Jaguar F-Type Coupés Bremerhaven-Ausflug    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Rudel-Jagd smilie

 

(c) www.hadel.net

Mitte November machte dieses Jaguar-Rudel im Bremerhavener Fischereihafen Station.

(c) www.hadel.net

Bei allen vier Coupés handelte es sich um die S-AWD-Variante mit Allradantrieb .

(c) www.hadel.net

Immerhin 380 PS liefert der V6 mit Kompressor.

(c) www.hadel.net

Übertragen wird die Kraft von einer 8-Gang-Quickshift-Automatik.

(c) www.hadel.net

Die Basis-Ausstattung schlägt mit 85.900,- Euro zu Buche.

(c) www.hadel.net

Der Farbton "Black Berry" kostet immerhin 2160,- Euro Aufpreis.

(c) www.hadel.net

Wenn man die Carbon-Bremsanlage (nicht im Bild) haben möchte,
sollte man knappe 7800,- Euro einplanen.

(c) www.hadel.net

Auch das Dach ist Carbon erhältlich, kostet allerdings weitere 2960,- Euro.

(c) www.hadel.net

Im Innenraum kann eine 770-Watt-Surroundanlage richtig was auf die Ohren geben.

(c) www.hadel.net

Damit man gut sitzt gibt es für 5.385,- Euro Performance-Sitze
in Premium-Leder in Red mit Kontrastnähten.

(c) www.hadel.net

Wenn man sich mit etwas Eifer durch die Liste der zusätzlichen, allerdings nicht kostenfreien, Zusatzausstattungen hangelt, kommt einiges zusammen.

(c) www.hadel.net

Ich habe es geschafft, den Basispreis um rund 50% auszustocken.

(c) www.hadel.net

Macht immerhin 128.925,- Euro smilie.

(c) www.hadel.net

Aber dafür ist der Allrad-F-Type sparsam an der Tanke.

(c) www.hadel.net

Der angegebene Durchschnittsverbrauch liegt bei 8,9 Litern auf 100 Kilometer.

(c) www.hadel.net

Aber ob das so zu erreichen ist... Wir wissen ja, was wir davon zu halten haben smilie.

(c) www.hadel.net

Wem das alles zu viel Geld ist, der sollte sich an einer der vielen Jaguar-Aktionen beteiligen, die interessierten Fahrern den Neuen näher bringen wollen.

(c) www.hadel.net

Immerhin gibt es Rundfahrten und sogar Proberunden auf gesperrten Rennstrecken.

(c) www.hadel.net

Hier helfen Instruktoren, die Leistung der Raubkatze besser kennenzulernen.

(c) www.hadel.net

Das Geilste am F-Type ist aber der Klang, den ich leider nicht anbieten kann.

(c) www.hadel.net

Hier spulte der F-Type mit dickem V8 die letzten Testkilometer herunter...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!