Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Ford Verve Premiere auf der IAA 2007

Der kommende Ford Fiesta?

(c) www.hadel.net

Bereits kurz vor der IAA wurde der Ford Verve einem ausgewählten Publikum vorgestellt.

(c) www.hadel.net

Für alle anderen, die nicht in Hanau dabei waren, lohnte das Warten bis zur IAA 2007.

(c) www.hadel.net

Optisch gewagt, aber mit bekannten Ford-Elementen, könnte dies der neue Fiesta werden.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Insgsamt wurde aber auf Spielereien verzichtet, alles ist serientauglich.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net







Am Heck dominieren der Spoiler und halbhoch platzierte LED-Heckleuchten.

(c) www.hadel.net

Die mittig angebrachte Auspuffanlage unterstreicht die frechere Optik.

(c) www.hadel.net

Es bleibt zu hoffen, daß sich dieser Entwurf in weiten Teilen auf den Fiesta überträgt.

(c) www.hadel.net

Über mögliche Motorisierungen war noch nichts zu erfahren.

(c) www.hadel.net

Die Reifen wurden extra von Conti für das Messefahrzeug angefertigt.

(c) www.hadel.net

Die 18Zoll-Reifen sitzen auf zweiteiligen Leichtmetallfelgen.

(c) www.hadel.net

Durch die große, rahmenlose Tür ist die Zielgruppe eher im Bereich der Singles zu suchen.

(c) www.hadel.net

Der riesige Lufteinlaß erinnert stark an aktuelle Modelle von Peugeot.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Ob die LED-Frontleuchten so in der späteren Serie kommen werden, bleibt abzuwarten.

(c) www.hadel.net

Der Besuch in Frankfurt lohnt immer, also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo

September

2019
12.09.201922.09.2019Frankfurt68. IAA PKW

Der Messe-Bericht von 2017...