Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Ford Flex Titanium Allrad

Veröffentlicht am 23.03.2012

Allrad-Minibus

(c) www.hadel.net

Im März 2012 wurde dieses auffällige, weiß-schwarze Fahrzeug über Bremerhaven importiert.

(c) www.hadel.net

Aus dem Stand dürften nur die wenigsten den Hersteller erkannt haben.

(c) www.hadel.net

Der Ford Flex Titanium verfügt über Allradantrieb.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Und damit es auch richtig vorwärts geht liefert der 3,5-Liter-V6 Biturbo 365 PS.

(c) www.hadel.net

Das Schalten übernimmt dabei die 6-Gang-Automatik.

(c) www.hadel.net

Im Innenraum gibt es alles, was Fahrten angenehm macht: Leder-Alcantara-Bezüge, Sitz-
heizung auch für die zweite Reihe, Tempomat, Schiebedach, Kühlbox und vieles mehr.

(c) www.hadel.net

Der Tacho geht zwar nur bis 120, aber das sind ja Meilen und keine Kilometer.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die insgesamt drei Sitzreihen bieten bis zu sieben Passagieren Platz.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Sogar die abnehmbare Anhängerkupplung wurde mitbestellt.

(c) www.hadel.net

Das kleine AWD-Logo am Heck weist auf den aufpreispflichtigen Allradantrieb hin.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Bei einem Fahrzeug dieser Größe fallen die 20-Zoll-Felgen nicht besonders auf.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Wer sich jetzt für solch einen "Kleinbus" interessiert muss diesen nicht selbst importieren.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Dieser Ford Flex Titanium wurde von GeigerCars in München nach Deutschland geholt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Und kurze Zeit später für rund 53.000,- Euro im Internet angeboten.

(c) www.hadel.net