Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Ford Mondeo Vignale 2014 auf der IAA 2013

Veröffentlicht am 27.12.2013

Warten, aber worauf?

(c) www.hadel.net

Auf der IAA 2013 in Frankfurt präsentierte Ford den kommenden Mondeo.

(c) www.hadel.net

Die bisherige Topausstattunge "Titanium" wird in Zukunft "Vignale" heißen.

(c) www.hadel.net

Warum Ford in Europa allerdings ein Fahrzeug zeigt, welches erst in etlichen Monaten auf den Markt kommt, ist irgendwie rätselhaft.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Besonders wenn man bedenkt, daß der europäische Mondeo schon seit fast zwei Jahren in den USA als Fusion bei den Händlern in den Schaufenstern steht und gekauft werden kann.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Viele Chromapplikationen und feine Details lassen den Mondeo Vignale edel wirken.

(c) www.hadel.net

Der verchromte Wabengrill an der Front domininiert die Front des kommenden Mondeo.

(c) www.hadel.net

Sogar die Lüftungsöffnungen sind mit glänzenden Fassungen eingerahmt.

(c) www.hadel.net

Die Scheinwerfer wurden flacher und wesentlich breiter gestaltet.

(c) www.hadel.net

Besonders im Innenraum wurde kräftig Hand angelegt.

(c) www.hadel.net

Das Leder an Tür und Sitzen wurde mit Nähten im Wabenmuster versehen.

(c) www.hadel.net

Beim schwarzen Leder fallen die weißen Nähte sofort ins Auge.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Alternativ gibt es die Lederausstattung auch in strahlendem weiß.

(c) www.hadel.net

Die Pedalerie verrät die 6-Gang-Automatik mit Doppelkupplungsgetriebe.

(c) www.hadel.net

Im Mittelträger dominiert der große Touch-Monitor für Navi, Radio, Klima und anderes.

(c) www.hadel.net

Direkt am Lenkrad können die meisten Einstellungen ebenfalls vorgenommen werden.

(c) www.hadel.net

Die Anzeigen sind klar und verraten den Benziner unter der Haube.

(c) www.hadel.net

Natürlich ist beim neuen Mondeo auch für die Fondpassagiere genug Platz vorhanden.

(c) www.hadel.net

Die ausgewählten Felgen sind allerdings Geschmackssache.

(c) www.hadel.net

Eine Besonderheit gibt es allerdings doch noch zu vermelden:
Die Kombi-Version wird exklusiv für den europäischen Markt entwickelt.

(c) www.hadel.net

In den USA wird bisher nur die Stufenheckausführung angeboten und verkauft.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die ausziehbare Schublade im Heck ist eine Neuerung, die es beim Vorgänger nicht gab.

(c) www.hadel.net

Der Besuch in Frankfurt lohnt immer, also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo

September

2019
12.09.201922.09.2019Frankfurt68. IAA PKW

Der Messe-Bericht von 2017...