts von über zwei Tonnen soll nach 4,2 Sekunden der Sprint aus dem Stand auf 100 Stundenkilometern erledigt sein.

(c) www.hadel.net

Die Seitenschweller reichen fast bis auf die Fahrbahn.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der Kofferaumdeckel wurde mit einer großen Spoilerlippe ausgestattet.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Bereifung besteht vorne aus 295er- und hinten aus 345er-Gummis im 20-Zoll-Format.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 320 Stundenkilometern angegeben.

(c) www.hadel.net

Bleibt abzuwarten, wo dieses Fahrzeug in Zukunft wieder auftauchen wird.

(c) www.hadel.net

Schon 2007 rollte ein sportlicher Erlkönig von Lexus nahezu ungetarnt über den Ring...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!