Lamborghini Murciélago Gumball 3000 (2006)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Fast auf Ewig verschwunden

 

(c) www.hadel.net

Dieser Sportler hatte im Frühjahr 2006 beim Gumball 3000 seinen großen Einsatz,
wie man an den vielen Aufklebern gut erkennen kann.

(c) www.hadel.net

Die Abdeckungen auf den Frontscheinwerfern gehören nicht zum Serienstandard.

(c) www.hadel.net

Irgendwie ist der Wagen dann dem Besitzer abhanden gekommen und wurde kurz vor der unrechtmäßigen Verschiffung ins Ausland vom Zoll beschlagnahmt und wird nun an die zuständige Staatsanwaltschaft in Basel überführt.

(c) www.hadel.net

In der Seitenansicht fallen die gelben Bremssättel der Carbon-Keramik-Bremsen auf.

(c) www.hadel.net

Die schicken Felgen sind aufpreispflichtige Extras aus dem Lamborghini-Katalog.

(c) www.hadel.net

Die vielen Werbeaufkleber werden vor dem Rennen vom Veranstalter
des Gumball 3000 auf jedem Fahrzeug angebracht.

(c) www.hadel.net

Jedem Teilnehmer sind zwei eigene Sponsoren gestattet,
die sich mit einem Aufkleber je Fahrzeugseite präsentieren dürfen.

(c) www.hadel.net

Die schwarzen Heckleuchten vom Tuner machen sich am schwarzen Murciélago richtig gut.

(c) www.hadel.net

Die Sportauspuffanlage hat einen ganz besonderen Sound.

(c) www.hadel.net

Der Heckspoiler aus Carbon sorgt für zusätzliche Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Im Motorraum sind keine offensichtlichen Veränderungen zum Serienmodell zu erkennen.

(c) www.hadel.net

Murciélago ohne Dach? - Hier geht es zum Roadster...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!