Chevrolet Corvette ZR-1 Erlkönig im Frühjahr 2008    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 Kia
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Weniger Hubraum - mehr Power!

 

Technische Daten : Chevrolet Corvette ZR-1 2009

 

(c) www.hadel.net

Anfang April drehte diese auffällige Corvette Runden auf der Nordschleife.

(c) www.hadel.net

Als Corvette ZR-1 soll diese aufgeladene Version 2009 auf den Markt kommen.

(c) www.hadel.net

Der 6,2-Liter-V8 wird über 620 PS verfügen.

(c) www.hadel.net

Die Motorhaube und andere Teile werden aus Carbon gefertigt.

(c) www.hadel.net

Die Bereifung an der Front wird aus Reifen im Format 285/30ZR19 bestehen.

(c) www.hadel.net

Hinten rollt das zukünftige Topmodell auf 335/25ZR20er-Gummis.

(c) www.hadel.net

Die Lufteinlässe vor dem Hinterrad gab es schon bei der Corvette Z06.

(c) www.hadel.net

Die Bremsscheiben haben vorne 394 mm Durchmesser und 380 mm hinten.

(c) www.hadel.net

Die umlaufende schwarze Spoilerlippe sorgt für mehr Bodenhaftung bei Topspeed.

(c) www.hadel.net

Auch das Dach wird aus Carbon gefertigt.

(c) www.hadel.net

Sogar an den vorderen Kotflügeln wurden die Luftauslässe verändert.

(c) www.hadel.net

Ebenso wurde der Kofferraumdeckel aerodynamisch überarbeitet.

(c) www.hadel.net

Die normale Serienversion hatte nur einen kleinen Bürzel am Heck.

(c) www.hadel.net

Ansonsten hat sich hinten wenig verändert.

(c) www.hadel.net

Nur die vier Auspuffendrohre wirken als würden diese dichter zusammen liegen.

(c) www.hadel.net

Auf der alten Rennstrecke konnte man das gut abgestimmte Fahrwerk in Aktion erleben.

(c) www.hadel.net

Auf der Liste der Zusatzausstattungen soll es nur zwei Optionen geben:

(c) www.hadel.net

Ein Luxus-Paket und Chrom-Felgen sollen gegen Aufpreis ab Werk erhältlich sein.

(c) www.hadel.net

Das Leergewicht soll bei rund 1500 Kilogramm liegen.

(c) www.hadel.net

Der Topspeed wird bei über 320 km/h liegen.

(c) www.hadel.net

Geschaltet wird dann über ein neues Doppel-Kupplungs-Getriebe mit sechs Gängen.

(c) www.hadel.net

Trennlinie

Hier gibt es einige Fahreindrücke des Chevolet Corvette ZR-1 Erlkönigs zu sehen.

Hier geht es zu einem Rundgang auf der Classic Motorshow 2008...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!