Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Lexus LS TMG Edition Erlkönig im September 2011

Veröffentlicht am 09.12.2011

Endlos Dampf

(c) www.hadel.net

Während die meisten Journalisten auf den Pressetagen der IAA 2011 unterwegs waren,
drehte diese mächtig verbreiterte Luxuslimousine auf der Nordschleife einige Runden.

(c) www.hadel.net

Auf Basis des Lexus LS 600 entstand diese ganz besondere "TMG Edition".

(c) www.hadel.net

Ob es sich bei dieser Ausführung um eine einmalige Versuchs- oder Show-Ausführung handelt, ist derzeit leider nicht bekannt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die technischen Daten hingegen sickerten schon durch.

(c) www.hadel.net

Als Antrieb dient ein V8 mit 5 Litern Hubraum, der 650 PS liefert.

(c) www.hadel.net

Das maximale Drehmoment beträgt 710 Nm.

(c) www.hadel.net

Die maximale Drehzahl ist auf 9000 Umdrehungen pro Minute begrenzt.

(c) www.hadel.net

Die Verbreiterung des hinteren Kotflügels reicht bis in die Tür der Fondpassagiere.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Trotz eines Leergewichts von über zwei Tonnen soll nach 4,2 Sekunden der Sprint aus dem Stand auf 100 Stundenkilometern erledigt sein.

(c) www.hadel.net

Die Seitenschweller reichen fast bis auf die Fahrbahn.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Kofferaumdeckel wurde mit einer großen Spoilerlippe ausgestattet.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Bereifung besteht vorne aus 295er- und hinten aus 345er-Gummis im 20-Zoll-Format.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 320 Stundenkilometern angegeben.

(c) www.hadel.net

Bleibt abzuwarten, wo dieses Fahrzeug in Zukunft wieder auftauchen wird.

(c) www.hadel.net