Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Fiat Ducato Erlkönige auf Testfahrt in Deutschland

Noch viel Zeit bis zur IAA Nutzfahrzeuge 2006

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auf den Autobahnen um München konnte man im Winter 2006 seltsame Fahrzeuge entdecken. Hinter dem, durch den Vordergrund fahrenden, gelben Liefer- wagen kann man an der Zapfsäule im Hintergrund noch einen weiteren roten, abgeklebten Wagen entdecken.


Leider war der rote Wagen an der Zapfsäule auf dem oberen Bild der einzige mit Normaldach.

(c) www.hadel.net

Die Hochdach-Versionen sind noch mit zusätzlichen Tarnstreifen verklebt.

(c) www.hadel.net

Das Heck ist wesentlich kantiger und schlichter gehalten,
wie bei den beiden neuen Mitbewerbern aus Deutschland.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die Front verrät, daß es sich hierbei wohl um den neuen Fiat Ducato handelt.
Die Form der Frontscheinwerfer ist auf diesem Foto besonders gut zu erkennen.

(c) www.hadel.net

Im Innenraum ist schon alles frei erkennbar, keinerlei Schutzplane verdeckt den Einblick.

(c) www.hadel.net

Auch hier geht, wie z.B. beim VW Crafter und dem neuen Mercedes Sprinter, der Trend zu Blinkern in den Seitenspiegeln. Genauso wurde der vergrößerte Frontbereich für den vorgelagerten Motor übernommen.

(c) www.hadel.net