Ford Mustang Roush 427R    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Geladen

 

(c) www.hadel.net

Im September 2009 wurde dieser besondere Ford Mustang in Bremerhaven angeliefert.

(c) www.hadel.net

Der Hinweis auf der Lufthutze verrät die Besonderheit unter der Haube:
"Roushcharged" bedeutet, daß dieser Mustang über eine Kompressoraufladung verfügt.

(c) www.hadel.net

Der Roush 427R holt aus dem 4,6-Liter-Motor 435 PS heraus.

(c) www.hadel.net

Aber natürlich gehört auch eine etwas auffälligere Optik zum Roush-Gesamtpaket.

(c) www.hadel.net

Für den Innenraum können Leder-Sportsitze, beleuchtete Einstiegsleisten oder auch
ein Radar-/Laser-Warnsystem geordert werden.
Letzteres habe ich hier noch nicht in Aufpreislisten gesehen smilie.

(c) www.hadel.net

Wer schonmal eine Runde im Mustang gedreht hat,
wird auf jeden Fall ein Kreuz in der Optionsliste bei dem verkürzten Schaltheben machen.

(c) www.hadel.net

Die Verkleidung bei den hinteren Fenstern gehört bei den Mustangs
von Roush eigentlich schon "serienmäßig" dazu.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Bereifung besteht aus 18-Zöllern von Goodyear, die auf strahlenden Chrom- felgen im Fünfspeichen-Design sitzen.



Die serienmäßigen 235/40R18er können gegen Aufpreis gegen Sportreifen im 20-Zoll-Format getauscht werden. Ob dies allerdings dem Fahrkomfort zuträglich ist, darf bezweifelt werden. Schließlich wurde das Fahrwerk schon überarbeitet, um mit der gesteigerten Leistung mithalten zu können.

(c) www.hadel.net

Der Heckspoiler sorgt bei hohen Geschwindigkeiten für mehr Stabilität im Heck.

(c) www.hadel.net

Die angepasste Auspuffanlage von Roush kostet 710 US$.

(c) www.hadel.net

Die normale Mustang-Plakette tauscht Roush gegen das eigene Typenshild aus.

(c) www.hadel.net

Doch irgendwie stimmt vorne etwas nicht so ganz...

(c) www.hadel.net

Leider ist scheinbar auf dem Transport oder bei der Schiffsverladung der Frontspoiler lädiert worden. Aus eigener Erfahrung würde ich mal sagen: An einer Rampe aufgesetzt.

(c) www.hadel.net

Der Mustang von Shelby bringt es sogar auf 500 PS...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!