Ferrari 599 GTO    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai / Kia
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Limited Edition

 

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2011 gab es auch richtige Autos zu sehen. Eines der Highlights war dieser Ferrari 599 GTO.

(c) www.hadel.net

Die technischen Daten beeindrucken: Die mögliche Höchstgeschwindigkeit liegt bei 335 km/h.

(c) www.hadel.net

Der V12 liefert maximal 670 PS und ist somit derzeit der stärkste Motor für Straßen-Ferraris.

(c) www.hadel.net

Die Reifen im 20 Zoll Format haben vorne 285er und hinten 315er Breite.

(c) www.hadel.net

Gegenüber dem normalen 599 GTB Fiorano wurden über 100 Kilogramm Gewicht eingespart.

(c) www.hadel.net

Die Gewichtsverteilung ist mit 47% vorne und 53% auf der Hinterachse nahezu optimal.

(c) www.hadel.net

Auf den Heckspoiler konnte verzichtet werden,
weil die Luftführung zwischen dem Dach und der freistehenden C-Säule erfolgt.

(c) www.hadel.net

Die heisse Luft der Bremsen kann durch die große Öffnung im Kotflügel entweichen.

(c) www.hadel.net

Damit die Carbon-Bremsscheiben nicht zu schnell die notwendige Temperatur verlieren,
sind diese hinter Schutzabdeckungen versteckt.

(c) www.hadel.net

Der Heckdiffusor wurde ebenfalls überarbeitet und hat nun eine Finne mehr.

(c) www.hadel.net

Ansonsten sind kaum Unterschiede zum Serienmodell auszumachen.

(c) www.hadel.net

Die Vierstrahl-Auspuffanlage sieht genauso aus wie beim 620PS-599er Ferrari.

(c) www.hadel.net

Sogar für Reisen ist der Ferrari 599 GTO geeignet, der Kofferraum fasst 320 Liter.

(c) www.hadel.net

Allerdings ist der Tank mit 105 Litern bei einem angegebenen Verbrauch
von 17,5 Litern für 100 Kilometer eher knapp bemessen.

(c) www.hadel.net

Vor vielen Jahren war dies der Reise-GT mit V12 von Ferrari für lange Strecke.

(c) www.hadel.net

Im Vordergrund das Modell des Ferrari 599 GTO auf der Spielwarenmesse Nürnberg 2011.

(c) www.hadel.net

Preislich setzt sich der GTO vom GTB mit über 75.000 Euro Aufschlag deutlich ab.

(c) www.hadel.net

Sogar der Ferrari Enzo FXX ist mit Straßenzulassung erhältlich!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!