Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Ford Focus RS Erlkönig im Frühjahr 2008

Endlich wieder ein echter RS

(c) www.hadel.net

Anfang April drehte dieser aufgepumpte Focus ST seine Runden auf der Nordschleife.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Unter dem bekannten Blech- kleid steckte allerdings die Technik des neuen Ford Focus RS mit mindestens 280 PS!


Auf den Markt kommt der Nachfolger einer langen Reihe von RS-Modellen, die zuvor meist aus der Motoren- schmiede von Cosworth stammten, wohl erst 2009.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Natürlich wird die Front dann dem im Herbst 2007 vorgestellten, facegelifteten Modell von der IAA 2007 entsprechen.



Beim genauen Blick auf die hinteren Kotflügel ist gut die verbreiterte Spur in den herausgezogenen Radkästen zu erkennen.

(c) www.hadel.net

Die erste Studie wurde in London mit großer Hutze auf der Motorhaube vorgestellt.

(c) www.hadel.net

Der große Kühler regelt den Temperaturhaushalt eines 2,5-Liter-Fünfzylinder mit Turbo.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Dafür wurde an der Aerodynamik gefeilt, die Spoiler sind rundrum noch markanter.

(c) www.hadel.net

Leider wird es wohl nur Frontantrieb geben, nicht Allradantrieb wie beim alten Sierra RS Cosworth.

(c) www.hadel.net

Ich durfte verschiedene Versionen der "Urahnen" testen und wer diese Kraft gespürt hat, wenn beim Schalten in den dritten Gang das Fahrzeug über alle vier Räder driftet, möchte dieses Gefühl immer wieder erleben smilie - vielleicht gibt es ja noch Hoffnung auf Allradpower.

(c) www.hadel.net

Das Heck des Testfahrzeugs entspricht weitgehend dem Serien-ST.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auf dem Video sind einige Fahreindrücke des Ford Focus RS Erlkönigs zu sehen.