Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Hyundai RM 16 Erlkönig im Herbst 2016

Veröffentlicht am 28.10.2016

WOW!

(c) www.hadel.net

Ende Oktober 2016 machte plötzliche dieses markante Geschoss auf und rund um den Nürburgring, auch durch den aggressiven Motorsound, auf sich aufmerksam.

(c) www.hadel.net

Der aufgeladenene 4-zylinder-Motor soll quer hinter den beiden Sitzplätzen wohnen.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net

Mit Heck- oder Allradantrieb bei 300 bis max. 380 PS wäre der RM 16 bombig bestückt.

(c) www.hadel.net

Das kompakte Kraftpaket muss ja keine überflüssigen Pfunde mit rumschleppen.

(c) www.hadel.net

Immerhin dürfte der aufgeladene Zwei-Liter-Vierzylinder etwa 400 Nm liefern.

(c) www.hadel.net

Die Motoren dürften später auch in den kleineren Großserienmodellen zum Einsatz kommen.

(c) www.hadel.net

Die großen Lufteinlässe sorgen für die notwendige Kühlung der Maschine.

(c) www.hadel.net

Die Gewichtsverteilung soll bei 43 zu 57 liegen.

(c) www.hadel.net

Brembo dürfte die Technik für den schnellen Stop liefern.

(c) www.hadel.net

Geschaltet wird über ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

(c) www.hadel.net

Der Heckspoiler dürfte schon der Serie entsprechen.

(c) www.hadel.net

Damit die erwärmte Luft auch entweichen kann, gibt es am Heck riesige Öffungen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die zwei Endrohre kommen für die zu erwartenden Daten schon fast Bescheiden daher.

(c) www.hadel.net