Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Corvette C3 Stretch-Version mit 3 Achsen

Longliner mit Zusatzachse

(c) www.hadel.net

Dieser spezielle Corvette-Umbau verfügt über zusätzliches Platzangebot und drei Achsen.

(c) www.hadel.net

Auf Basis einer C3 entstand durch umfangreiche Arbeiten eine extravagante Limousine.

(c) www.hadel.net

Durch die Verlängerung um fast 3 Meter wurde aus dem Zweisitzer eine Chauffeurslimousine.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der Passagierraum kann über die beiden zusätzlichen Türen vor den beiden Hinterachsen erreicht werden.

(c) www.hadel.net

Die Basis-Baureihe Corvette C3 wurde von Sept. 1967 bis Okt. 1982 542861 mal gebaut.

(c) www.hadel.net

Aufgrund erkennbarer Details müßte diese Corvette
zwischen 1975 und 1977 vom Band gelaufen sein.

(c) www.hadel.net

In der Seitenansicht ist gut zu erkennen, daß die vorderen Türen im hinteren Bereich etwas abgeflacht wurden.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die senkrechte Heckscheibe ist hier durch einen schrägen Glaseinsatz ersetzt worden.





Die hintere Tür ist eine normale Corvettetür mit dem bekannten, von oben erreichbaren Öffner.

(c) www.hadel.net