Ford Focus RS Erlkönige (Modell 2015)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Pony-Power!

 

(c) www.hadel.net

Im Herbst 2014 drehten zwei ganz spezielle Ford Focus auf dem Nürburgring ihre Runden.

(c) www.hadel.net

Warum ist bei dem schon lange auf dem Markt befindlichen Focus die Front abgeklebt?

(c) www.hadel.net

Die große Öffnung legt den Verdacht nahe, daß hier ein besonderer Motor getestet wird.

(c) www.hadel.net

Schon seit einigen Jahren ist der Focus ST auf dem Markt.

(c) www.hadel.net

Was soll also der Erprobungsaufwand mit dem Kompaktflitzer?

(c) www.hadel.net

Des Rätsels Lösung ist recht einfach: Mehr Power - hier kommt der neue Focus RS!

(c) www.hadel.net

Als Antriebsaggretgat kommt der 2,3-Liter-Ecoboost-Motor vom Mustang zum Einsatz.

(c) www.hadel.net

Der Vierzylinder soll allerdings im RS mehr Leistung liefern.

(c) www.hadel.net

Anstelle der 309-Mustang-PS sollen jetzt etwa 330 - 350 PS generiert werden.

(c) www.hadel.net

Bei diesem Erlkönig sind einige Details besser erkennbar.

(c) www.hadel.net

So fällt jetzt die markante Frontlippe klar ins Auge.

(c) www.hadel.net

Um die Leistung auf den Asphalt zu bringen, gibt es ein elektronisches Sperrdifferential.

(c) www.hadel.net

Der neue Seitenschweller fällt eher dezent aus.

(c) www.hadel.net

Eine leistungsfähigere Bremsanlage gehört natürlich ebenfalls zur Serienausrüstung des RS.

(c) www.hadel.net

Das Hauptaugenmerk liegt, wie bei Ford üblich, auf der Fahrwerksentwicklung.

(c) www.hadel.net

Gerade bei der Kurvenhatz überzeugten die Kölner stets mit sportlicher Abstimmung.

(c) www.hadel.net

Die Bereifung sieht nach sportlichen 18-Zöllern aus.

(c) www.hadel.net

Insgesamt dürfte die Liste der auspreispflichtigen Extras eher kurz ausfallen.

(c) www.hadel.net

Sportsitze mit Leder und vernünftiger Audio-Anlage sollten werksseitig geliefert werden.

(c) www.hadel.net

Am Heck fallen die Unterschiede zum ST am größten aus.

(c) www.hadel.net

Die Auspuffanlage ist hier nicht mittig ausgeführt.

(c) www.hadel.net

Die dicken Endrohre sind jetzt wieder seitlich angeordnet.

(c) www.hadel.net

Der Verkaufsstart dürfte erst 2015 zu einem Basispreis um die 34.000,- Euro erfolgen.

(c) www.hadel.net

Der Tuner Wolf liefert den Focus ST schon jetzt mit 300 PS...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!