Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Chrysler Viper GTS

Die Viper für den Motorsport

Baujahr: 1996

Motorart: V10

Hubraum: 7990 ccm

Leistung: 384 PS / 282 KW

max. Drehmoment: 615 ccm

Getriebe: 6-Gang manuell ccm

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 4.6 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 285 km/h

Bereifung vorn: 275/40ZR17

Bereifung hinten: 335/35ZR17

Angetriebene Achsen: Heckantrieb

Leergewicht: 1540

maximale Zuladung: 190

Türen: 2

Sitzplätze: 2

Verbrauch (Durchschnitt): Liter pro 100 km Super

Kofferraum: 261 Liter

Besonderheiten: Die US-Version verfügt über 450PS/336KW

Abmessungen: 4488x1935x1228 mm

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die Viper GTS ist mit 282KW aus 8Litern gut motorisiert. Aber die Leistung wird erst durch das enorme Drehmoment von 615Nm bei 3600U/min deutlich.

www.hadel.net

Die Zuladung liegt bei nur 190 Kilogramm.

www.hadel.net

Damit Fahrer aller Körpergrößen optimal Platz nehmen können, kann sogar das Pedalwerk stufenlos in der Längsrichtung verstellt werden, ist mir von keinem anderen PKW bekannt.


Leider war der Wagen stark mit Rauhreif bedeckt, deswegen der weiße Schleier auf der Haube.

www.hadel.net

Ansonsten gibt es die typische amerikanische Ausstattung wie Klimaanlage, elektrische Fensterheber, RDS-Radio mit CD-Player usw.

www.hadel.net

Auch sind neben den Rückleuchten noch Lüftungsschlitze um die Kühlluft der Bremsen besser aus den Radkästen zu leiten. Der Heckspoiler ist nur bei der GTS-Version hinten drauf.

www.hadel.net

Die Bereifung besteht vorne aus 275/35 R 18 und hinten aus 335/30 R 18 Michelin Pilot Sport-Reifen, die vorne auf 10 x 18 Zoll und hinten auf 13 x 18 Zoll Leichtmetall-Felgen montiert sind.

www.hadel.net

Die dritte Bremsleuchte ist das Viper-Logo im blauen Streifen über dem Nummern- schild.


Zum Vergleichen geht es hier zur
Viper RT 10 ...

(c) www.hadel.net