Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Hyundai Genesis G80 Erlkönig im Sommer 2019

Veröffentlicht am 09.08.2019

Zeltsaison

Fotos: photo gawid "Elchshot"

(c) www.hadel.net

Im Sommer 2019 waren etliche Testfahrzeuge des neuen G80 (Modell 2020) in Deutschland unterwegs.

(c) www.hadel.net

Auch wenn es bis zur Markteinführung noch etwas dauern wird, kann man schon gut verschiedene Details erkennen.

(c) www.hadel.net

Unter den beiden LED-Tagfahrlichter befinden sich die Blinker, für den Fall, dass man einen Richtungswechsel anzeigen möchte.

(c) www.hadel.net

An den Kotflügelseiten ist die gleiche lichtdurchlässige "Tarnfolie", die den zusätzlichen Blinker "versteckt".

(c) www.hadel.net

Unter der Haube wird als Basis ein 3,8-Liter V6-Motor werkeln.

(c) www.hadel.net

Wer mehr Power braucht, kann ein BiTurbo-Aggregat mit 3,3 Litern bekommen.

(c) www.hadel.net

Bei diesem Versuchsfahrzeug drehen sich Gummis im 19-Zoll-Format auf den Felgen im Speichenlook.

(c) www.hadel.net

Abgasvorschriften sorgen dafür, dass der bisherige V8 nicht mehr zum Einsatz kommen wird.

(c) www.hadel.net

Wer genau hinschaut, entdeckt ein absolutes No-Go bei koreanischen Autos: Die Türen hängen unterschiedlich - leicht zu erkennen an den beiden Chromlinien, die nicht sauber zueinanderlaufen.

(c) www.hadel.net

Dies dürfte sich bis zum Verkaufsstart aber noch ändern.

(c) www.hadel.net

Im Januar 2018 startete Genesis mit dem ersten Verkaufsraum im koreanischen Gangnam den eigenen Vertrieb.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Als G80 wird der gut ausgestattete Viertürer erst seit 2016 produziert.

(c) www.hadel.net

Dem aktuellen Trend des Mutterkonzerns folgend, sind Hybrid- und weitere alternative Antriebe sehr wahrscheinlich.

(c) www.hadel.net

Schließlich gibt es den Hyundai Nexo schon seit 2018 mit Wasserstoffantrieb.

(c) www.hadel.net

Vielleicht erfolgt die erste Präsentation des neuen G80 auf der IAA in Frankfurt, hier lohnt immer ein Besuch !

VonBisOrtInfo

September

2019
12.09.201922.09.2019Frankfurt68. IAA PKW

Der Messe-Bericht von 2017...

Mehr Erlkönige:

www.hadel.net
Porsche 911 Erlkönig im Frühjahr 2009 (Modell 998)

Im Frühjahr 2009 testete Porsche den Nachfolger des aktuellen 911er-Facelifts.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Maserati Ghibli Erlkönig im Frühjahr 2013

Dieser auffällig folierte Maserati war im Frühjar 2013 auf der Nordschleife unterwegs.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes AMG S-Klasse Coupé Erlkönig

Im Herbst 2013 drehte dieser Stern schon fleissig seine Runden auf dem Nürburgring.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Maserati Quattroporte GT S Erlkönig im August 2007

Auf der IAA 2007 wird dieser Erlkönig vorgestellt werden: Der Maserati Quattroporte GT S.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Arocs SLT 8x6 Erlkönig im Sommer 2013

Um für den erfolgreichen Actros einen würdigen Nachfolger, der die Euro6-Norm erfüllt, präsentieren zu können, wurde dieses Versuchsfahrzeug gebaut.

Weiterlesen...
www.hadel.net
VW Touareg Erlkönig im Sommer 2016

Wohl noch vor der IAA 2017 dürfte dieser neue Touareg auf den Markt kommen, denn die Tarnung verdeckt ja nur noch Front und Heck.

Weiterlesen...