Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Ford Focus ST auf der IAA 2011

Veröffentlicht am 11.05.2012

Sogar als Kombi

(c) www.hadel.net

Auf der IAA 2011 präsentierte Ford den neuen Focus ST.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der neue Focus ST wurde im Verbrauch optimiert und leistungsgesteigert.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der 2-Liter-EcoBoost-Motor im neuen ST liefert 250 PS.

(c) www.hadel.net

Der Verbrauch soll sich im Durchschnitt bei rund 7,6 Litern einpendeln.

(c) www.hadel.net

Das sind immerhin rund 20 Prozent weniger als der Vorgänger konsumierte.

(c) www.hadel.net

Für gute Straßenlage sorgt das Sportfahrwerk und die 18-Zoll-Bereifung.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Doppelrohrauspuffanlage ist in die Mitte gerückt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Zusätzlich wurde die Heckschürze mit konstrastierenden Lamellen aufgewertet.

(c) www.hadel.net

Der große Dachspoiler sorgt für zusätzlichen Anspressdruck auf der Hinterachse.

(c) www.hadel.net

Im Innenraum setzt sich das äußere Farbmuster auf den sportlichen Sitzen fort.

(c) www.hadel.net

Für den Fahrer gibt es nur im Focus ST oberhalb des Armaturenbretts drei Zusatzinstrumente.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die Höchstgeschwindigkeit des Neuen liegt bei 248 Stundenkilometern.

(c) www.hadel.net

Der Sprint aus dem Stand auf 100 km/h ist nach nur 6,5 Sekunden erledigt.

(c) www.hadel.net

Gute Helfer sind dabei die Goodyear-Gummis im Format 235/40 R 18.

(c) www.hadel.net

Für mehr Fahrspaß kann das ESP, wie fast immer bei Ford, komplett deaktiviert werden.

(c) www.hadel.net

Erstmals gibt es von Focus ST eine Kombi-Version.

(c) www.hadel.net

Die Fahrleistungen stimmen fast mit dem kompakten Fünftürer überein.

Nur beim Sprint auf 100 km/h vergeht eine Zehntelsekunde mehr.

(c) www.hadel.net

Das maximale Drehmoment von 380 Nm sorgt immer für genug Druck.

(c) www.hadel.net

Der Preis wurde allerdings noch nicht verraten.

(c) www.hadel.net